Umweltschutz, Nachhaltigkeit und Energie

Kostenlose Pressemitteilungen zu Energie und Umwelt

Jan
22

American Express Kreditkarteninhaber profitieren von nachhaltigen Energieprodukten

Kooperation zwischen American Express und dem Energieversorger PST Europe Sales bietet den exklusiven Strom- und Gastarif BluEnergy

München. Der Kreditkartenanbieter American Express ist mit dem Energieversorger PST Europe Sales eine Kooperation für seine Karteninhaber eingegangen. Unter dem Markennamen BluEnergy bietet PST den American Express Kartenmitgliedern einen exklusiven Strom- und Gastarif der neuen Marke PST Pure Energy.

American Express Karteninhaber können so TÜV-zertifizierten Ökostrom und klimaneutrales Erdgas zu günstigen Konditionen beziehen. Privat- und Gewerbekunden mit einer American Express Karte melden sich lediglich online über die Website www.bluebonus-energy.com an, den Rest übernimmt der Anbieter. PST gibt eine 24-monatige Energiepreisgarantie auf seine Energieprodukte. Der BluEnergy-Tarif ist einfach und transparent aufgebaut, sodass die Kunden vor versteckten Kosten sicher sind. Die Rechnungen erfolgen monatlich und werden einfach von der American Express Karte abgebucht. Als kontinuierlichen Bonus erhalten die Karteninhaber einen American Express Membership Rewards Punkt pro umgesetzten Euro. So können das ganze Jahr über Punkte gesammelt werden, die für Sachprämien, Reisen und Gutscheine eingetauscht oder für Kreditkartenausgaben online über das Kartenkonto verrechnet werden können.

„Mit dem BluEnergy-Tarif bieten wir allen American Express Karteninhabern nachhaltige Energieprodukte zu einem wirklich attraktiven Preis an. Ökostrom, klimaneutrales Erdgas und günstige Preise schließen sich bei uns nicht aus“, erklärt Patric Weiler, Vertriebsleiter der PST Europe Sales.

Für jeden Neukunden pflanzt PST einen Baum

PST liefert TÜV-zertifizierten Ökostrom, klimaneutrales Erdgas und ist offiziell als klimaneutrales Unternehmen zertifiziert. Aber das ist noch nicht alles, PST geht in seinem Nachhaltigkeitskonzept weiter: Für jeden Neukunden pflanzt der Energieanbieter einen Baum. Gemeinsam mit der Initiative „Plant For The Planet“ werden die American Express Kunden Teil eines riesigen Aufforstungsprojekts. Sie reduzieren so über den Bezug von Ökostrom oder klimaneutralem Erdgas hinaus weiter ihren CO2-Abdruck.

“Mit dieser strategischen Partnerschaft öffnen wir für unsere Kunden eine weitere wichtige Branche”, sagt Sonja Scott, Mitglied der Geschäftsleitung bei American Express in Deutschland und verantwortlich für das Akzeptanzpartnergeschäft. “Unsere Kunden können nun auch bei den Ausgaben für Strom und Gas Punkte sammeln und profitieren zudem von einem attraktiven eigenen Tarif”, so Scott.

Die PST greift auf mehr als 150 Jahre Erfahrung zurück: Sie ist eine Tochterfirma der PGNiG-Firmengruppe, die europaweit agiert und bereits seit dem 19. Jahrhundert in der Energiebranche tätig ist. Darüber hinaus verfügt die Gruppe über eigene Energiequellen in Norwegen.

Pressekontakt

Tel. 089 159259 190| Fax 089 159259 191

presse@pst-energie.com / www.pst-energie.com

Hintergrundinformationen

Weitere Informationen zum Thema finde hier: www.pst-energie.com

Die PST – eine starke Gruppe.

Die PST-Gruppe gehört zum polnischen PGNiG-Konzern, der auf eine langjährige Tradition im Energiegeschäft zurückblickt.

PGNiG Supply & Trading GmbH, legt den Schwerpunkt auf die Beschaffung und den Handel von Energieprodukten (Strom und Erdgas). Unseren Kunden bieten wir u. a. Zugang zum Großhandelsmarkt sowie maßgeschneiderte Energielösungen.

Die PST Europe Sales GmbH ist als Tochtergesellschaft der PGNiG Supply & Trading GmbH ein junger und stark wachsender Energieversorger. Wir entwickeln faire und transparente Strom bzw. Erdgasprodukte für Haushalts-, Gewerbe- und Industriekunden.

Die XOOL GmbH ist eine 100%-ige Tochter der PST Europe Sales GmbH und hat sich auf den Vertrieb von Gasprodukten für Haushaltskunden spezialisiert.

Die PGNiG Supply & Trading GmbH (PST) ist ein stark wachsender und sicherer Energieversorger mit Sitz in München. Ihre Tochtergesellschaft, die PST Europe Sales GmbH (PSTES) bietet nachhaltige Strom- und Gasprodukte für Endkunden in Deutschland und Österreich an.

Die PST entwickelt faire sowie transparente Produkte und Dienstleistungen für den europäischen Energiemarkt. Als attraktiver Geschäftspartner sichert die PST die Wettbewerbsfähigkeit ihrer Geschäftskunden. Eine der Stärken des Unternehmens ist es, durch ihr Know-how und ihrer Nähe zum Markt gute kommerzielle Entscheidungen zu treffen, kundenfreundliche Produkte und qualitativ hochwertige Lösungen anzubieten. Dieses ermöglicht es der PST, den Bedürfnissen der Kunden und Marktpartner schnell gerecht zu werden. Dabei gewährleistet die PST persönliche Betreuung und serviceorientierte Leistungen.

Die PST ist Teil der polnischen Polish Oil and Gas Company (PGNiG SA), die auf eine langjährige Tradition im Energiegeschäft zurückblickt. Die PGNiG SA ist der größte Gaslieferant in Polen. Das börsennotierte Unternehmen ist in der Exploration bzw. Produktion von Erdgas, Erdöl und Strom, sowie im Import, der Lagerung, im Verkauf und Vertrieb von Gas, Strom sowie von flüssigen Brennstoffen tätig. Die PGNiG SA ist eine der ältesten und profitabelsten Unternehmen und die Konzerngruppe einer der größten Arbeitgeber in Polen.

Firmenkontakt
PGNiG Supply & Trading GmbH
Jürgen Scheurer
Arnulfstr. 19
80335 München
089 159259 190

http://www.pst-energie.com

Pressekontakt
PGNiG Supply & Trading GmbH
Jürgen Scheurer
Scheurer
80335 München
089 159259 190
presse@pst-energie.com
http://www.pst-energie.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»