Umweltschutz, Nachhaltigkeit und Energie

Kostenlose Pressemitteilungen zu Energie und Umwelt

Feb
20

Austausch: Anwenderforum zur Wirtschaftlichkeit von Batteriespeichern in der SMA Solar Academy

Acht Anwender zeigen auf dem 2. solbat-Anwenderforum am 25.-26. März 2015 in Kassel, wie die Wirtschaftlichkeit von Batteriespeichern durch kombinierte Anwendungen gesteigert werden kann.

Austausch: Anwenderforum zur Wirtschaftlichkeit von Batteriespeichern in der SMA Solar Academy

Das solbat-Anwenderforum findet in der energieautarken und klimaneutralen SMA Solar Academy statt. (Bildquelle: SMA)

Wie kann die Wirtschaftlichkeit von Batteriespeichern gesteigert werden? Und welche Möglichkeiten ergeben sich z. B. durch die Kombination von Eigenverbrauch mit Regelenergie, Notstromversorgung oder Spitzenlastkappung? Diese Fragen stehen im Fokus des 2. solbat-Anwenderforums für Energiespeicher, das am 25.-26. März 2016 bei der SMA Solar Academy in Kassel stattfindet.

Acht Anwender aus Forschung und Praxis zeigen in Kurzvorträgen, offenen Fragerunden und Miniworkshops,
– welche Geschäftsmodelle mit kombinierten Anwendungen bereits am Markt angeboten werden,
– wie der BusinessCase von kombinierten Anwendungen berechnet wird, und
– wie kombinierten Anwendungen geplant und dimensioniert werden können.

Vorgestellt werden u.a. Lösungen der Unternehmen SMA Solartechnology AG, FENECON GmbH & Co. KG, Caterva GmbH, des Hightech-Startups ampard GmbH aus Zürich und das EconamicGrid-Konzept der Deutschen Energieversorgung GmbH.

Die ETH Zürich präsentiert eine aktuelle Studie zu kombinierten Geschäftsmodellen und die Südwestdeutsche Stromhandels GmbH berichtet aus der Praxis eines hybriden BHKW-Heizkraftwerks mit Power-to-Heat im Vergleich zu Batteriespeichern.

Die Teilnehmer kommen aus den Bereichen Speichertechnologie, Energieversorgung, Gewerbe, Industrie und Wohnungswirtschaft. Die Teilnehmerzahl ist auf 32 Personen begrenzt, damit ein intensiver Austausch gewährleistet werden kann.

Programm und weitere Infos unter 2. solbat-Anwenderforum

Bildquelle: SMA

solbat ist ein offenes Anwendernetzwerk für die Entwicklung und Erprobung von profitablen Geschäftsmodellen mit Energiespeichern. Das Netzwerk wurde 2013 gegründet und unterstützt die erfolgreiche Markteinführung durch spezifische Innovationsstrategien für neue Märkte, die Vernetzung von Marktpartnern sowie mit Werkzeugen für die Umsetzung. Partner sind Unternehmen aus den Bereichen Forschung und Entwicklung, Technologie und Dienstleistungen, Energieversorgung, Wohnungswirtschaft, Gewerbe, Industrie und Kommunen.

Firmenkontakt
solbat c/o schäffler consult
Harald Schäffler
Prinz-Eugen-Str. 32
79102 Freiburg
0761-20 55 14 70
info@solbat.de
http://www.solbat.de

Pressekontakt
schäffler consult
Harald Schäffler
Prinz-Eugen-Str. 32
79102 Freiburg
0761-20 55 14 70
info@schaeffler-consult.de
http://www.schaeffler-consult.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»