Umweltschutz, Nachhaltigkeit und Energie

Kostenlose Pressemitteilungen zu Energie und Umwelt

Sep
18

BadenInvest erweitert seine Geschäftsfelder um Ökostrom und Stromkostenoptimierung

Die BadenInvest hat seine Aktivitäten im Bereich erneuerbare Energien erweitert. Mit den beiden österreichischen Partnern Energie Steiermark und Ultra (Keseco) wurden zwei leistungsstarke Unternehmen für den deutschen Markt gewonnen.

Unternehmen ab einem jährlichen Verbrauch von 30.000 kWh können ihre Stromkosten um ca. 10% senken. Das aktuelle Angebot der Energie Steiermark umfasst Strom aus Wasserkraft, erneuerbare Energien und traditionelle Energieträger mit Ausnahme von Atomstrom. In 2014 sind weitere Tarife im Bereich Ökostrom geplant.

Interessierte Unternehmen können einen Stromkostenvergleich auf der Internetseite www.baden-invest.de anfordern. Es muss nur eine aktuelle Stromrechnung eingereicht werden, und die Mitarbeiter der BadenInvest werden sofort tätig. Innerhalb von 48 Stunden wird jede Anfrage zur vollsten Zufriedenheit beantwortet.

Durch ein innovatives Verfahren aus der Quantenphysik ist es heute sehr einfach bis zu 15% des Stromverbrauches zu senken. Gerne informieren wir Sie, wie auch Sie sowohl die Prozesse Ihres Unternehmens noch umweltfreundlicher gestalten und dabei die Liquidität verbessern können. Mit Geräten der Firma Ultra (Keseco) tragen Sie zur Stromsenkung in Ihrem Hause bei.

Die BadenInvest Consulting GmbH ist weiterhin spezialisiert auf das Aufteilen von Photovoltaikanlagen in kleine erschwingliche Einheiten, welche über Banken finanziert werden können. Weiter können sich Privatpersonen wie auch institutionelle Anleger an Projektfinanzierungen der BadenInvest Erneuerbare Energien GmbH & Co. KG’s beteiligen.

Weitere Informationen und Kontakt: www.baden-invest.de

Kontakt:
BadenInvest Consulting GmbH
Stefan Falk
Liststraße 18
76185 Karlsruhe
0721 1615610
info@baden-invest.de www.baden-invest.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»