Umweltschutz, Nachhaltigkeit und Energie

Kostenlose Pressemitteilungen zu Energie und Umwelt

Jan
24

Der Bluff mit einen neuem Erdwärme-Kraftwerk

GoMoPa.net – Transparenz in Sachen Wirtschaft und Finanzen

Selbst, wenn die einzige Referenz schlecht ist, haut das einen fränkischen Unternehmer nicht aus den PR-Latschen. Der Millionenjonglierer lieferte jüngst ein Lehrstück in Sachen schöner Schein ab, welches selbst seine PR-Lüge „Wir erkennen nicht nur die Chancen, wir finanzieren sie auch“ in den Schatten stellt, mit der er vor zwei Jahren für eine 50 Millionen Euro schwere Kraftwerkesanleihe seiner Schweizer Firma warb, mit der ein Geothermie-Werk in Bayern finanziert werden sollte, das schließlich am ausgestreckten Arm verhungerte und nicht fertig gebaut werden konnte. Für ihn nur ein Formfehler. Eine Falschberatung seiner sechs Anwälte, wie er einem Münchener Nachrichtendienst sagte. Der einstige Banker will nicht gewusst haben, dass man für Kreditgeschäfte auch in der Schweiz eine Banklizenz gebraucht hätte.

Nur zwei Wochen, nachdem er von Prüfern der schweizerischen Finanzmarktaufsicht FINMA wegen unerlaubter Kreditgeschäfte aus seiner eigenen Firma geworfen wurde (die Firma wird rückabgewickelt), gründete er mit seiner Frau kurzerhand eine neues Investitionshaus für Erneuerbare Energien. Heißes Erdwasser ist unbestritten eine attraktive Energiealternative. Es steht anders als Sonne und Wind immer zur Verfügung. Aber Bohrungen sind teuer. Wie kann da ausgerechnet der gerade gescheiterte Unternehmer helfen? Mehr erfahren Sie in der Exclusiv-Meldung beim Finanznachrichtendienst GoMoPa.net

GOMOPA ist ein unabhängiger Nachrichtendienst. Seine Aufgabe ist es, Unregelmässigkeiten im Wirtschaftsleben aufzudecken und Schäden, die durch falsche Einschätzung von Akteuren oder gar Täuschung durch Akteure entstehen könnten, zu verhindern. Dazu führt GOMOPA eigene Recherchen durch. Für die Richtigkeit der dabei ermittelten Fakten steht GOMOPA ein. Sehr wichtig ist aber auch das Diskussionsforum der Nutzer von GOMOPA. Der Inhalt der Beiträge wird von den Nutzern verantwortet. GOMOPA achtet nur darauf, dass die Beiträge weder strafrechtlich relevant sind, noch allgemeine Persönlichkeits- oder sonstige Rechte verletzen.

Kontakt:
Goldman Morgenstern & Partners llc
Siegfried Siewert
575 Madison Avenue
10022- New York / USA
0012126050173
presse@gomopa.net
http://www.gomopa.net/Pressemitteilungen.html?id=1092

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»