Umweltschutz, Nachhaltigkeit und Energie

Kostenlose Pressemitteilungen zu Energie und Umwelt

Dez
31

Die beste Investitionsempfehlung für 2012

Investitionen in Solar Stromanlagen sind eine sehr sichere Möglichkeit und von Wertbeständigkeit geprägt.

Welche Geldanlagemöglichkeit ist optimal?
Diese Frage stellt sich eigentlich immer wieder. Die meisten Gelder werden im Aktienbereich oder im Wertpapierbereich angelegt. Sachwerte wie Gold und Silber aber auch Unternehmensbeteiligungen und Bundeswertpapiere werden ebenfalls als sicher geschätzt. Wer in eine Immobilie investiert d.h. in das sogenannte Betongold erwartet sich meist Renditen von 6 %. Sparbücher und Geldanlagen bei Banken ergeben in der Regel Zinsen von nicht mehr als 2 %.
Was also tun? Genau diese Frage wird meist sehr einseitig beantwortet. Egal mit wem man sich unterhält, jeder hält seine Geldanlage für die richtige. Doch da gibt es einen Ausweg: Wie ein kleines Mauerblümchen wird mittlerweile in das eigene Photovoltaik Projekt oder auch große Solarprojekte investiert. Die Renditen erreichen 5 % meistens jedoch höher. Photovoltaikanlagen sind eine sichere Geldanlage für die nächsten 20 Jahre, da sich die Anlagen über das EEG (Energieeinspeisegesetz) sicher rechnen lassen, dies wurde explizit im Gesetz verankert. Wie ein Nischenprodukt wird es natürlich nicht von Banken und von Geldinstituten angepriesen, man muss sich selbst schlau machen welche Renditen sich bei Photovoltaikanlagen ergeben können und dies nicht nur in den vergangenen Jahren auch in der Zukunft.
Das Jahr 2012 wird sicherlich eines der besten Investitionsjahre werden. Investitionen in Photovoltaik bedeutet Investition in eine Wertanlage die auch greifbar ist. Das beste ist es, eine solche Anlage auf dem eigenen Dach zu installieren, denn zusätzlich kann man auch selbst den Strom verwenden auch in Notfällen. Man hat also eine greifbare Wertanlage ähnlich wie Gold und Silber. Mehr Infos gibt es bei vielen Photovoltaik Firmen so auch bei iKratos in Weissenohe.
ikratos arbeitet bundesweit im Bereich Solartechnik. Die Solarprofis der Metropolregion Nürnberg installieren Solar Photovoltaik und Wärmepumpenanlagen. Seit 13 Jahren bietet man Service rund um die Solartechnik. Bundesweite Baustellen zeugen von über 2000 Projekten. Weiterhin bietet man EFF3 Energiehäuser in Modulbauweise. Die Firma iKratos hat auch Außendienstmitarbeiter in Nürnberg, Fürth, Erlangen, Herzogenaurach und Forchheim. Im Firmengebäude in Weissenohe berät man sie kompetent und neutral.

Ikratos GmbH
Willi Harhammer
Bahnhofstrasse 1
91367 Weissenohe
kontakt@ikratos.de
09192992800
http://www.ikratos.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»