Umweltschutz, Nachhaltigkeit und Energie

Kostenlose Pressemitteilungen zu Energie und Umwelt

Mrz
23

Ecovergleich.com wir sind Sparsam.

Dass Strom nicht wie durch Wunderwandel einfach so per Steckdose Ihre Energieversorgung sichert, dürfte hinlänglich bekannt sein. Dass er hingegen aufwändig produziert werden muss, meist aus zunehmend knapper werdenden fossilen Ressourcen, ist ebenfalls ein scheinbar unumstößliches Faktum, an dessen Sockeln man jedoch rütteln kann: durch gezielten Wechsel zu einem Anbieter, der Ökostrom als Versorgungsalternative offeriert. Reagieren Sie reaktionär gegen Reaktorkatastrophen, indem Sie zu einem Anbieter wechseln, der in der Lage ist, Ihnen Ökostrom zu liefern!

Auf dem Markt der Telekommunikation hat diese Wende durch Reaktionen der Verbraucher bereits zu einem Konkurrenzkampf und dauerhaften Preissenkungen geführt. Dies kann mit Ihrer Beteiligung ebenso auf dem Stromsektor geschehen!

Nicht nur, dass Ökostrom zu einem großen Anteil aus erneuerbaren Energien produziert wird und Sie somit einen Beitrag zur Schonung unserer Ressourcen leisten – nein, Sie können zugleich mit Ökostrom einen erheblichen Teil Ihrer Energiekosten sparen.
Der Energiemarkt wird überwiegend von vier großen Anbietern gelenkt, die – in oligarchischer Form – künstlich die Strompreise hoch halten. Dieses dem Verbraucher unfreundliche gesinnte Gebaren der Energieanbieter kann mit Ihrer Unterstützung gestoppt werden, indem Sie Ihre Unabhängigkeit zeigen und den Anbieter wechseln!
Sie tragen damit zu einem Erhalt unseres Lebensraumes bei, denn bei herkömmlicher Energieproduktion werden nicht nur – knappe – fossile Brennstoffe verbraucht, sondern bei der fossilen Verbrennung entstehen zugleich schädliche CO2-Gase, die unsere Atmosphäre zerstören und damit kommenden Generationen die Lebensgrundlage raubt. Des weiteren drohen langfristig durch die „konventionelle“ Stromgewinnung, da ein Großteil über Atomkraftwerke produziert wird, weitere Reaktorunfälle wie in Weißrussland und Japan. Hier handelt es sich nur um eine Frage der Zeit, wann Deutschland direkt betroffen ist. Dieser drohenden Gefahr können Sie entgegen wirken, indem Sie sich den Anbietern mit konventioneller Stromerzeugung entsagen und zu einem auf Nachhaltigkeit bedachten Ökostromanbieter wechseln.

Nachhaltigkeit und „Öko“ bedeuten bei der Elektrizitätsproduktion, dass ein großer Teil des angebotenen Stromes aus unbegrenzt verfügbaren Energiequellen, wie Solarenergie, Windenergie, Wasserkraft oder Biogas gewonnen wird. Ökostrom belastet weder die Umwelt mit zusätzlichen CO-2 Emissionen, noch werden durch Kettenreaktionen radioaktive Partikel freigesetzt.

Ökostrom ist nicht nur ein klangvoller Euphemismus, sondern er steht ganz im Einklang mit der Natur und den zur Verfügung stehenden Ressourcen – klingen Sie mit Ihrer Stimme und Ihrem Anbieterwahlrecht ein und forcieren durch Ihre Unterstützung ein Umdenken, damit für unsere Nachfahren die Lebensbasis – die Erde – nicht sang- und klanglos verschwindet.

ecoSEO!DE
Wendelin Gerein
Alte Reichstrasse 3
66424 Homburg
info@ecoseo.de
068419595227
http://www.ecoseo.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»