Umweltschutz, Nachhaltigkeit und Energie

Kostenlose Pressemitteilungen zu Energie und Umwelt

Okt
11

eprimo gehört bundesweit zu den günstigsten und fairsten Anbietern

WirtschaftsWoche vergleicht Gastarife

eprimo gehört bundesweit zu den günstigsten und fairsten Anbietern

(Bildquelle: eprimo GmbH)

– Familien mit zwei Kindern können im ersten Jahr bis zu 900 Euro sparen

– eprimo liefert sogar Ökogas zum Sparpreis

Neu-Isenburg, 11. Oktober 2019. Durch Anbieterwechsel die Gasrechnung halbieren? Die WirtschaftsWoche (WiWo; Ausgabe vom 26.09.2019) hat nachgerechnet und für die 100 größten Städte in Deutschland die günstigsten und fairsten Gastarife ermittelt. Das Ergebnis: Der Ökogasanbieter eprimo gehört für alle Kundengruppen bundesweit zu den günstigsten Anbietern.

Das exklusive Ranking der WiWo hat mit Daten des Vergleichsportals Verivox die besten aus rund 3.900 Gastarifen für die 100 größten deutschen Städte aufgespürt. Die ausgewählten Tarife zeichnen sich nicht nur durch günstige Preise, sondern auch durch faire Konditionen und hohen Service aus. Einfluss hatten zum Beispiel Vertragslaufzeit und Kündigungsfrist, Preisgarantien und deren Umfang, Kontaktmöglichkeiten und Onlineservices. Laut WiWo kann zum Beispiel eine Schweriner Familie mit zwei Kindern und 18.000 Kilowattstunden Gasverbrauch im Jahr die Heizkosten von 1.844 Euro auf nur noch knapp 940 Euro senken, also gut 900 Euro sparen, indem sie vom Grundversorgungstarif der lokalen Stadtwerke zum Tarif eprimoGas PrimaKlima wechseln. Die Tester stellten fest, dass in der Regel für alle, die noch vom lokalen Versorger zum Grundtarif beliefert werden, eine Heizkostensenkung möglich ist. Im Schnitt der 100 größten deutschen Städte spart demnach eine Familie mit zwei Kindern (Jahresverbrauch 18.000 kWh) laut WiWo bei einem Wechsel zu eprimo im ersten Jahr 445 Euro. Paare (12.000 kWh) sparen durchschnittlich 304 Euro und größere Familien (20.000 kWh) durchschnittlich 485 Euro. Dabei liefert eprimo zu den günstigen Konditionen 100 Prozent klimaneutrales Ökogas. Jens Michael Peters, Vorsitzender der Geschäftsführung von eprimo: „Mit Ökostrom und klimaneutralem Gas zum bestmöglichen Preis unterstützen wir unsere Kunden auf dem Weg in die Energiewende.“

Bildquelle: eprimo GmbH

Über eprimo:

eprimo beliefert private Haushalte mit Strom und Gas zu günstigen Preisen und fairen Konditionen. Dabei stellt der Energiediscounter die bestehenden Kunden und nicht nur die neuen Kunden in den Mittelpunkt. Bei Strom- und Gas-Anbietervergleichen belegt eprimo immer wieder Spitzenplätze und erhält Auszeichnungen für die Servicequalität und kundenfreundliche Vertragsbedingungen. Mit einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis hat eprimo Ökostrom- und Ökogas-Angebote im Discountmarkt etabliert. Heute gehört eprimo bundesweit zu den am schnellsten wachsenden Anbietern von grüner Energie.

Firmenkontakt
eprimo GmbH
Jürgen Rauschkolb
Flughafenstraße 20
63263 Neu-Isenburg
0 69 / 69 76 70-150
0 69 / 69 76 70-49-150
Juergen.Rauschkolb@eprimo.de
https://www.eprimo.de/

Pressekontakt
Pressesprecher
Jürgen Rauschkolb
Flughafenstraße 20
63263 Neu-Isenburg
0 69 / 69 76 70-150
0 69 / 69 76 70-49-150
Juergen.Rauschkolb@eprimo.de
https://www.eprimo.de/

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»