Umweltschutz, Nachhaltigkeit und Energie

Kostenlose Pressemitteilungen zu Energie und Umwelt

Jan
19

EVITA: Energieberatung günstiger für Kunden

Der Energieversorger EVITA baut sein Angebot im Bereich Energieeffizienz aus. Dazu kooperiert er mit dem Dienstleistungsunternehmen DEKRA und bietet seinen Kunden ausgewählte Energieberatungsleistungen zu vergünstigten Konditionen an.
EVITA: Energieberatung günstiger für Kunden

Der Strom- und Gasanbieter EVITA setzt verstärkt auf konkrete Dienstleistungen im Bereich Energiesparen und Energieeffizienz. Vor diesem Hintergrund ist EVITA nun eine exklusive Kooperation mit der DEKRA Industrials GmbH eingegangen. Die Vorteile der Zusammenarbeit gibt EVITA direkt an seine Privat- und Gewerbekunden weiter: Sie erhalten einen Nachlass auf bestimmte DEKRA-Produkte zur Energieberatung. So zahlen Kunden 10 % weniger, wenn sie einen bedarfsorientierten Energieausweis, einen Energiepotentialcheck, eine Thermographie oder eine Energiepotentialanalyse bei der DEKRA beauftragen.

Energieberatung oder Energiepotentialcheck?

Eine Energieberatung deckt den Bedarf zur Modernisierung oder Sanierung eines Hauses auf. Wem eine komplette Energieberatung zu umfangreich ist, für den bietet sich ein Energiepotentialcheck an, der vor Ort schnell und unkompliziert durch-geführt werden kann. Der Energieberater der DEKRA schaut sich zusammen mit dem Eigentümer den energetischen Zustand der Immobilie an und erstellt ein Protokoll über das, was besprochen wurde.

Infrarot-Thermographie der DEKRA

Wer den Eindruck hat, in der kalten Jahreszeit viel zu heizen, ohne eine entsprechende Temperatur zu erzielen, sollte eine Thermographie in Erwägung ziehen. Hiermit erkennt der Energieberater mittels Wärmebildkamera Stellen an den Außenwänden, über die Heizenergie verloren geht und kann konkrete Maßnahmen zur Wärmedämmung vorschlagen. EVITA bietet seinen Kunden auch auf diese Leistung einen Nachlass von 10 %.

Energieeffizienz wichtiger denn je

Vor dem Hintergrund steigender Stromkosten und hoher Preise für Heizenergie wird es für Eigentümer und Mieter immer wichtiger, sich mit dem Thema Energieeffizienz auseinanderzusetzen. EVITA wird sich daher in Zukunft zunehmend in diesem Bereich engagieren. „Die Kooperation mit der DEKRA ist für uns ein entscheidender Schritt auf dem Weg zu einem Energiedienstleister mit breitem Angebotsportfolio im Bereich Energieeffizienz“, sagt Stefan Harder, Geschäftsführer der EVITA GmbH.

EVITA ist ein innovativer Energieversorger aus Stuttgart, der bundesweit Strom und Gas anbietet. Die EVITA GmbH hat ihren Ursprung in einem Dienstleistungsunternehmen mit über 110-jähriger Familientradition. Als konzernunabhängiges Unternehmen ist EVITA nur seinen Gewerbe- und Privatkunden gegenüber verpflichtet. Neben fairer Preispolitik und flexiblen Tariflösungen je nach Bedarf setzt der Strom- und Gasanbieter auf einen leistungsstarken Kundenservice.

EVITA GmbH
Inga Forster
Elwertstraße 3
70372 Stuttgart
presse@evita-energie.de
0711 9541 253
http://www.evita-energie.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»