Umweltschutz, Nachhaltigkeit und Energie

Kostenlose Pressemitteilungen zu Energie und Umwelt

Jun
06

GEO und Digi International arbeiten gemeinsam an der Realisierung einer ganzheitlichen Managementloesung fuer die Energieversorgung

Partnerschaft zur Entwicklung einer neuen, intelligenten Energiemanagementloesung soll den europaeischen Markt fuer intelligente Zaehler bereichern
GEO und Digi International arbeiten gemeinsam an der Realisierung einer ganzheitlichen Managementloesung fuer die Energieversorgung

Digi International und Green Energy Options (GEO) haben ein Abkommen zur gemeinsamen Entwicklung eines webbasierten Echtzeit-Managementsystems fuer den europaeischen Energieversorgungsmarkt getroffen. Die neue Loesung fuer die Erfassung und Kontrolle von Energieverbrauchsdaten basiert auf der iDigi-Plattform und der X-Grid-Loesung von Digi. Das Stromnetz macht damit nicht mehr beim Zaehler Halt.

GEO entwickelt und fertigt Energieueberwachungssysteme fuer den kommerziellen und privaten Einsatz. Das Unternehmen hat den europaeischen Markt bereits mit mehr als 1.200.000 Zaehlerdisplays versorgt. GEO hat schon in der Vergangenheit mit Digi zusammengearbeitet, insbesondere bei der Entwicklung der Microgeneration-Loesung von npower – einem Schluesselprodukt in den npower-eigenen Versuchsreihen rund um intelligente Energieloesungen. Im Jahr 2010 hat GEO erneut Embedded-Module von Digi eingesetzt, dieses Mal als Teil des bahnbrechenden Inov Grid-Projekts mit EDP in Portugal. Im Rahmen dieses Projektes werden GEOs Solo In-Home-Displays getestet, die, integriert in der Energy Box, einem intelligenten Zaehler, dem Kunden Echtzeitinformationen ueber sein Verbrauchsverhalten liefern.

GEO baut nun auf den Erfolgen der bisherigen Kooperation auf und hat sich erneut fuer eine Partnerschaft mit Digi International entschieden, um den europaeischen Markt fuer intelligente Energiezaehler weiter voran zu bringen. Fuer den Entwicklungsprozess kann GEO auf die volle Unterstuetzung und alle Vorteile der X-Grid-Loesung von Digi bauen – ein Entwicklungspaket, das das Digi-eigene Smart Energy-Gateway, XBee ZigBee-Module und Adapter sowie die iDigi-Plattform beinhaltet. Damit laesst sich ein sicherer Echtzeitzugriff auf Geraete gewaehrleisten, die eine Erweiterung der Infrastruktur von Energienetzen ermoeglichen. Patrick Caiger-Smith, Chief Executive Officer von GEO bemerkt dazu: „Digi hat sich dank seines Know-hows bei der Funkkommunikation ueber ZigBee und seiner Investitionen in iDigi, das erstklassige webbasierte Applikationsframework des Unternehmens, fuer uns als idealer Partner fuer Energiemanagementsysteme positioniert.“

Daniele Cognolato, Smart Grid Business Development Manager bei Digi, erklaerte: „Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit GEO. Das Unternehmen zaehlt mittlerweile zu den Marktfuehrern fuer Energiemanagementloesungen in Europa. Mit der X-Grid-Plattform von Digi kann GEO von Geraeten mit einfachem Display auf Steuerungssysteme mit vollstaendiger Visualisierung umstellen – und damit auf geradezu revolutionaere Weise sein Ziel erreichen, Energie sichtbar zu machen.“

Green Energy Options (GEO)
Green Energy Options (GEO) mit Standorten in Cambridge und Berlin hat sich auf die Entwicklung und Produktion von Energiedisplays und Energiemanagementsystemen fuer Haushalt und Gewerbe fuer Großbritannien und sechs weitere Laender in Europa spezialisiert. Seit seiner Gruendung im Jahr 2006 ist GEO staendig gewachsen und zaehlt mit mehr als 1.200.000 verkauften Produkten mittlerweile zu den fuehrenden Displayherstellern. GEO ist stolz darauf, zur Entwicklung dieses Marktes beitragen und neue Ideen und innovative Konzepte vorstellen zu koennen. Im Vordergrund steht dabei die Idee, Energie sichtbar zu machen.
Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website von GEO unter www.greenenergyoptions.co.uk

Informationen zu Digi International

Digi International bietet drahtlose M2M-Loesungen und entwickelt zuverlaessige Produkte und Loesungen zur sicheren Verbindung und Verwaltung von lokalen und dezentralen elektronischen Geraeten ueber ein Netzwerk oder das Internet. Die Produkte von Digi bieten hoechste Leistung, Flexibilitaet und Qualitaet und werden ueber ein globales Netzwerk von Distributoren, Wiederverkaeufern, Systemintegratoren und OEMs (Original Equipment Manufacturer) vertrieben. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Digi-Website unter www.digi.com.

Digi International
Michael Pohl
Joseph-von-Fraunhofer Str. 23
44227 Dortmund
+49 (0)231-97 47 46 3
www.digi.com
info@digieurope.com

Pressekontakt:
Mulberry Marketing Communications
Sylvia Lermann
Pressekontakt
. Deutschland
slermann@mulberrymc.com
+49 (0)8106-307 074
http://www.mulberrymc.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»