Umweltschutz, Nachhaltigkeit und Energie

Kostenlose Pressemitteilungen zu Energie und Umwelt

Mrz
12

Heizkessel-Reinigung ohne Demontage-Aufwand

Wartungsfreundlichkeit verkürzt Service-Einsätze

sup.- Bei einem Heizkessel ist technischer Bestzustand die Voraussetzung für Wärmekomfort ohne Einschränkungen. Deshalb sollte die regelmäßige Wartung des Kessels selbstverständlich sein. Andernfalls besteht das Risiko, dass z. B. Ablagerungen aus dem Verbrennungsvorgang oder technischer Verschleiß die Leistung beeinträchtigen und die Energiekosten in die Höhe treiben. Das gilt auch für moderne Brennwertgeräte, die längst durch eine nahezu hundertprozentige Verwertung des eingesetzten Brennstoffs neue Effizienz-Standards gesetzt haben. Allerdings gibt es bei der Konstruktionsweise dieser Geräte durchaus Unterschiede, die einen Einfluss auf die jeweilige Wartungsfreundlichkeit haben. So lohnt es sich, bei der Planung eines Heizungskonzeptes nach der „Flip-and-Clean“-Option zu fragen. So bezeichnet der Heizsystem-Spezialist Wolf die zeitsparende Möglichkeit, die Brennkammer einer Gasbrennwerttherme zu Reinigungszwecken einfach nach außen zu schwenken (www.wolf.eu). Eine Demontage der Geräteverkleidung ist dabei überflüssig und das Heizwasser muss auch nicht abgelassen werden.

Supress

Redaktion Andreas Uebbing

Kontakt
Supress
Andreas Uebbing
Alt-Heerdt 22
40549 Düsseldorf
0211/555548
redaktion@supress-redaktion.de
http://www.supress-redaktion.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»