Umweltschutz, Nachhaltigkeit und Energie

Kostenlose Pressemitteilungen zu Energie und Umwelt

Aug
06

Kostendruck verursacht Risiken für Photovoltaikanlagen

ST Check GmbH unterzeichnet Kooperationsvereinbarung mit DLG Testzentrum Technik und Betriebsmittel in Groß-Umstadt

Kostendruck verursacht Risiken für Photovoltaikanlagen

Drohne über PV Anlage Bildquelle: ST Check GmbH

05.08.2013 / Wölfersheim

Hohe Zubauzahlen in den vergangenen Jahren, Zeitdruck bei der Montage und daraus resultierende Mängel lassen aufhorchen.
25 Prozent aller Anlagenfehler finden Fachleute am Modul. Dabei handelt es sich vielfach um Handhabungs- und
Installationsmängel. Auch unterschiedliche Modulqualitäten lassen sich nachweisen. Schlecht verarbeitete Module bei der Produktion,
unterschiedliche Zellqualitäten oder schlicht falsche Befestigung lassen schlimmes erahnen.

Die Erfahrung zeigt, wie wichtig die Abnahmen der Anlagen sind. Soll die Photovoltaikanlage mindestens 25 Jahre einwandfrei
funktionieren müssen alle Komponenten und die Montage qualitativ hochwertig sein.

Die ST Check GmbH ST Check GmbH mit Sitz in Hessen beschäftigt aktuell drei TÜV Zertifizierte Gutachter im Unternehmen. Diese befassen sich regelmäßig mit Anlagenabnahmen und Überprüfung von Modulen.

Im Rahmen der Abnahme können verschiedene Prüfungen durchgeführt werden. Zur Anwendung kommen Sichtprüfungen, Kennlinien – bzw. Infrarotmessung, Luftbilder im Infrarotbereich mittels Drohne oder auch qualifizierte Leistungs – und Elektrolumineszenzmessungen mit einem mobilen PV-Testcenter.

Mitte Juli wurde eine Kooperationsvereinbarung mit dem DLG Testzentrum Technik und Betriebsmittel in Groß-Umstadt unterzeichnet.
Das DLG Testzentrum Technik und Betriebsmittel wird zusammen mit der ST Check GmbH auf dem Gebiet der Modulprüfung intensiv zusammenarbeiten. Bei bestandenen Prüfungen wird das Prüfzeichen „FokusTest PV-Check“ vergeben.
Dazu sind umfangreiche Audits bzw. Zertifizierungen vereinbart worden um einen hohen Qualitätsstandard zu gewährleisten.
Dabei ist für beide Partner das mobile PV-Testcenter von Vorteil, da die Prüfungen vor Ort, beim Betreiber, sichergestellt werden können.

Kontakt : ST Check GmbH – Kammergartenstraße 8 – 61200 Wölfersheim
Jürgen Bock – Technischer Leiter
Tel: 06036 / 904499-30 Mobil: 0160 / 70 35 721 Mail: j.bock@st-check.de

Gutachterbüro für Photovoltaikanlagen

Kontakt:
ST Check GmbH
Jürgen Bock
Kammergartenstraße 8
61200 Wölfersheim
0160 / 70 35 721
j.bock@st-check.de
http://www.st-check.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»