Umweltschutz, Nachhaltigkeit und Energie

Kostenlose Pressemitteilungen zu Energie und Umwelt

Jun
13

Sachsen-Anhalt auf der internationalen Leitmesse für Logistik und Mobilität in Shanghai

Sachsen-Anhalt auf der internationalen Leitmesse für Logistik und Mobilität in Shanghai

Sachsen-Anhalt auf der internationalen Leitmesse für Logistik und Mobilität in Shanghai

(Mynewsdesk) 27 Unternehmer und IHKen reisen mit Landesverkehrsminister Thomas Webel und Wissenschaftsstaatssekretär Marco Tullner nach China. Magdeburg. „Sachsen-Anhalt will sich auf der diesjährigen ‚transport logistic China’, der internationalen Fachmesse für Logistik, Telematik und Transport, weiter als international bedeutsamer Logistikstandort profilieren und damit um die Ansiedlung neuer Investoren werben. Modernste Infrastruktur, eine hervorragend aufgestellte Forschungslandschaft und sehr gut ausgebildete Fachkräfte in zentraler geografischer Lage sind unsere Potenziale. Durch weitere Investitionen und bedarfsorientierte Konzepte ist unser Land auf einem guten Weg, seine Chancen als Logistikstandort erfolgreich zu nutzen“, sagte Landesverkehrsminister Thomas Webel mit Blick auf die Messeteilnahme des Landes unter dem Motto „ Wir sind Logistik“. Webel wird die Messe in der kommenden Woche gemeinsam mit Wissenschaftsstaatssekretär Marco Tullner, 27 Unternehmern sowie Vertretern der Industrie- und Handelskammern Magdeburg und Halle/Dessau besuchen. China gewinnt mit dem weltweit größten umgeschlagenen Frachtvolumen für die Transport- und Logistikbranche immer mehr an Bedeutung. Der Logistikstandort Sachsen-Anhalt ist mit einer sehr gut ausgebauten Infrastruktur ideal für den Umschlag des Container- und Güteraufkommens von den Seehäfen an der Nord- und Ostsee. Die Distribution und der fortführende multimodale Transport in das west- und osteuropäische Hinterland können auf Grund infrastruktureller Gegebenheiten direkt aus Sachsen-Anhalt organisiert und gesteuert werden. Vor diesem Hintergrund präsentieren sich Wirtschafts- und Logistikpartner auf der „transport logistic China“ in Shanghai vom 17. – 19. Juni 2014. Die Messepräsentation des Landes Sachsen-Anhalt wird organisiert von der Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH (IMG) und befindet sich unter dem Dach des Deutschen Pavillons in Halle N2/ Stand 429. Zusätzlich zum Messebesuch stehen für Webel und Tullner auch Treffen mit der Auslandshandelskammer in Shanghai und Unternehmensbesichtigungen auf dem Programm. Zudem wird Wissenschaftsstaatssekretär Marco Tullner die Tongji-Universität in Shanghai sowie das Quingdao Technicians College besuchen. „China gehört zu den absoluten Wachstumsmärkten. Davon profitieren auch Firmen aus Sachsen-Anhalt. So ist der Export ins Reich der Mitte in den vergangenen fünf Jahren um rund 40 Prozent auf knapp 570 Millionen Euro gewachsen. Der Import hat sich im gleichen Zeitraum sogar mehr als verdoppelt, auf gut eine Milliarde Euro im Jahr 2013. Wir wollen unsere Firmen weiterhin dabei unterstützen, die wirtschaftlichen Chancen zu nutzen, die China bietet. Gleichzeitig werden wir die Möglichkeiten für eine Zusammenarbeit im Wissenschaftsbereich ausloten“, sagte Tullner zum Start der Delegationsreise. Pressekontakt: Luisa KittnerProjektmanagement Logistik. Initiative Sachsen-AnhaltIMG – Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH Am Alten Theater 6 39104 MagdeburgTel.: +49 391 568 9972 Mobil: +49 175 42 32 872 E-Mail: luisa.kittner@img-sachsen-anhalt.dewww.logistik-sachsen-anhalt.de Hintergrund zur Messe: Die transport logistic hat sich in den vergangenen Jahren als weltweit anerkannte Leitmesse für Logistik, Mobilität und Supply Chain Management etabliert: Zukunftstechnologien, Branchentrends und Wachstumsmärkte werden vom 17.-19.06.2014 in Shanghai vorgestellt. Die hohe Internationalität, innovative Lösungen und Produkte entlang der kompletten Wertschöpfungskette des Transports sowie der Logistik und Telematik eröffnen den Ausstellern und Besuchern auf dem Messestand des Landes Sachsen-Anhalts Zugang zu neuen Märkten. Auf der Weltleitmesse, die im Zwei-Jahres-Rhythmus stattfindet, werden die Möglichkeiten des kombinierten Verkehres abgebildet sowie Innovationen und Trends auf Weltniveau präsentiert.
Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im IMG Sachsen-Anhalt mbH.

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/fow50a

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/energie/sachsen-anhalt-auf-der-internationalen-leitmesse-fuer-logistik-und-mobilitaet-in-shanghai-12664

Die Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH (IMG) ist die Ansiedlungs- und Marketingagentur des deutschen Bundeslandes Sachsen-Anhalt. 

Die Mitarbeiter der IMG bieten alle Leistungen rund um die Ansiedlung im Land von der Akquisition bis zum Produktionsstart. Außerdem vermarktet die IMG den Wirtschafts- und Wissenschaftsstandort nach außen und zeichnet verantwortlich für das Tourismusmarketing im In- und Ausland. 

Das Land Sachsen-Anhalt ist einziger Gesellschafter der IMG.

Wir recherchieren in unserer Standort- und Immobiliendatei nach dem passenden Objekt für Sie. Greenfield- oder Brownfield-Fläche, Büroimmobilie oder Produktionshalle wir führen mehr als 250 Industrie- und Gewerbegebiete in unserer Datenbank. Innerhalb von 24 Stunden erhalten Sie von uns eine erste Standortinformation. 
Für Unternehmen, die in Sachsen-Anhalt investieren wollen, gibt es eine Vielzahl finanzieller Fördermöglichkeiten. Wir beraten Sie bei Fragen staatlicher Unterstützungsprogramme für investive Vorhaben und vermitteln Kontakte zu Partnern. 

Wir klären für Sie die nötigen Verfahrensschritte der Verwaltung, um Ihre Investition zu forcieren. Wir sondieren Ihre Ansprechpartner in den Ämtern, koordinieren sie und führen Sie durch die Verhandlungen auf Landesebene, im Landkreis, in den Kommunen und anderen Behörden und Institutionen. 

Wir sind vom Ministerium für Wissenschaft und Wirtschaft des Landes Sachsen-Anhalt beauftragt, Sie als One-Stop-Agency bei der Realisierung Ihres Projektes zu begleiten.
Alle Anfragen werden vertraulich behandelt und unser Service ist kostenfrei.


Luisa Kittner
Am Alten Theater 6
39104 Magdeburg
+49 391 56899 -72
luisa.Kittner@img-sachsen-anhalt.de
http://shortpr.com/fow50a

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»