Umweltschutz, Nachhaltigkeit und Energie

Kostenlose Pressemitteilungen zu Energie und Umwelt

Mrz
02

Sportlicher Urlaub mit sensationeller Aussicht: EuroLam-Lamellenfenster im Freiraum der Mayrhofener Penkenbahn

Sportlicher Urlaub mit sensationeller Aussicht:  EuroLam-Lamellenfenster im Freiraum der Mayrhofener Penkenbahn

(Mynewsdesk) Wiegendorf (Weimarer Land), 02. März 2017 – An der Bergstation der Penkenbahn Mayrhofener wurde die Fassade mit Lamellenfenstern des Thüringer Unternehmens EuroLam ausgestattet. Insgesamt 15 Fenster dieser Art wurden in der Bergstation eingebaut. Diese übernehmen nicht nur zahlreiche wichtige Funktionen, sondern tragen auch dazu bei, aus der Station einen modernen Aufenthaltsort für Bergfreunde zu gestalten.

Auf knapp 140 Kilometern bietet die Bergwelt in Mayrhofen Spaß und Action für Anfänger und Profis gleichermaßen. Egal ob auf einem Board oder auf zwei Skiern – Startpunkt ist die Bergstation. Die Station am „Actionberg“ Penken wurde unter anderem mit Lamellenfenstern aus dem Weimarer Land ausgestattet. 15 Stück vom Typ TGL (Thermisch Getrennte Lamellenfenster) wurden für den Normaldruck auf 1810 m über NN eingerichtet und dienen als natürliche Rauch- und Wärmeabzugsgeräte (NRWG) im „Freiraum“, einem auf knapp 2.000 Meter hohem, beinahe freischwebendem Café-Bistro der Station. Damit komplettieren sie das zeitgemäße Design der Räumlichkeiten um praktische Funktonalitäten.

Effizienz und Ästhetik vereint

Die Lamellen überzeugen nicht nur als charakteristisches Element bei der Fassadengestaltung sondern in erster Linie aufgrund ihrer praktischen Eigenschaften. EuroLam-Lamellenfenster werden für einen Rauchabzug sowie zum natürlichen Be- und Entlüften von Gebäuden und Räumen. Wegen der großen Öffnungsfläche einer Lamelle ergibt sich ein vorteilhafter Lüftungsquerschnitt gegenüber normalen Dreh- und Kippfenstern. Daher können Räume innerhalb kürzester Zeit natürlich gelüftet werden, ohne dass dabei der Raum auskühlt. Mit Hilfe elektrischer und pneumatischer Antriebe können die Fenster auch vollkommen automatisch gesteuert werden. Diese Eigenschaft ist unter anderem aus Brandschutzsicht ein herausragender Vorteil, denn so ist eine schnelle und lebensrettende Entrauchung im Notfall möglich.

Ideen gemeinsam entwickeln und realisieren

Das EuroLam-Produktportfolio umfasst nicht nur die Herstellung von Lamellenfenstern, sondern ist darüber hinaus durch eine enge Zusammenarbeit mit Architekten und Bauherren gekennzeichnet. Durch genaue Absprachen beider Seiten können spezifische Lösungen für individuelle Ideen gefunden und realisiert werden. Gemeinsam wird nach Möglichkeiten gesucht, die den ästhetischen Ansprüchen gerecht werden und hinsichtlich technischer Gegebenheiten realisierbar sind – von der ersten Entwurfsskizze, über technische Zeichnungen bis hin zur Sonderproduktion der Lamellenfenster in individueller Größe und Form. Aufgrund der Inhouse-Produktion kann EuroLam die Fenster in unterschiedlichen Größen herstellen und daher auf spezielle Kundenwünsche eingehen.

Technische Details

Die Fenster des Typs TGL ISO 32 BT 60 sind zum Einbau in die senkrechte Fassade gedacht. Rahmen- und Flügelprofile bestehen aus einem thermisch getrennten Verbund aus Aluminium- und PA6.6 Profilen.

Die Füllung besteht aus 2/3-facher Paneel oder umlaufend gerahmter Isolierverglasung. Die Rahmenbautiefe entspricht 60mm und die Rahmenansichtsbreite 38mm. Die Fenster setzen sich aus einer oder mehreren übereinander liegenden Lamellen zusammen, die sich über eine Drehachse öffnen. Dabei öffnet der unter der Drehachse liegende Teil des Flügels nach außen und der darüber liegende nach innen. Regulär befindet sich die Drehachse mittig zur Lamellenhöhe, kann jedoch bei Bedarf auch bis zu 1/3 – 2/3 verschoben werden. Standardmäßig beträgt der Öffnungswinkel 64° kann aber nach auf Wunsch zwischen 0 – 90° angepasst werden.

Weiterführende Informationen zu den Produkten und zur Funktionsweise der EuroLam-Lamellenfenster finden Sie hier: www.eurolam.de/produkte/

Honorarfreies Fotomaterial zum Unternehmen und zu dieser Pressemitteilung finden Sie hier: www.mynewsdesk.com/de/eurolam/latest_media

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im EuroLam GmbH

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:

http://shortpr.com/igqavi

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:

http://www.themenportal.de/wohnen-bauen/sportlicher-urlaub-mit-sensationeller-aussicht-eurolam-lamellenfenster-im-freiraum-der-mayrhofener-penkenbahn-60929

Über EuroLam GmbH:

Die EuroLam GmbH mit Sitz im thüringischen Wiegendorf (Weimarer Land) zählt zu einem der führenden Anbieter für Lamellenfenster, natürliche Be- und Entlüftung, Klimakontrolleund liefert aktuell Lamellenfenster in die ganze Welt. EuroLam stattet Gebäude auf allen Kontinenten aus, bis nach Island, Japan und Neuseeland wurden Lamellenfenster des Thüringer Unternehmens bereits geliefert. Mit einer großen Produktpalette von natürlichen Rauch-Wärme Abzugsgeräten, Lamellenfenstern, Wetter- und Schallschutzlamellen sowie verschiedenem Zubehör und CityLam-Systembegrünung trägt EuroLam zur ökologischen Verantwortung bei. Zudem sind die Fenster mit der Widerstandsklasse 3 (RC3) geprüft und entsprechend zertifiziert. Neben zahlreichen weiteren Zertifizierungen der Produkte erfüllt das Unternehmen selbst alle Richtlinien nach ISO 9001. EuroLam beschäftigt derzeit ca. 50 Mitarbeiter und legt großen Wert auf fachspezifische und umfangreiche Ausbildung junger Fachkräfte sowie auf unternehmerisch denkende und handelnde Mitarbeiter.

Firmenkontakt
EuroLam GmbH
Henning Röper
Kupferstraße 1
99510 Wiegendorf
036462 33 88 0
pr@eurolam.net
http://www.themenportal.de/wohnen-bauen/sportlicher-urlaub-mit-sensationeller-aussicht-eurolam-lamellenfenster-im-freiraum-der-mayrhofener-penkenbahn-

Pressekontakt
EuroLam GmbH
Henning Röper
Kupferstraße 1
99510 Wiegendorf
036462 33 88 0
pr@eurolam.net
http://shortpr.com/igqavi

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»