Umweltschutz, Nachhaltigkeit und Energie

Kostenlose Pressemitteilungen zu Energie und Umwelt

Dez
12

Wissenschaftler warnen: Holzpellets sind eine Bedrohung für das Klima

„Kein Silberpellet“ Die Verbrennung von Holzbiomasse zur Strom- und Wärmeerzeugung wird in Europa als eine wichtige Lösung zur Erreichung der Klimaziele propagiert. Aber vor allem Holzpellets setzen pro Kilowattstunde mehr CO2 frei als Kohle, wie eine Reihe von Berichten des Wissenschaftsbeirats der Europäischen Akademien (EASAC) zeigt. „Holzpellets sind kein Wundermittel, um Strom und Wärme zu … Weiterlesen »

Dez
09

CO2-Fußabdruck lässt sich verringern

Klimaschutzprojekte gleichen Emissionen aus sup.- Mit dem persönlichen CO2-Fußabdruck wird die Menge an Schadstoffemissionen bezeichnet, die ein Mensch durch sein Verhalten verursacht. In Deutschland geht ein Großteil dieses Abdrucks auf das Konto der Brennstoffe, die wir für die Wärmeerzeugung benötigen. Der dabei unvermeidbare Treibhausgasausstoß lässt sich durch sparsamen Energieeinsatz und effiziente Technik bereits deutlich reduzieren. … Weiterlesen »

Dez
09

Strom selbst erzeugen für weniger als 10 Cent je Kilowattstunde

Die strom- und wärmeerzeugende Brennstoffzelle Vitovalor PA2 von Viessmann ist bereits über 100.000 Mal im Einsatz. Die Anschaffung wird derzeit mit bis zu 50 % vom Staat gefördert und vergünstigt. Brennstoffzelle Viessmann Vitovalor PA2 Als Hausbesitzer haben Sie sicherlich auch schon mal darüber nachgedacht, Ihre Energiekosten zu reduzieren, in dem Sie Ihren Strom künftig selbst … Weiterlesen »

Mai
15

Energetische Verwertung von Kunststoffen

Viel Dampf um nichts Bei der Verbrennung von Kunststoff entsteht Dampf. Dieser enthält kaum noch unerwünschte Partikel. Die Verwertung von Kunststoffen in Müllverbrennungsanlagen stößt immer wieder auf Skepsis. Doch ist bei den üblichen Verpackungskunststoffen die saubere Verbrennung schon in den Molekülen angelegt. So gehören die Kunststoffe, die für Dosen, Flaschen, Folien und andere Verpackungen verwendet … Weiterlesen »

Aug
27

Strom und Wärme gleichzeitig erzeugen – die Brennstoffzellen-Heizung für Ein- und Zweifamilienhäuser

Staatlich gefördert mit bis zu 11.100 Euro plus steuerliche Vergünstigungen Energiewende – made by ebn So funktioniert eine Brennstoffzellen-Heizung Brennstoffzellen-Heizungen werden einfach an die im Haus vorhandene Erdgasleitung angeschlossen und erzeugen gleichzeitig Strom und Wärme. Durch den hohen Gesamtwirkungsgrad von über 90%, lassen sich bis zu 40 % der Energiekosten einsparen und CO2-Emissionen um bis … Weiterlesen »

Jun
26

Barmenia pro Klimaschutz

(Mynewsdesk) Die Barmenia gleicht ihre unvermeidbaren Treibhausgase über ein Klimaschutzprojekt auf Madagaskar aus. 2.218 Tonnen CO2-Emissionen werden kompensiert. Dies bedeutet einen Rückgang von 34 Tonnen CO2 gegenüber dem Vorjahr. Nach der erstmaligen Kompensation für 2015 konnten die Barmenia-Mitarbeiter in diesem Jahr über das Klimaschutzprojekt abstimmen. 47,7 Prozent entschieden sich für das Projekt „Mit Solar- und … Weiterlesen »

Aug
03

Multifunktionale Schichtenspeicher

Wärmeerträge intelligent verwalten sup.- Moderne Heizungsanlagen nutzen immer häufiger neben den herkömmlichen Brennstoffen wie Gas und Öl weitere Wärmequellen. Dank integrierter Solaranlagen, Wärmepumpen oder Biomassekessel tragen dann erneuerbare Energien zur Verringerung von Heizkosten und Emissionen bei. Voraussetzung für diese sparsamen Systemlösungen ist ein ausreichend dimensionierter Pufferspeicher. Nur so lassen sich die verschiedenen Wärmeerträge intelligent verwalten … Weiterlesen »

Nov
14

1,2 Millionen Tonnen weniger CO2 dank meistro

Energieanbieter meistro liefert seit über fünf Jahren CO2-neutrale Energie und leistet damit einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz Mike Frank, Geschäftsführer der meistro Energie GmbH Ingolstadt, 08. November 2012: Der meistro CO2-Zähler zeigt: Die meistro Energie GmbH und ihre Kunden konnten seit dem 1. Mai 2007 den CO2-Ausstoß um über 1,2 Millionen Tonnen reduzieren. Um diese … Weiterlesen »

Mai
29

Point Merge

Im April 2012 erfolgte der offizielle Start des Internetportals www.point-merge.de Berlin, 28. Mai 2012 – „Point Merge“ geistert derzeit als Zauberformel umher, wenn von einer ökologischeren Form des Fliegens die Rede ist. Diesem Thema soll sich das neue Internetportal Point Merge annehmen. Die Erwartungshaltung an das Landeanflugverfahren Point Merge muss allerdings etwas zurückgeschraubt werden: Zwar … Weiterlesen »

Mai
08

Emissionen bei Kreuzfahrtschiffen – Schifffahrtsexperte widerspricht dem NABU Deutschland

„Ein Kreuzfahrtschiff macht so viel Emissionen wie 5 Mio. Pkws“. Mit dieser Nachricht schockierte der NABU mitten in der beschaulichen Weihnachtszeit und zum Jahreswechsel Verbraucher, Schifffahrts- und Tourismusindustrie in gleichem Maße. Die Thesen waren derart offensichtlich falsch, einseitig und monokausal, dass sich das Maritime Zentrum der Fachhochhochschule Flensburg aus wissenschaftlicher Verpflichtung heraus genötigt sah hinter … Weiterlesen »

Ältere Beiträge «