Umweltschutz, Nachhaltigkeit und Energie

Kostenlose Pressemitteilungen zu Energie und Umwelt

Okt
16

Vorschriften für Öltanks jetzt bundesweit einheitlich

Fachbetriebspflicht ab 1.000 Liter Fassungsvermögen Grafik: Gütegemeinschaft Tankschutz und Tanktechnik (No. 5901) sup.- “Kommt drauf an!” Das war bisher die Standardantwort, wenn sich Heizölnutzer über die Sicherheitsvorschriften für den Öltank und über ihre Betreiberpflichten informieren wollten. Jahrelang hing die jeweilige Regelung tatsächlich davon ab, wo man wohnte. Je nach Bundesland galten andere gesetzliche Vorgaben, z. … Weiterlesen »

Jun
19

Externe Begutachtung von Tankschutz-Fachbetrieben

Erweiterter Qualitäts-Check hilft bei der Anbieterauswahl Foto: Fotolia / kerkezz (No. 5842) sup.- Fortbildungsseminare zu Haftbarkeits- und Strafbarkeitsrisiken in Unternehmen oder Gewerbebetrieben liegen im Trend. Weil manche Deregulierungen im Bereich der Betriebssicherheit zu einer höheren Eigenverantwortung führen, wächst bei diesen Themen der Informationsbedarf. Dass nahezu jedes Unternehmen von Haftungsszenarien betroffen sein kann, belegen beispielsweise Umweltschäden … Weiterlesen »

Dez
21

Qualitätsprädikat für Fachbetriebe nach Wasserrecht

Das RAL-Gütezeichen Tankschutz und Tanktechnik Grafik: Supress sup.- Installations- oder Instandsetzungsarbeiten an industriellen Tankanlagen für wassergefährdende Stoffe gehören grundsätzlich in die Hände von geschulten Fachleuten. Das sagt schon der gesunde Menschenverstand, das verlangt aber auch der Gesetzgeber: Eine fehlerhafte Ausführung kann zu Undichtigkeiten und damit zur Belastung von Erdreich und Grundwasser führen. Deshalb herrscht bei … Weiterlesen »

Jul
03

Beim Gewässerschutz gilt der Besorgnisgrundsatz

Hohe Verantwortung für Betreiber von Tankanlagen Foto: Fotolia sup.- Jeden Tag werden überall in Deutschland große Mengen wassergefährdender Stoffe hergestellt, transportiert, gelagert und verwendet. Ohne diesen Umgang mit Ölen, Kraftstoffen, Säuren, Lösungsmitteln oder anderen chemischen Substanzen könnten keine Autos fahren, viele Heizungen blieben kalt und die industrielle Produktion würde zum Erliegen kommen. Natürlich erfordern die … Weiterlesen »

Apr
13

Streng kontrollierte Tankschutzfachbetriebe

Gütezeichen für Seriosität und Zuverlässigkeit Grafik: Supress sup.- Jeder Gewerbebetrieb kann unabhängig vom Standort mit den gesetzlichen Vorgaben des Gewässerschutzes konfrontiert werden. In den eigenen Produktionsanlagen unterliegen Hydrauliköle, Kühlschmiermittel oder Bäder für eine Galvanik stets dem so genannten Besorgnisgrundsatz des Wasserrechts. Auch bei der Notstromversorgung oder einer Betriebstankstelle sind die gewässerschutztechnischen Voraussetzungen zu berücksichtigen, ebenso … Weiterlesen »

Jan
26

Neues Gesetz für den Umgang mit Öltanks

Übergangsverordnung regelt die Fachbetriebspflicht sup.- Fachbetriebe nach § 19 l Wasserhaushaltsgesetz (WHG) – das sind laut Experten die zulässigen Ansprechpartner, wenn es um Arbeiten an einem Heizöltank geht. Ein wichtiger Hinweis, der allerdings zu Irritationen führen kann. Denn wer sich diesen Paragrafen anschaut, wird dort keinen Hinweis auf die Fachbetriebspflicht finden. Des Rätsels Lösung: Der … Weiterlesen »

Jan
12

Vorbeugender Gewässerschutz

Tankbetreiber haben hohe Verantwortung Grafik: Gütegemeinschaft Tankschutz und Tanktechnik sup.- Beim Gewässerschutz hat das Vorsorgeprinzip oberste Priorität: Zu Verunreinigungen von Quellen, Flüssen, Seen, Küstengewässern oder von Grundwasser soll es nach Möglichkeit gar nicht erst kommen, so die Maßgabe des Wasserrechts. Aus dieser Verpflichtung zum vorbeugenden Gewässerschutz resultiert eine hohe Verantwortung für alle Industrie- oder Gewerbebetriebe, … Weiterlesen »

Sep
15

Wer darf wann an welchen Heizöltank?

Fachbetriebspflicht wird bundesweit angeglichen Foto: Fotolia (No. 5112) sup.- Wenn es um den Schutz unserer Gewässer geht, wird die Kompetenz von Profis benötigt. Deshalb ist es beispielsweise gesetzlich geregelt, welche Arbeiten an Heizöltanks nur von Fachbetrieben durchgeführt werden dürfen. So soll verhindert werden, dass etwa aus unsachgemäß installierten Tanks Öl austreten kann und das Grundwasser … Weiterlesen »