Umweltschutz, Nachhaltigkeit und Energie

Kostenlose Pressemitteilungen zu Energie und Umwelt

Nov
27

Staatliche Zuschüsse für Wärmepumpen

Einbindung erneuerbarer Energien wird belohnt Grafik: wolf.eu (No. 5926) sup.- Ob in Privathäusern, Unternehmen oder kommunalen Einrichtungen: Die meiste Energie wird in Deutschland für die Wärmeerzeugung benötigt. Deshalb fördert der Staat gebäudetechnische Konzepte, bei denen erneuerbare Energieträger einen möglichst großen Teil dieser Aufgabe übernehmen. Zu den besonders klimaschonenden und deshalb förderfähigen Heizungslösungen gehört der Umstieg … Weiterlesen »

Jul
12

Wärmepumpen: Die Entwicklung geht voran!

Energie-Effizienz-Partner zu Gast im Geothermie- Zentrum Bochum Wesel, 06.07.2017 – Wärmepumpen boomen – und das aus gutem Grund, spielen sie doch in der Energiewende eine wichtige Rolle. Zwar ist die Technik heute schon sehr ausgereift, für einen wirklich energie- und kostengünstigen Betrieb ist es allerdings wichtig, dass die Anlagen auch richtig dimensioniert und fehlerfrei installiert … Weiterlesen »

Nov
16

Oberflächennahe Geothermie – SBS bohrt bis auf 100 m Tiefe im Lausitzer Granit

SBS braucht eine Kompressorleistung von 21 bar, um Erdwärmesonden bis auf 100 Meter Tiefe einzubring Die Nutzung der Erdwärme für Heizzwecke hat große Bedeutung. Denn anders als Heizsysteme auf Basis der Verbrennung von Energieträgern und anders als Solar- oder Windenergie und auch im Gegensatz zur Atomenergie, ist die Ausbeutung von Erdwärme absolut schadstofffrei. Sie ist … Weiterlesen »

Okt
12

Wärmepumpen sollten teamfähig sein

Höchste Effizienzwerte bei abgestimmter Gebäudetechnik Grafik: wolf-heiztechnik.de sup.- Für die Wärmeerzeugung in Wohngebäuden spielen erneuerbare Energieträger eine immer größere Rolle. Zwar halten Gasheizungen beim Neubau in Deutschland mit einem Anteil von 51 Prozent noch den Spitzenplatz, aber Wärmepumpen waren im Jahr 2014 mit rund 32 Prozent bereits die zweitbeliebtesten aller installierten Heizungssysteme. Das hat der … Weiterlesen »

Mrz
15

Das Zentrum der Geothermie ist in Bayern!

Das Zentrum der zukunftsträchtigen Geothermie liegt in Bayern, da der Süden Deutschlands optimal für die Gewinnung von Erdwärme geeignet ist. Das für die Geothermie so wichtige Wärme Druck Verhältnis ist im Süden gravierend vorteilhafter als etwa im Norddeutschen Becken. Florian Fritsch, Geschäftsführer von FG.de, ist auch aufgrund eines starken privaten Interesses seit jeher bei den … Weiterlesen »

Jan
24

Der Bluff mit einen neuem Erdwärme-Kraftwerk

GoMoPa.net – Transparenz in Sachen Wirtschaft und Finanzen Selbst, wenn die einzige Referenz schlecht ist, haut das einen fränkischen Unternehmer nicht aus den PR-Latschen. Der Millionenjonglierer lieferte jüngst ein Lehrstück in Sachen schöner Schein ab, welches selbst seine PR-Lüge „Wir erkennen nicht nur die Chancen, wir finanzieren sie auch“ in den Schatten stellt, mit der … Weiterlesen »

Jan
17

Kirchweidacher Geothermieprojekt steht finanziell auf sicheren Füßen

Regensburg/Kirchweidach: Entwarnung für das Projekt Geothermie in Kirchweidach – Ungeachtet der Vorkommnisse um den Investor SAM AG aus dem Schweizer Hergiswil sind die Bohrungen für den Kraftwerksbau finanziell abgesichert und können fortgesetzt werden. Zusammenspiel mehrerer Faktoren In dem Drama um die Schweizer SAM AG sowie ihre deutsche Partnergesellschaft Bestlife Select AG ist keine Lösung in … Weiterlesen »

Jan
14

Geschichte des europäischen Abwasserschutzrechts

– von Dr. Thomas Schulte, Rechtsanwalt in Berlin – Seminarveranstaltung Europäisches Abwasserschutzrecht mit Rechtsanwalt Dr. Thomas Schulte, Berlin Im Rahmen einer Seminarreihe befassen sich technische Experten und Juristen mit Fragen rund um das Umweltrecht und speziell den Gewässerschutz. Bisherige Themen waren u.a.: I. Europäischer Gewässerschutz -rechtlich und technische Fragen von Florian Fritsch II. Produktion von … Weiterlesen »

Aug
16

Erdwärmenutzung auf der IFAT ENTSORGA 2012: Trendthema Geothermie neu im Programm

– IFAT ENTSORGA nimmt Geothermie als neuen Produktbereich auf – Kongress zum Thema Geothermie und Biomasse während der IFAT ENTSORGA – Geothermie hat in vielen Ländern ein hohes Wachstumspotenzial Geothermie ist CO2-neutral sowie laut- und geruchlos. Die Hitze unter unseren Füßen kann direkt als Heiz- und Prozesswärme eingesetzt oder in Strom umgewandelt werden. Darüber hinaus … Weiterlesen »

Aug
16

Erdwärmenutzung auf der IFAT ENTSORGA 2012: Trendthema Geothermie neu im Programm

– IFAT ENTSORGA nimmt Geothermie als neuen Produktbereich auf – Kongress zum Thema Geothermie und Biomasse während der IFAT ENTSORGA – Geothermie hat in vielen Ländern ein hohes Wachstumspotenzial Geothermie ist CO2-neutral sowie laut- und geruchlos. Die Hitze unter unseren Füßen kann direkt als Heiz- und Prozesswärme eingesetzt oder in Strom umgewandelt werden. Darüber hinaus … Weiterlesen »

Ältere Beiträge «