Umweltschutz, Nachhaltigkeit und Energie

Kostenlose Pressemitteilungen zu Energie und Umwelt

Jun
19

Externe Begutachtung von Tankschutz-Fachbetrieben

Erweiterter Qualitäts-Check hilft bei der Anbieterauswahl Foto: Fotolia / kerkezz (No. 5842) sup.- Fortbildungsseminare zu Haftbarkeits- und Strafbarkeitsrisiken in Unternehmen oder Gewerbebetrieben liegen im Trend. Weil manche Deregulierungen im Bereich der Betriebssicherheit zu einer höheren Eigenverantwortung führen, wächst bei diesen Themen der Informationsbedarf. Dass nahezu jedes Unternehmen von Haftungsszenarien betroffen sein kann, belegen beispielsweise Umweltschäden … Weiterlesen »

Mai
22

Regeln zum Tankschutz lassen Planungsspielraum

Verschiedene Varianten der doppelten Sicherheit Grafik: Gütegemeinschaft Tankschutz und Tanktechnik (No. 5823) sup.- Damit Heizöl oder andere beim Nutzer gelagerte Stoffe nicht zum Umweltrisiko werden, gelten für die Tanks mehrstufige Sicherheitsanforderungen. Wichtigster Leitgedanke bei diesen rechtlichen Vorgaben ist der Gewässerschutz. Eine unsachgemäße Handhabung, Materialverschleiß oder Mängel bei den technischen Schutz- bzw. Warnsystemen können zum Risiko … Weiterlesen »

Mai
22

Kostenfallen beim Energieeinkauf vermeiden!

Gütezeichen erleichtert die Anbieterauswahl Grafik: Supress (No. 5822) sup.- Eine der unbekannten Größen bei unternehmerischen Kalkulationen ist die Kostenentwicklung für den Wärmebedarf. Die Preise auf den internationalen Energiemärkten unterliegen bekanntlich zahlreichen Faktoren, die weder beeinflussbar noch zuverlässig vorhersagbar sind. Bei geschäftlichen Planungen müssen mögliche Mehrausgaben für Raumbeheizung, Prozesswärmeerzeugung oder andere Wärmeaufgaben deshalb stets berücksichtigt werden. … Weiterlesen »

Apr
24

Tankschutz und Tanktechnik mit RAL-Gütezeichen

Qualitätsprädikat für besonders kontrollierte Fachbetriebe Grafik: Supress (No. 5804) sup.- Unternehmen mit technischen Abteilungen oder handwerklich orientierte Gewerbebetriebe haben einen praktischen Vorteil: Ihre Mitarbeiter können vielfach auch das Inventar der eigenen Firma überprüfen, reparieren oder optimieren. Es gibt allerdings Bereiche, in denen sich die Arbeit mit “Bordmitteln” grundsätzlich verbietet: So sollten Tankanlagen auf dem Betriebsgelände … Weiterlesen »

Apr
24

Bei Solaranlagen zählt die Geräte-Abstimmung

Vernetzte Systemtechnik optimiert die Wärmeerträge Foto: wolf.eu (No. 5802) sup.- Sonnenkollektoren, ein Solarspeicher sowie ein ergänzender Brennwertheizkessel – diese Kombination ist für viele Gewerbebetriebe ein ideales Heizkonzept mit Spar-Potenzial. Selbst bei bedecktem Himmel in den Übergangsmonaten vor und nach dem Winter reicht die Kraft der Sonne meistens aus, damit zeitgemäße Solaranlagen ausreichend Raumwärme und warmes … Weiterlesen »

Feb
20

Öffentliche Wasserversorgung ist schutzbedürftig

Verunreinigung der natürlichen Reserven vermeiden! Grafik: Gütegemeinschaft Tankschutz und Tanktechnik (No. 5763) sup.- Ressourcen-effizientes Wirtschaften verlangt nicht nur eine verantwortungsvolle Nutzung von Energie. Auch Wasser ist ein wertvoller Rohstoff, von dessen Verfügbarkeit die Lebensqualität der Menschen, die Landwirtschaft sowie ein Großteil der wirtschaftlichen Produktion und der Energieerzeugung abhängig sind. Vor allem aber dienen unsere Seen, … Weiterlesen »

Dez
05

Energiehändler unter Qualitätskontrolle

Fremdüberwachung ohne Ankündigung Grafik: Supress (No. 5707) sup.- Die RAL-Gütezeichen nach dem Prädikatssystem des Deutschen Instituts für Gütesicherung und Kennzeichnung e. V. sind nicht nur ein wichtiges Verbraucherschutzinstrument, sondern sie unterstützen auch das Kostenmanagement von Unternehmen und Gewerbebetrieben. Damit Produkte bzw. Dienstleistungen mit dem Gütezeichen ausgezeichnet werden können, müssen sie erfolgreich eine strenge und fortwährende … Weiterlesen »

Jul
15

Neues Förderprogramm zur Abwärmenutzung

Effiziente Energiequelle für Gewerbebetriebe Grafik: wolf-heiztechnik.de (No. 5592) sup.- “Deutschland macht”s effizient” heißt eine aktuelle Kampagne des Bundeswirtschaftsministeriums zur Forcierung der Klimaschutzziele. Mit neuen Förderprogrammen und einer breiten Öffentlichkeitsarbeit wird dabei der Schwerpunkt auf die Energieeffizienz im Gebäudebereich gelegt. Ein wesentlicher Hintergrund sind die Beschlüsse der Pariser UN-Klimakonferenz vom Dezember 2015 zur Senkung der Schadstoff-Emissionen. … Weiterlesen »

Feb
09

Schlechte Noten für den Umgang mit Wasser

OECD-Studie sieht Nachholbedarf in Deutschland Foto: Fotolia / Popsy sup.- Unter den 34 Mitgliedsstaaten der OECD (Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung) steht Deutschland in Sachen Nachhaltigkeit auf einem guten sechsten Platz. Es gibt allerdings einige Teilbereiche dieses Themenkomplexes, bei denen hierzulande noch erheblicher Nachholbedarf besteht. Das ist das Ergebnis einer internationalen Studie der Bertelsmann-Stiftung, … Weiterlesen »

Jan
11

Energie-Lieferungen unter fachlicher Kontrolle

RAL-Gütezeichen erleichtert Kostenkalkulation Grafik: Supress sup.- Wenn der verantwortliche Disponent eines Gewerbebetriebs Brennstoff zum Heizen oder zur Prozesswärmeerzeugung bezieht, muss er sich hinsichtlich Liefermenge und Produktgüte auf die Angaben des Energieversorgers verlassen können. Beide Kriterien sind nämlich vom Abnehmer nicht oder nur mit unverhältnismäßig hohem Aufwand kontrollierbar. Aber klar ist auch: Abweichungen bei der Beschaffenheit … Weiterlesen »

Ältere Beiträge «