Umweltschutz, Nachhaltigkeit und Energie

Kostenlose Pressemitteilungen zu Energie und Umwelt

Jul
03

Zeitgemäße Tanksysteme für die Energievorräte

Sicherheitstechnik unter Kontrolle von Experten Foto: Gütegemeinschaft Tankschutz und Tanktechnik (No. 5845) sup.- Es gibt keine technischen Systeme, bei denen sich Pannen oder Ausfälle hundertprozentig ausschließen lassen. Aber meistens gibt es Sicherheitsvorkehrungen, die bei richtiger Anwendung selbst im Falle einer Funktionsstörung vor folgenschweren Schäden schützen. Das gilt auch für die Gebäudetechnik, die zur Raumbeheizung und … Weiterlesen »

Jun
06

Bei Heizöllagerung kein Risiko eingehen!

Tankinnenbeschichtung schützt vor Korrosion Foto: Gütegemeinschaft Tankschutz und Tanktechnik (No. 5826) sup.- Der Heizölvorrat im eigenen Tank macht unabhängig von langen Leitungen und sichert die konstante Wärmeversorgung. Viele Tankanlagen erledigen diese Aufgabe schon seit Jahren ohne Probleme oder erkennbare Mängel. Aber wie lange ein Tank tatsächlich bedenkenlos als Brennstofflager genutzt werden kann, das bleibt für … Weiterlesen »

Mai
22

Regeln zum Tankschutz lassen Planungsspielraum

Verschiedene Varianten der doppelten Sicherheit Grafik: Gütegemeinschaft Tankschutz und Tanktechnik (No. 5823) sup.- Damit Heizöl oder andere beim Nutzer gelagerte Stoffe nicht zum Umweltrisiko werden, gelten für die Tanks mehrstufige Sicherheitsanforderungen. Wichtigster Leitgedanke bei diesen rechtlichen Vorgaben ist der Gewässerschutz. Eine unsachgemäße Handhabung, Materialverschleiß oder Mängel bei den technischen Schutz- bzw. Warnsystemen können zum Risiko … Weiterlesen »

Apr
24

Verstopfte Ölfilter gefährden den Heizungsbetrieb

Ablagerungen im Tank rechtzeitig entfernen lassen! Grafik: Gütegemeinschaft Tankschutz und Tanktechnik (No. 5795) sup.- Kommt es beim Betrieb eines Ölheizkessels zu Ausfällen, muss nicht unbedingt die Technik des Kessels dafür verantwortlich sein. Möglicherweise liegt die Ursache in der so genannten “Bodenphase” des Öltanks. Damit sind Ablagerungen gemeint, die der Alterungsprozess des gelagerten Heizöls entstehen lässt … Weiterlesen »

Mrz
20

Tankbetreiber in der Verantwortung

Nutzung von Heizöl verpflichtet zur Vorsicht Grafik: Gütegemeinschaft Tankschutz und Tanktechnik (No. 5774) sup.- Wer eine Ölheizung nutzt, benötigt zur Lagerung seines Brennstoffs einen Tank. Sowohl Heizkessel als auch Tankanlage verpflichten den Betreiber zu besonderer Vorsicht, um Umweltschäden durch austretendes Heizöl zu vermeiden. Aber während viele Kessel unter der regelmäßigen Aufsicht des Schornsteinfegers bzw. eines … Weiterlesen »

Mrz
06

Sicherheits-Vorrichtungen von Heizöltanks

Funktionsfähigkeit fachkundig überprüfen lassen! Foto: Gütegemeinschaft Tankschutz und Tanktechnik (No. 5767) sup.- Ein kritischer Moment bei der Lagerung von Heizöl ist die Neubefüllung des Tanks. Früher kam es bei einer Überfüllung oder unzulänglich abgedichteten Anschlüssen häufiger zu Schäden durch austretendes Öl. Heute gibt es mehrstufige Sicherheitssysteme, die dem Lieferanten eine reibungslose Tankbefüllung erleichtern. Zu seinen … Weiterlesen »

Feb
20

Sichere Heizöl-Lagerung durch Tankschutz-Fachbetriebe

RAL-Gütezeichen belegt wasserrechtliche Zulassung Grafik: Gütegemeinschaft Tankschutz und Tanktechnik (No. 5757) sup.- Heizöl ist eine bewährte und komfortable Wärmeenergie. Der Verbraucher hat jederzeit Zugriff auf den gelagerten Brennstoff und entscheidet selbst über Kaufzeitpunkt und Menge. Diese Unabhängigkeit und die zeitliche Reichweite der Reserven machen es möglich, den Termin der nächsten Heizöl-Bestellung der Energiepreisentwicklung anzupassen. Die … Weiterlesen »

Jan
23

Eigene Heizung oder Anschluss ans Wärmenetz?

Studie vergleicht Kosten und Umweltauswirkungen Grafik: Gütegemeinschaft Tankschutz und Tanktechnik (No. 5734) sup.- Was belastet die Haushaltskasse auf Dauer mehr: die Wärmeerzeugung in der eigenen Heizungsanlage oder die Versorgung über ein Nah- oder Fernwärmenetz? Dieser Frage sind jetzt Wissenschaftler des Forschungscenters Betriebliche Immobilienwirtschaft (FBI) an der TU Darmstadt und des Instituts für Technische Gebäudeausrüstung Dresden … Weiterlesen »

Nov
07

Verunreinigungen bedrohen die Wasserqualität

Grundwassermanagement erfordert Schutzmaßnahmen Grafik: Gütegemeinschaft Tankschutz und Tanktechnik (No. 5681) sup.- Zuerst die schlechte Nachricht zur Situation der globalen Wasservorräte: Aufgrund des Bevölkerungswachstums und des zunehmenden Brauchwasserbedarfs bei Industrie und Landwirtschaft steigt auf der ganzen Welt die Nachfrage nach Wasser kontinuierlich. Leider ist die andere Nachricht noch schlechter: Übernutzung und Verunreinigungen führen dazu, dass die … Weiterlesen »

Okt
10

Ölschäden vermeiden durch fachgerechte Inspektionen

Zum Tankschutz gehört mehr als die Reinigung Foto: Gütegemeinschaft Tankschutz und Tanktechnik (No. 5648) sup.- Es geht nicht nur um Sauberkeit, sondern vor allem um Sicherheit: Damit ein Heizöltank zuverlässig und ohne Störungen seine Funktion als Lagerbehälter für die Wärmeenergie erfüllen kann, sollte er regelmäßig von einem spezialisierten Tankschutz-Fachbetrieb gereinigt und inspiziert werden. Dabei müssen … Weiterlesen »

Ältere Beiträge «