Umweltschutz, Nachhaltigkeit und Energie

Kostenlose Pressemitteilungen zu Energie und Umwelt

Mrz
20

Gewässerschutz beginnt beim Heizöltank

Vorbeugung ist besser als Schadenshaftung Foto: Fotolia / arttim (No. 5783) sup.- Nicht jeder kleine Gewerbebetrieb muss einen Gewässerschutzbeauftragten benennen. Aber die Verursacherhaftung im Schadensfall droht auch schon dort, wo es beispielsweise zu Störungen an einer Tankanlage für den Wärmebrennstoff kommt. Austretendes Heizöl kann neben einer Beeinträchtigung der Betriebsabläufe auch zur Verunreinigung von Erdreich, Grundwasser … Weiterlesen »

Mrz
20

Nachrüstung von Heizöltanks

Leckschutzauskleidung als zweite Barriere sup.- Bei der Lagerung von Heizöl ist doppelte Sicherheit Vorschrift: Kommt es wegen eines Lecks oder einer defekten Leitung zum Austritt von Öl, muss es von einer zweiten Hülle oder einem stoffundurchlässigen Auffangraum gestoppt werden. Auch ältere einwandige Stahltanks lassen sich nach Angaben des Bundesverbandes Behälterschutz e. V. (Freiburg) so nachrüsten, … Weiterlesen »

Mrz
06

Sicherheits-Vorrichtungen von Heizöltanks

Funktionsfähigkeit fachkundig überprüfen lassen! Foto: Gütegemeinschaft Tankschutz und Tanktechnik (No. 5767) sup.- Ein kritischer Moment bei der Lagerung von Heizöl ist die Neubefüllung des Tanks. Früher kam es bei einer Überfüllung oder unzulänglich abgedichteten Anschlüssen häufiger zu Schäden durch austretendes Öl. Heute gibt es mehrstufige Sicherheitssysteme, die dem Lieferanten eine reibungslose Tankbefüllung erleichtern. Zu seinen … Weiterlesen »

Jan
23

Verbesserte Sicherheit bei Heizöltanks

Umrüstung auf neuen Standard schützt vor Unfällen sup.- Zweistrangsystem nennt sich ein veraltetes technisches Verfahren, um Heizöl aus dem Tank automatisch zum Brenner der Heizung zu befördern. Der Name basiert auf der doppelten Rohrverbindung mit einer Vorlauf- sowie einer Rücklaufleitung, über die nicht benötigtes Öl wieder zum Tank fließt. Der Nachteil liegt im ständigen Umwälzen … Weiterlesen »

Nov
21

Stilllegung von Heizöltanks

Ohne Profis keine Demontage! Grafik: Supress (No. 5686) sup.- Heizöltanks unterliegen einer gesetzlich verankerten Qualitätskontrolle, die vorschreibt, dass Installations-, Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten nur speziell zertifizierten Fachbetrieben vorbehalten sind. Und diese Fachbetriebe wiederum stehen unter der Überwachung neutraler Gutachter, die regelmäßig die Voraussetzungen für eine Vergabe des RAL-Gütezeichens Tankschutz und Tanktechnik prüfen. Dieses Prädikat bescheinigt den … Weiterlesen »

Nov
07

Heizöltanks als Langzeit-Energiespeicher

Brennstoff-Versorgung mit Qualitätssicherung sup.- Die vielen Heizöltanks in Deutschland bilden gemeinsam den größten nationalen Energiespeicher. Sie enthalten die Vorräte für eine monatelange Wärme- und Warmwassererzeugung und sichern den Eigentümern dadurch Unabhängigkeit in mehrfacher Hinsicht: Die individuellen Reserven können nicht zum Spielfeld internationaler Krisen oder Drohgebärden werden, wie dies bei der Energieversorgung mit grenzüberschreitenden Pipelines vorkommt. … Weiterlesen »

Okt
24

Leckschutzauskleidung im Heizöltank

Nachrüstung zur doppelten Sicherheit Grafik: Gütegemeinschaft Tankschutz und Tanktechnik (No. 5661) sup.- Rost am Unterboden eines Autos fällt spätestens beim nächsten TÜV-Termin auf. Rost in einem Heizöltank bleibt dagegen manchmal jahrelang unbemerkt und kann die Tankhülle allmählich von innen zersetzen. Die möglichen Folgen sind gravierend: Sollte Öl auslaufen und das Kellergeschoss, das Erdreich bzw. das … Weiterlesen »

Sep
28

Erneuerung oder Sanierung des Heizöltanks

Nicht nur Wärmeerzeuger kommen in die Jahre Foto: Fotolia / fine1 (No. 5636) sup.- Wenn es um Sanierungsmaßnahmen bei der häuslichen Wärmeversorgung geht, ist meistens die Erneuerung des Heizkessels gemeint. Der Austausch des veralteten Kessels gegen ein zeitgemäßes Gerät verbessert die Energieeffizienz und ist ein wichtiger Schritt zur Kontrolle der Wärmekosten. Dies gilt aber auch … Weiterlesen »

Aug
29

Standortgefertigte Heizöltanks

Brennstofflager mit optimaler Raumausnutzung Foto: Gütegemeinschaft Tankschutz und Tanktechnik (No. 5609) sup.- Großer Kellerraum, kleine Zugänge: Das ist in manchen Wohngebäuden ein Problem, wenn der geeignete Platz für das Brennstofflager zur Heizungsversorgung gesucht wird. Dient Heizöl als Wärmeenergie, dann ist ein Tank im Gebäudeinneren prinzipiell eine praktische und bewährte Lösung. Gerade in Mehrfamilienhäusern gibt es … Weiterlesen »

Jun
08

Heizöltank ROTEX variosafe: Sicher auch bei Hochwasser

Optimale Hochwasservorsorge: Eigensichere Heizöltanks wie der ROTEX variosafe Wessen Haus in Ufernähe eines größeren Flusses steht, wusste schon immer, dass er Hochwasservorsorge betreiben muss. Doch auf Grund des Klimawandels und der damit verbundenen Zunahme von Extremwetter-Phänomenen wie z. B. Starkregen, müssen sich heute auch all jene Hausbesitzer Gedanken machen, durch deren Siedlung nur ein kleiner … Weiterlesen »

Ältere Beiträge «