Umweltschutz, Nachhaltigkeit und Energie

Kostenlose Pressemitteilungen zu Energie und Umwelt

Sep
03

Blumenwiese in Niedersachsen ist Deutschlands Naturwunder 2018

Projekt “Blumiges Melle” setzt sich in Kopf-an-Kopf-Rennen gegen die Saarschleife durch – fast 20.000 Teilnehmer stimmten ab Logo Heinz Sielmann Stiftung Der Natur- und Geopark TERRA.vita in Niedersachsen wurde mit der “Gnadenhof-Blühwiese Blumiges Melle” von über 37% der insgesamt 19.872 Stimmen zu Deutschlands Naturwunder 2018 gewählt. Gemeinsam mit EUROPARC Deutschland e.V. hatte die Heinz Sielmann … Weiterlesen »

Jul
26

Deutschland wählt das Naturwunder 2018

Heinz Sielmann Stiftung und EUROPARC Deutschland e.V. suchen die letzten Refugien für bedrohte Insekten – Online-Abstimmung startet am 26. Juli Logo Heinz Sielmann Stiftung Gemeinsam mit EUROPARC Deutschland e.V. sucht die Heinz Sielmann Stiftung auch in diesem Jahr das “Naturwunder Deutschland”. Die Abstimmung steht unter dem Motto “Letzte Refugien für bedrohte Insekten”. Die Landschaften, die … Weiterlesen »

Mai
22

Zirpen, klopfen, stridulieren – Das Liebesleben der Insekten

Wie machen sie es? Zum internationalen Tag der Artenvielfalt gewährt die Heinz Sielmann Stiftung einen Einblick in das Liebesleben der Insekten. Logo Heinz Sielmann Stiftung Der 22. Mai ist der internationale Tag der Artenvielfalt. “Das Thema Insektensterben ist in aller Munde”, erklärt Dr. Hannes Petrischak, Biologe bei der Heinz Sielmann Stiftung. “Insekten stehen unter einem … Weiterlesen »

Feb
28

Heinz Sielmann Stiftung: Schwarze Rieseninsekten verlassen ihr Winterquartier

Die größte deutsche Wildbiene, die Blauschwarze Holzbiene, wird jetzt im Vorfrühling bereits aktiv. Von ihr geht jedoch keinerlei Gefahr für den Menschen aus, erklärt die Heinz Sielmann Stiftung im Vorfeld des internationalen Tag des Artenschutzes. Logo Heinz Sielmann Stiftung An den ersten milden, sonnigen Tagen im Februar oder März brummt sie oft schon durch den … Weiterlesen »

Jul
04

BAUR finanziert den Bau von Insektenhotels an der Mittelschule Altenkunstadt

“Wo wohnen denn Insekten?”, fragte Lehrer Erich Vießmann von der Mittelschule Altenkunstadt seine Schülerinnen und Schüler der Klasse 7aG. Er schaute in nachdenkliche, betreten dreinblickende Minen. Über diese Frage hatten die Schüler noch nicht nachgedacht. So konnte Erich Vießmann das Interesse der Schülerinnen und Schüler auf ein spannendes Projekt lenken: Zusammen mit Wolfgang Sittig sowie … Weiterlesen »