Umweltschutz, Nachhaltigkeit und Energie

Kostenlose Pressemitteilungen zu Energie und Umwelt

Dez
09

Kakaoplantagen müssen nachhaltig sein

Zertifizierungssysteme schützen den Regenwald sup.- Wenn für den Ausbau von Kakaoplantagen tropische Regenwälder gerodet werden, bekommt der Schokoladengenuss einen fragwürdigen Beigeschmack. Diese illegalen Praktiken werden häufig durch die mangelnde Durchsetzung ökologischer Schutzmaßnahmen in den Anbauregionen begünstigt. Deshalb benötigt nachhaltiger Kakaoanbau, der die natürlichen Ressourcen nicht gefährdet, überprüfbare Regeln und wirksame Kontrollmechanismen. Um die staatlichen Behörden … Weiterlesen »

Nov
25

simply.eco einfache Ansätze für maximale Biodiversität

Von Konkurrenz zu Kongruenz Mit Syntropic Farming hochwertigen Lebensraum für Bienen, Insekten, Reptilien und Vögel schaffen Die Heimat von simply.eco ist Koroni auf der Peloponnes in Griechenland. In den Bereichen Bio-Anbaumethoden, Abfallmanagement und Architektur werden Wege aufgezeigt, profitabel zu arbeiten und gleichzeitig die Ökosysteme zu regenerieren. Ein Crowdfunding hilft den Gründern, ein benachbartes Grundstück zuzukaufen. … Weiterlesen »

Sep
09

Zertifizierungssysteme unterstützen Kakaobauern

Existenzsicherndes Einkommen gegen Kinderarbeit sup.- Kinderarbeit ist leider immer noch in vielen Ländern der Erde traurige Realität. Für die Betroffenen bedeutet das den Verzicht auf kindgerechtes Aufwachsen, auf Schulbildung und meist auch auf spätere Chancen, der Armutsspirale zu entkommen. Das Schicksal vieler asiatischer oder afrikanischer Kinder in der Landwirtschaft lässt sich jedoch dauerhaft nur dann … Weiterlesen »

Jul
01

Symposium für eine enkeltaugliche Landwirtschaft

EM-Tage Chiemgau sind Treffpunkt der Branche Der Bodenexperte Dietmar Näser war bereits 2017 bei den EM-Tagen ein gefragter Referent „Enkeltauglich leben“ – das ist der Leitgedanke der diesjährigen EM-Tage am 03. und 04. August in Stephanskirchen. Leben in der Verantwortung für unsere Kinder und Enkelkinder betrifft alle Bereiche des Alltags, so auch die Ernährung, die … Weiterlesen »

Apr
29

Künstliche Regenwälder

Bekämpfung von Dürren mit künstlichen Regenwälden Brauchen wir bald künstliche Regenwälder? (Bildquelle: Pixabay) Nach der aktuellen Veröffentlichung des World Resources Institute wurden alleine im Jahr 2018 über 12 Millionen Hektar Regenwald vernichtet. Pikant daran ist, das im Jahr 2015 „nur“ 10 Millionen Hektar Regenwald vernichtet wurden und 2015 beim Weltklimagipfel in Paris Investitionen in Höhe … Weiterlesen »

Feb
20

In der Smart Farm tanken Elektro-Traktoren die Sonnenkraft vom Dach

Im Technologieprogramm IKT für Elektromobilität des Bundeswirtschaftsministeriums (BMWi) arbeiten die Projekte „3connect“ und das Projekt „GridCON“ unter anderem an effizienten und nachhaltigen Energie-Lösungen für die Landwirtschaft. Hybrid-Traktor von John Deere, der beim Allgäuer Landwirt Josef Eldracher Sonnenstrom vom Dach tankt (Bildquelle: Benjamin Greiff/AÜW) Wenn die 60 Milchkühe des Allgäuer Landwirts Josef Eldracher morgens am Melkroboter … Weiterlesen »

Dez
17

Energiespeicherpark für Deutschland und Europa

Nachhaltige Energiespeicher und Erneuerbare Energien Energiespeicherpark – Energy Storage Park Ein neues nachhaltiges Projekt für Greening Deserts wurde 2018 gegründet, der weltweit erste Energiespeicherpark, Solarpark und Windpark. Das Projekt kann erneuerbare Energien, innovative Energiespeicherlösungen, saubere und umweltfreundliche Technologien in einem Areal kombinieren. Die drei Parks werden Teil des ersten Greening Camps sein, welches für die … Weiterlesen »

Jun
07

Karlheinz Böhms Äthiopienhilfe: Bessere Ernten durch neue Anbaumethoden

Abwechslungsreiche Ernährung durch neue Gemüsesorten ist besonders für die Kinder wichtig. Karlheinz Böhms Äthiopienhilfe: Bessere Ernten durch neue Anbaumethoden München/Dano, 7. Juni 2018. Um den Bereich Landwirtschaft in ländlichen Regionen Äthiopiens zu stärken, arbeitet die Stiftung Menschen für Menschen – Karlheinz Böhms Äthiopienhilfe eng mit Bauern und deren Familien zusammen. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stiftung … Weiterlesen »

Mai
07

Gesunder Raps trotz Stressfaktoren

Die Regenerative Landwirtschaft ermöglicht gesunde Rapsbestände Kontrolle der Rapsbestände im Kraichgau (Bildquelle: Uwe E. Nimmrichter) Die physiologische Knospenwelke bei Raps und Schäden durch den Rapsglanzkäfer haben sich in diesem Jahr für die landwirtschaftlichen Betriebe bundesweit zum Problem entwickelt. Die Folgen werden erhebliche Ernteeinbußen bis hin zum Totalausfall der Ernte sein. Nur selten betroffen sind Schläge, … Weiterlesen »

Apr
12

Raps braucht den Biodieselmarkt

Dumpingimporte gefährden europäischen Rapsanbau UFOP-Vorsitzender Wolfgang Vogel Die Union zur Förderung von Oel- und Proteinpflanzen (UFOP) sieht die Perspektive des europäischen Rapsanbaus akut gefährdet. „Die Dumpingimporte aus Argentinien und Indonesien werden zur Existenzfrage für die europäischen Rapserzeuger“, so der Vorsitzende der UFOP, Wolfgang Vogel. Die von europäischen Biodieselherstellern vorgenommenen Stilllegungen und Produktionskürzungen werden den Mengen- … Weiterlesen »

Ältere Beiträge «