Umweltschutz, Nachhaltigkeit und Energie

Kostenlose Pressemitteilungen zu Energie und Umwelt

Mrz
20

Palmöl in Lebensmitteln schwer ersetzbar

Einmalige Eigenschaften für Produktqualität Grafik: Supress (No. 5781) sup.- Weder unter qualitativen noch unter ökologischen Gesichtspunkten ist es die bessere Wahl, wenn Konsumenten sich gezielt für Lebensmittel mit der vermeintlichen Auszeichnung “ohne Palmöl” entscheiden. Immer mehr Verbraucher glauben, mit solchen Prioritäten beim Einkauf einen Beitrag zum Umweltschutz zu leisten. Dass dies tatsächlich der Fall ist, … Weiterlesen »

Jan
04

EGRR fordert mehr Unterstützung der regionalen Landwirtschaft seitens Politik und Wirtschaft.

Die EGRR fordert steigenden Anspruch der Gesellschaft an dezentrale Versorgungskonzepte zu fördern. (Bildquelle: Vanessa Leißring) Regionale Produkte werden immer beliebter. Laut Ernährungsreport des Bundesministeriums für Landwirtschaft und Ernährung (BMEL) legen 76 Prozent der befragten Verbraucher Wert auf regionale Lebensmittel. “Wir begrüßen diesen aktuellen Trend. Der stetig steigende gesellschaftliche Anspruch an dezentrale Versorgungskonzepte muss als Chance … Weiterlesen »

Okt
24

Ersatz von Palmöl durch andere Öle keine Lösung

Vergleich der Ertrag-pro-Fläche-Bilanz Grafik: Supress (No. 5667) sup.- “Der simple Austausch von Palmöl durch andere Pflanzenöle löst die Probleme nicht, sondern kann sie sogar verschlimmern”, so lautet das Fazit der WWF-Studienleiterin Ilka Petersen. Zu diesem Ergebnis kommt eine Analyse der Beratungsfirma Agripol im Auftrag der Umweltschutzorganisation WWF (World Wide Fund For Nature). Der bereits herrschende … Weiterlesen »

Sep
12

Pro und contra Palmöl in Lebensmitteln

Verbraucher können Nachhaltigkeitstrend stärken Foto: Fotolia / .shock (No. 5630) sup.- Kaum ein Haushalt in Deutschland möchte heute das vielfältige Lebensmittelangebot in Supermärkten missen. Das bedeutet aber auch fast immer eine Entscheidung für die Zutat Palmöl, denn ein Großteil der industriellen Ware ist ohne dieses Pflanzenöl nicht denkbar. Für die Produktion vieler Nahrungsmittel ist Palmöl … Weiterlesen »

Aug
15

Weltbevölkerung braucht Palmöl

Boykott-Aufrufe nicht sinnvoll Grafik: Supress (No. 5604) sup.- Es klingt löblich, wenn dazu aufgerufen wird, zum Schutz der tropischen Regenwälder nach Möglichkeit auf Lebensmittel mit der Zutat Palmöl zu verzichten. Global gesehen ist diese Empfehlung jedoch wenig sinnvoll, weil sie grundlegende soziale, ökologische und ökonomische Zusammenhänge ausblendet. Sehr viel realistischer formuliert deshalb auch die international … Weiterlesen »

Mai
11

Lebensmittel mit der Zutat Palmöl

Verbraucher sollten auf Nachhaltigkeit achten Grafik: Supress sup.- Ende des Versteckspiels: Nahrungsmittel-Hersteller, die bei der Produktion Palmöl verwenden, müssen laut der EU-Lebensmittelinformations-Verordnung seit 2015 dieses Öl explizit als eigenständige Zutat auf dem Etikett auflisten. Die bis dahin übliche Praxis, Palmöl zusammen mit anderen Fetten unter dem Sammelbegriff “pflanzliche Öle bzw. pflanzliche Fette” zu addieren und … Weiterlesen »

Jan
15

Crowdinvesting zum Schutz von Böden und kleinen Erzeugern

München, 15.01.2015 -Das Crowdinvesting der Mensch & Natur AG ist am 01.07.2015 erfolgreich gestartet. Die Idee des Bio-Unternehmens ist es, eine nachhaltige, kleinerzeugerbasierte Lebensmittelversorgung in Deutschland zu etablieren. Die Veröffentlichung des Bodenatlas 2015, unter anderem durch die Heinrich-Böll-Stiftung, Anfang der Woche zeigt, wie wichtig eine Alternative zu Massentierhaltung und Monokultur für die Entwicklung von Umwelt … Weiterlesen »

Mrz
14

Alleinstellungsmerkmal durch patentiertes Know- How

Alleinstellungsmerkmal durch patentiertes Know- How (Mynewsdesk) Hohes Innovationspotential für Unternehmen mit WeitblickDie special-cup-bakery Ltd. besitzt als kleines Unternehmen ein vergleichsweise großes Innovationspotential und damit verbunden ein absolutes Alleinstellungsmerkmal. So wurde unter der Federführung des Produktentwicklers Herrn Wolfgang Linke nicht nur das unter der Marke „Füllett“ eingetragene  Produkt im eigenen Hause, sondern zu dessen Herstellung auch … Weiterlesen »

Mrz
25

Prozess-Steuerung mit PRIVA-Technologie verlängert Lebensmittelhaltbarkeit

Discounter setzt auf PRIVA Kaarst-Holzbüttgen, 25.3.2013. Der Priva-Partner HyperDES watertechnology GmbH – Lösungsanbieter für die häusliche und industrielle Wasseraufbereitung – hat mit Priva-Technik eine umweltfreundliche Methodik zur Wasseraufbereitung entwickelt, die nun auch ein großer Discounter einsetzt. Ziel des Verfahrens: Die Haltbarkeit von Salaten jeglicher Art um ein Vielfaches verlängern, die Keimbelastung erheblich senken und den … Weiterlesen »