Umweltschutz, Nachhaltigkeit und Energie

Kostenlose Pressemitteilungen zu Energie und Umwelt

Mai
02

Hähnchenmastanlage Groß Haßlow darf weiter nicht gebaut werden

Oberverwaltungsgericht lehnt Antrag auf Baubeginn ab Hähnchenmastanlage mit Baustopp Wittstock. Die Hähnchenmastanlage Groß Haßlow bei Wittstock/Dosse im Landkreis Ostprignitz-Ruppin darf weiterhin nicht gebaut werden. Das Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg hat mit Beschluss vom 22.4.2016 den Antrag des Hähnchenmästers, den Bau fortführen zu dürfen, in zweiter und letzter Instanz abgelehnt. Damit liegen nunmehr vier Gerichtsentscheidungen gegen die vom … Weiterlesen »

Dez
07

Bundeskartellamt gegen gebündelte Forstwirtschaft

Bewährte Praxis zur Sicherung des Waldes bedroht Foto: Fotolia / dieter76 sup.- Auf der Suche nach Wettbewerbsverstößen ist das Bundeskartellamt mittlerweile im Wald fündig geworden. Das seit vielen Jahren bewährte Modell der Forstverwaltung in Baden-Württemberg verstößt nach Ansicht der Behörde gegen das Kartellrecht, weil sich dort staatliche Forstbeamte auch um kommunale und private Waldbestände kümmern. … Weiterlesen »

Mai
08

Emissionen bei Kreuzfahrtschiffen – Schifffahrtsexperte widerspricht dem NABU Deutschland

„Ein Kreuzfahrtschiff macht so viel Emissionen wie 5 Mio. Pkws“. Mit dieser Nachricht schockierte der NABU mitten in der beschaulichen Weihnachtszeit und zum Jahreswechsel Verbraucher, Schifffahrts- und Tourismusindustrie in gleichem Maße. Die Thesen waren derart offensichtlich falsch, einseitig und monokausal, dass sich das Maritime Zentrum der Fachhochhochschule Flensburg aus wissenschaftlicher Verpflichtung heraus genötigt sah hinter … Weiterlesen »

Mrz
06

Kakapo.de informiert: Deutschlandweite Mängel im Artenschutz

Der NABU (Naturschutzbund Deutschland) hat zum Internationalen Tag des Artenschutzes eine aktuelle Analyse des Zustandes des Natur- und Artenschutzes in Deutschland veröffent-licht. Erstmals zeigt ein Atlas das bundesweite Bild des Artenschutzes. Der Atlas macht besonders schützenswerte Vogelarten und seltene Lebensräume sichtbar. NABU-Präsident Olaf Tschimpke findet das Ergebnis beschämend: „Die Untersuchung zeigt, dass das Vorzeigeland Deutschland … Weiterlesen »

Feb
09

„Chance, Deutschland zum Sekundärrohstoffland Nummer 1 zu machen, wurde vertan“

Olaf Tschimpke, Präsident des Naturschutzbund Deutschland e.V. (NABU), zum neuen Kreislaufwirtschaftsgesetz recyclingnews: Der Vermittlungsausschuss des Bundesrates und Bundestages hat sich gestern nach zähem Ringen auf einen Kompromiss zum neuen Kreislaufwirtschaftsgesetz geeinigt, der morgen dem Bundesrat zur finalen Entscheidung vorliegt. Welche Schulnote geben Sie dem Gesetz und warum? Tschimpke: Ohne von einer Schulnote zu sprechen, halte … Weiterlesen »