Umweltschutz, Nachhaltigkeit und Energie

Kostenlose Pressemitteilungen zu Energie und Umwelt

Dez
08

Nachhaltigkeit von Biokraftstoff-Rohstoffen ist mehr als nur der Ölertrag je Hektar

Wolfgang Vogel, Vorsitzender UFOP e. V. Der Vorsitzende der Union zur Förderung von Oel- und Proteinpflanzen (UFOP), Wolfgang Vogel, fordert eine umfassende Einbeziehung von Aspekten in die Bewertung der Nachhaltigkeit von Biomasse-Rohstoffen, die in Biokraftstoffen verwendet werden. Er reagiert damit auf angestellte Vergleiche des Ölertrages von Ölpalmen und von Raps als Kriterium für die Effizienz … Weiterlesen »

Okt
30

Weltbevölkerung wächst rasant

Palmöl unverzichtbar für globale Ernährungsversorgung Grafik: Supress (No. 5914) sup.- Rund zehn Milliarden Menschen werden voraussichtlich im Jahr 2050 auf der Welt leben. Berechnungen des französischen Instituts für demographische Studien INED zufolge wird die Weltbevölkerung von gegenwärtig 7,5 Milliarden Menschen bis zu diesem Zeitpunkt um etwa ein Drittel ansteigen. “Die Geburtenrate ist zwar fast überall … Weiterlesen »

Jul
17

Bilanz von fettliefernden Nutzpflanzen

Effizienz mitentscheidend für ökologische Qualität Grafik: Supress (No. 5857) sup.- In den vergangenen 50 Jahren hat sich die Weltbevölkerung mehr als verdoppelt von rund drei Mrd. auf knapp sieben Mrd. Menschen. Die landwirtschaftlich genutzten Flächen, die gebraucht werden, um diese Menschen zu ernähren, sind in diesem Zeitraum jedoch nur um zehn Prozent gewachsen. Hätten sich … Weiterlesen »

Jun
19

Nur noch nachhaltiges Palmöl für den EU-Markt

Deutschland bereits auf gutem Weg Foto: Fotolia / Chanyanuch (No. 5839) sup.- Zum besseren Schutz des Regenwaldes und der in ihm lebenden bedrohten Tiere fordert der Umweltausschuss des Europäischen Parlaments, dass bis spätestens 2020 nur noch nachhaltig hergestelltes Palmöl mit einer entsprechenden Zertifizierung auf den EU-Markt gelangen darf. Deutschland ist in dieser Hinsicht bereits auf … Weiterlesen »

Mai
22

Verzicht auf Palmöl in Biokraftstoffen

EU-Parlament fordert schrittweisen Ausstieg Foto: Fotolia / Sandor Jackal (No. 5820) sup.- Mit überwältigender Mehrheit hat das EU-Parlament im April 2017 eine Resolution beschlossen, um den Import von Palmöl in die EU einzuschränken. Die Abgeordneten fordern von der EU-Kommission verbindliche Gesetze, damit bis zum Jahr 2020 ein schrittweiser Ausstieg der Verwendung von Pflanzenölen in Biokraftstoffen … Weiterlesen »

Apr
24

Palmöl, aber richtig

Sinnvolle Kriterien statt Verzicht Grafik: Supress (No. 5801) sup.- Der Umwelt zuliebe suchen immer mehr Konsumenten im Supermarkt gezielt nach Produkten, die mit dem Hinweis “ohne Palmöl” gekennzeichnet sind. Doch letztendlich fallen sie damit auf eine Marketingstrategie von Unternehmen herein, die einen Trend zur Profilierung ausnutzen, der unter dem Strich der Umwelt aber keineswegs zwangsläufig … Weiterlesen »

Mrz
20

Palmöl in Lebensmitteln schwer ersetzbar

Einmalige Eigenschaften für Produktqualität Grafik: Supress (No. 5781) sup.- Weder unter qualitativen noch unter ökologischen Gesichtspunkten ist es die bessere Wahl, wenn Konsumenten sich gezielt für Lebensmittel mit der vermeintlichen Auszeichnung “ohne Palmöl” entscheiden. Immer mehr Verbraucher glauben, mit solchen Prioritäten beim Einkauf einen Beitrag zum Umweltschutz zu leisten. Dass dies tatsächlich der Fall ist, … Weiterlesen »

Feb
20

Wofür wird Palmöl benötigt?

Vergleich der weltweiten und der deutschen Nutzung Grafik: Supress (No. 5762) sup.- Das Pflanzenfett von Ölpalmen ist ein Allround-Genie. Palmöl ist aufgrund seiner vielseitigen Produkteigenschaften für etliche Anwendungen derzeit kaum ersetzbar. Hinzu kommt: Ölpalmen sind äußerst effiziente fettliefernde Nutzpflanzen, ihre Ertrag-pro-Fläche-Bilanz ist unschlagbar. Laut einer Studie der Umweltschutzorganisation WWF werden von den weltweit rund 60 … Weiterlesen »

Jan
23

Pflanzliche Öle im weltweiten Vergleich

Die geringste Anbaufläche benötigen Ölpalmen Grafik: Supress (No. 5740) sup.- Handeln Verbraucher ökologisch vorbildlich, wenn sie Produkten mit dem Hinweis “ohne Palmöl” den Vorzug geben? Ein nüchterner Faktencheck lässt dieses vermeintlich umweltbewusste Konsumverhalten äußerst fragwürdig erscheinen. Laut Zahlen von OVID (Verband der ölsaatenverarbeitenden Industrie in Deutschland) ist Palmöl mit einem Anteil von 41 Prozent an … Weiterlesen »

Jan
09

Die Konsumenten von Palmöl

Unverzichtbar für weltweite Ernährungsversorgung Grafik: Supress (No. 5729) sup.- Ölpalmen sind die wichtigsten fettliefernden Nutzpflanzen. Der Weltmarkanteil von Palmöl an allen pflanzlichen Ölen beträgt rund 36 Prozent. Palmöl gehört in vielen Ländern wie Indien, Indonesien, China und Malaysia zu den unverzichtbaren Grundnahrungsmitteln. Das anhaltende globale Bevölkerungswachstum ist dementsprechend der Hauptgrund für den rasanten Anstieg der … Weiterlesen »

Ältere Beiträge «