Umweltschutz, Nachhaltigkeit und Energie

Kostenlose Pressemitteilungen zu Energie und Umwelt

Mai
07

Gesunder Raps trotz Stressfaktoren

Die Regenerative Landwirtschaft ermöglicht gesunde Rapsbestände Kontrolle der Rapsbestände im Kraichgau (Bildquelle: Uwe E. Nimmrichter) Die physiologische Knospenwelke bei Raps und Schäden durch den Rapsglanzkäfer haben sich in diesem Jahr für die landwirtschaftlichen Betriebe bundesweit zum Problem entwickelt. Die Folgen werden erhebliche Ernteeinbußen bis hin zum Totalausfall der Ernte sein. Nur selten betroffen sind Schläge, … Weiterlesen »

Apr
12

Raps braucht den Biodieselmarkt

Dumpingimporte gefährden europäischen Rapsanbau UFOP-Vorsitzender Wolfgang Vogel Die Union zur Förderung von Oel- und Proteinpflanzen (UFOP) sieht die Perspektive des europäischen Rapsanbaus akut gefährdet. “Die Dumpingimporte aus Argentinien und Indonesien werden zur Existenzfrage für die europäischen Rapserzeuger”, so der Vorsitzende der UFOP, Wolfgang Vogel. Die von europäischen Biodieselherstellern vorgenommenen Stilllegungen und Produktionskürzungen werden den Mengen- … Weiterlesen »

Dez
08

Nachhaltigkeit von Biokraftstoff-Rohstoffen ist mehr als nur der Ölertrag je Hektar

Wolfgang Vogel, Vorsitzender UFOP e. V. Der Vorsitzende der Union zur Förderung von Oel- und Proteinpflanzen (UFOP), Wolfgang Vogel, fordert eine umfassende Einbeziehung von Aspekten in die Bewertung der Nachhaltigkeit von Biomasse-Rohstoffen, die in Biokraftstoffen verwendet werden. Er reagiert damit auf angestellte Vergleiche des Ölertrages von Ölpalmen und von Raps als Kriterium für die Effizienz … Weiterlesen »

Mai
10

Das Raps-Kraftwerk

Rapsblüte in Deutschland Aktuell blühen in Deutschland auf mehr als 1,3 Millionen Hektar die Rapsfelder. Die Pflanzen speichern die Sonnenenergie in den Körnern, bzw. im darin entstehenden Rapsöl. Dessen Energiedichte ist vergleichbar mit der von Dieselkraftstoff. Das macht Rapsöl und den daraus hergestellten Rapsmethylester, besser bekannt als Biodiesel, in Deutschland und Europa zur mit Abstand … Weiterlesen »

Apr
25

RAPSBLÜTE 2017

Deutschlands bedeutendste Öl- und Eiweißpflanze sorgt wieder für blühende Landschaften Rapsblüte 2017 (Bildquelle: UFOP e. V. / Johannes Haas) In Deutschland haben die alljährlichen Raps-Festspiele begonnen. Die Natur hat wieder die Farbeimer ausgepackt und auf rund 1,3 Millionen Hektar ordentlich gelbe Farbe eingesetzt. Auch wenn es so aussieht, als würde immer mehr Raps angebaut, trügt … Weiterlesen »

Dez
16

Gelbe Felder statt brennende Wälder

UFOP fordert Ende der Quotenanrechnung von Biokraftstoffen aus Palmöl in der EU Es muss Schluss sein mit der Quotenanrechnung von Biokraftstoffen aus Palmöl in der EU! Dies fordert die Union zur Förderung von Oel- und Proteinpflanzen e. V. (UFOP) zu Beginn der Diskussion über die Vorschläge der EU-Kommission zur Reform der Biokraftstoffpolitik. Diese wurden als … Weiterlesen »

Jul
04

Rapsöl mit 200-jähriger Tradition

Generationswechsel bei westfälisch-lippischer Ölmühle Karl-Ludwig Meyer zu Stieghorst und seine Tochter Anika Marx Auza mit „Mey`s Rapsöl“ (Bildquelle: © Karl-Ludwig Meyer zu Stieghorst) Auf dem Hof von Karl-Ludwig Meyer zu Stieghorst im westfälischen Teil des Ravensberger Hügellandes, am Stadtrand von Bielefeld, hat es in der 200-jährigen Geschichte schon einige Generationswechsel gegeben. Am 1. Juli 2016 … Weiterlesen »

Jun
07

Rapsverarbeitung in Bayern – aus der Region, für die Region

Eine dezentrale Ölmühle aus Bayern ist Trendsetter in Sachen Nachhaltigkeit Bayern zählt heute zu den wichtigsten Anbauregionen für Raps in Deutschland. (Bildquelle: BDOel / Anne Fröhlich) Was wäre die deutsche Wirtschaft ohne den Mittelstand? Vermutlich wäre sie im letzten Jahr nicht um 1,7 Prozent gewachsen, denn gerade die kleinen und mittleren Unternehmen zeichnen sich durch … Weiterlesen »

Dez
15

Weltklimaabkommen beschlossen – nachhaltige Biokraftstoffe leisten bereits wichtigen Beitrag

Nachhaltige Biokraftstoffe sind eine kurzfristig zu mobilisierende Antriebsalternative für die Minderung von Treibhausgasen im Verkehrsbereich. Hierauf weist die Union zur Förderung von Oel- und Proteinpflanzen e. V. (UFOP) im Nachgang zum erstmals völkerrechtlichen Klimaabkommen von Paris hin. Auch wenn es in dem abschließenden Vertragstext nicht so deutlich formuliert wurde, ist das endgültige Ziel aller Bemühungen … Weiterlesen »

Nov
11

UFOP fordert Einführung der Treibhausgas-Minderungspflicht in allen EU-Mitgliedsstaaten

Die Union zur Förderung von Oel- und Proteinpflanzen e.V. (UFOP) schlägt vor, die in Deutschland seit dem 1. Januar geltende Treibhausgas-Minderungspflicht in allen EU-Mitgliedsstaaten einzuführen. Damit könne die Biokraftstoffwirtschaft einen positiven Anstoß geben für die gerade beginnende Abstimmung über die förderpolitischen Rahmenbedingungen für Biokraftstoffe nach 2020, betonte Wolfgang Vogel, Vorsitzender der UFOP, anlässlich der Agritechnica … Weiterlesen »

Ältere Beiträge «