Umweltschutz, Nachhaltigkeit und Energie

Kostenlose Pressemitteilungen zu Energie und Umwelt

Mrz
26

WWF macht den Palmöl-Check

Scorecard bewertet deutsche Firmen Foto: WWF (No. 6003) sup.- Palmöl steckt in vielen Tanks, wenn man mit dem Auto zum Supermarkt fährt, und dort dann beim Einkauf in fast jedem zweiten Produkt im Regal. Es ist das begehrteste Pflanzenöl der Welt. Weltweit werden 62 Mio. Tonnen auf einer Fläche von 17 Mio. Hektar angebaut. Und … Weiterlesen »

Jan
15

Lebensmittel mit zertifiziertem Palmöl bevorzugen

Verzicht ist keine verantwortungsvolle Lösung Foto: Fotolia / gpointstudio (No. 5963) sup.- Wenn es denn so einfach wäre: Immer mehr Konsumenten in Deutschland glauben, sie würden umweltbewusst handeln, weil sie bevorzugt zu Lebensmitteln mit dem Hinweis “ohne Palmöl” greifen. Das ist aber leider nur Augenwischerei. Denn anstelle von Palmöl kommen in diesen Produkten dann andere … Weiterlesen »

Dez
11

Wesentlicher Nachhaltigkeitsaspekt bei Palmölplantagen

Ökologische Intensivierung der Produktivität Grafik: Supress (No. 5944) sup.- Fettliefernde Nutzpflanzen bilden einen unverzichtbaren Grundpfeiler zur Ernährungsversorgung der kontinuierlich wachsenden Weltbevölkerung. Die größte Herausforderung beim Anbau dieser landwirtschaftlichen Rohstoffe besteht darin, einen möglichst hohen Ertrag auf einer möglichst geringen Fläche zu erzielen. Eine Begrenzung der notwendigen Anbauflächen für den steigenden Bedarf an Pflanzenölen durch eine … Weiterlesen »

Okt
04

Bumerang-Effekt beim Palmöl-Boykott

Das Ende aller Nachhaltigkeitsbemühungen Foto: Fotolia / ThKatz (No. 5895) sup.- Es ist dringend erforderlich, die ideologisch und oft auch irrational geführten öffentlichen Diskussionen rund um den Palmölanbau zu versachlichen. Diese Forderung vertritt Dr. Alain Rival vom Zentrum für internationale Zusammenarbeit in der Agrarforschung für Drittländer (CIRAD) im Wissenschaftlichen Pressedienst (WPD) “Moderne Ernährung heute”. Weder … Weiterlesen »

Jul
17

Bilanz von fettliefernden Nutzpflanzen

Effizienz mitentscheidend für ökologische Qualität Grafik: Supress (No. 5857) sup.- In den vergangenen 50 Jahren hat sich die Weltbevölkerung mehr als verdoppelt von rund drei Mrd. auf knapp sieben Mrd. Menschen. Die landwirtschaftlich genutzten Flächen, die gebraucht werden, um diese Menschen zu ernähren, sind in diesem Zeitraum jedoch nur um zehn Prozent gewachsen. Hätten sich … Weiterlesen »

Dez
19

Produkte “ohne Palmöl” ökologisch nicht sinnvoll

Engagement für nachhaltigen Anbau zielführender Grafik: Supress (No. 5717) sup.- Immer häufiger finden Verbraucher im Supermarkt Lebensmittel mit dem Etikett “ohne Palmöl”. Dem Konsumenten soll mit diesem Hinweis suggeriert werden, dass er bei der Wahl für entsprechend ausgezeichnete Produkte eine ökologisch wertvolle Entscheidung trifft. Manchmal findet sich dieses Label sogar auf Waren, für deren Produktion … Weiterlesen »

Apr
04

Strengere Kriterien für nachhaltiges Palmöl

RSPO NEXT ist wichtiger Meilenstein Foto: Fotolia / paulmz sup.- Die weltweite Versorgung der Menschen mit Pflanzenölen ist ohne die Früchte von Ölpalmen nicht denkbar. Bezogen auf ihre Ertragskraft sind Palmen allen anderen fettliefernden Pflanzen haushoch überlegen. Aber die Schattenseiten von Palmöl sind erheblich: Die Ressourcen-Effizienz rechtfertigt weder Brandrodungen, Verlust von Regenwald noch Verletzung von … Weiterlesen »

Feb
09

Umwelt-Bilanz von Pflanzenölen

Wichtiges Kriterium ist die Ressourceneffizienz Grafik: Supress sup.- Ein wichtiges Kriterium zur Beurteilung der Umwelt-Bilanz von landwirtschaftlichen Rohstoffen ist ohne Zweifel die Ressourceneffizienz. Und in dieser Hinsicht schneidet das viel kritisierte Palmöl im Vergleich zu anderen fettliefernden Pflanzen sehr gut ab. Ölpalmen sind äußerst ertragreich und schonen somit die wertvolle Ressource “Bodenfläche”, was angesichts der … Weiterlesen »

Jan
25

Nachhaltiges Palmöl gewinnt an Bedeutung

Marktanteil bereits bei 70 Prozent Grafik: Supress sup.- Palmöl schneidet bei der Ertrag pro Fläche-Bilanz verglichen mit anderen Pflanzenölen mit Abstand am besten ab. “Angesichts einer wachsenden Weltbevölkerung mit sich verändernden Konsummustern und des wachsenden Bedarfs an agrarischen Rohstoffen ist Palmöl auf den begrenzten Anbauflächen kaum noch wegzudenken”, bestätigt Irene Knoke vom Südwind Institut für … Weiterlesen »

Nov
23

Kurswechsel bei Einkaufspolitik von Palmöl

Nachhaltig zertifiziertes Pflanzenfett gewinnt an Bedeutung Foto: Fotolia / dolphfyn sup.- Beim Import von Palmöl achten deutsche Firmen bzw. Unternehmen mit Hauptsitz in Deutschland immer häufiger auf Herkunft und umweltgerechten Anbau des Pflanzenrohstoffs. Nach einer Studie der Umweltschutzorganisation WWF (WWF Palmöl-Scorecard 2015) nutzen mittlerweile mehr als 50 Prozent der befragten Unternehmen (insgesamt 200) zumindest teilweise … Weiterlesen »

Ältere Beiträge «