Umweltschutz, Nachhaltigkeit und Energie

Kostenlose Pressemitteilungen zu Energie und Umwelt

Okt
04

Warmwasser-Wärmepumpe hilft Energie sparen

Speicherkapazität auch für externe Wärmeerträge Foto: wolf.eu (No. 5888) sup.- Das Wärmepumpen-Prinzip zählt seit einigen Jahren zu den erfolgreichsten Innovationen in der Gebäudetechnik. Neben der Option einer Solaranlage bieten Wärmepumpen heute eine besonders effiziente Möglichkeit, bei der häuslichen Wärmeerzeugung die herkömmlichen Brennstoffe durch erneuerbare Energieträger zu ersetzen. Genau genommen wird auch bei diesem Verfahren die … Weiterlesen »

Jun
19

Ausreichend Energiepotenzial in der Umgebungsluft

Warmwasser-Wärmepumpe füllt den Speicher sup.- Um die überall verfügbare Umgebungswärme als Energiequelle für Haustechnik zu nutzen, muss nicht unbedingt ein aufwändiges Wärmepumpensystem zum Heizen installiert werden. Es besteht auch die Möglichkeit, mit einer reinen Warmwasser-Wärmepumpe die Wohnnebenkosten spürbar zu senken. Denn diese Geräte nutzen das kostenlose Energiepotenzial der Lufttemperatur, um in einem großen Speicher stets … Weiterlesen »

Jul
15

Wärmepumpe für warmes Wasser

Umgebungsluft liefert die Energie sup.- Zur Warmwasserbereitung über die Heizungsanlage gibt es heute eine günstige und umweltfreundliche Alternative: Die Warmwasser-Wärmepumpe nutzt die kostenlosen Energie-Reserven, die durch die Temperatur der Umgebungsluft innerhalb und außerhalb eines Gebäudes jederzeit verfügbar sind. Selbst bei Minusgraden erlaubt es die Funktionsweise der Geräte, mit einem minimalen Einsatz an elektrischer Energie einen … Weiterlesen »

Aug
03

Heizungssanierung mit Wärmepumpe

Energiereserven aus der Umgebungsluft Foto: wolf-heiztechnik.de sup.- Heizungswärme und warmes Wasser aus erneuerbaren Energien wie der Sonnenstrahlung gehören längst zu den Standards der Gebäudetechnik. Die nach wie vor schwierigste Herausforderung ist die Speicherung dieser Wärmeerträge. Denn gebraucht werden sie oft dann, wenn z. B. die Sonne gerade nicht scheint. Größere Reserven erfordern aber auch ein … Weiterlesen »