Umweltschutz, Nachhaltigkeit und Energie

Kostenlose Pressemitteilungen zu Energie und Umwelt

Dez
11

Heizungsregelung per Smartphone und Tablet

Smart Home mit kabelloser Gebäudetechnik sup.- Das Smart Home wird alltagstauglich. Ob Beleuchtung, Multimedia oder Alarmanlage: Seit Jahren wächst die Zahl der Wohnbereiche und Funktionen, die in die digitale Vernetzung der Gebäudetechnik mit einbezogen werden können. Besonders bewährt hat sich dieser Trend bereits bei der häuslichen Wärmeerzeugung, wo die Kontrolle und Steuerung von Heizkessel, Warmwasserspeicher … Weiterlesen »

Nov
13

Wohnraumlüftung ohne baulichen Aufwand

Dezentrale Geräte mit Gegenstrom-Technologie sup.- Ein konstanter Luftaustausch ist in Räumen wie dem Bad oder der Küche die beste Vorsorge zur Vermeidung von Schimmelbildung. Dieser Schutz ist heute auch ohne aufwändige Leitungsverlegungen und bauliche Maßnahmen möglich: Es gibt Lüftungsanlagen für einzelne Räume, die zur Montage lediglich eine Bohrung durch die Außenwand erfordern und von denen … Weiterlesen »

Okt
04

Wärmesysteme müssen zentral steuerbar sein

Zukunftssicherheit hängt von der Regelung ab sup.- Bei der Investition in eine neue Heizungsanlage kommt es auf vorausschauende Planung an: Sämtliche Komponenten vom Kessel bis zum Speicher müssen so ausgelegt sein, dass sie in Zukunft auch strengeren gesetzlichen Anforderungen an Effizienz und Klimaverträglichkeit gerecht werden. Außerdem sollte die Heizung auf mögliche Erweiterungen, beispielsweise durch eine … Weiterlesen »

Mai
22

Dezentrale Wohnraumlüftung

Frische Luft auch für Allergiker Foto: wolf.eu (No. 5813) sup.- Rein oder raus? Wenn Geräte zur Wohnraumlüftung während des Betriebs zwischen Zuluft- und Abluftphasen wechseln müssen, erfordert diese Richtungsänderung stets ein mechanisches Umschalten. Das ist mit Schaltgeräuschen und leider oft auch mit Zugerscheinungen in den belüfteten Räumen verbunden. Für eine gleichmäßige, kontinuierliche Lüftung des Gebäudeinneren … Weiterlesen »

Mrz
21

Gebäudetechnik für behagliches Wohnklima

Heizungsanlage und Wohnraumlüftung Grafik: wolf-heiztechnik.de sup.- Bis zu acht Liter Feuchtigkeit entstehen jeden Tag in einem 3-Personen-Haushalt, allein durchs Duschen, Kochen oder Bügeln, durch Zimmerpflanzen oder die Abgabe über Atmung und Haut der Bewohner. Diese Luftfeuchte kann zur Gefahr für ein gesundes Wohnklima werden und muss deshalb reguliert werden. Früher genügte es, zum Luftaustausch und … Weiterlesen »

Jan
26

PANASONIC: FÜR ALLE ANFORDERUNGEN DIE RICHTIGEN LÖSUNGEN AUF DER ISH 2015

(Mynewsdesk) Auf der ISH 2015 in Frankfurt präsentiert Panasonic innovative Lösungen aus den Bereichen Heiz– und Kühlsysteme in Halle 9, Ebene 0, Stand E99. Die ISH ist die Weltleitmesse für innovatives Baddesign, erneuerbare Energien und energieeffiziente Heizungs- und Klimatechnik. Für Panasonic ist diese Leistungsschau die Gelegenheit, neben bewährten Systemen auch innovative Neuheiten zu präsentieren. Ein … Weiterlesen »