Umweltschutz, Nachhaltigkeit und Energie

Kostenlose Pressemitteilungen zu Energie und Umwelt

Dez
11

Heizungsregelung per Smartphone und Tablet

Smart Home mit kabelloser Gebäudetechnik sup.- Das Smart Home wird alltagstauglich. Ob Beleuchtung, Multimedia oder Alarmanlage: Seit Jahren wächst die Zahl der Wohnbereiche und Funktionen, die in die digitale Vernetzung der Gebäudetechnik mit einbezogen werden können. Besonders bewährt hat sich dieser Trend bereits bei der häuslichen Wärmeerzeugung, wo die Kontrolle und Steuerung von Heizkessel, Warmwasserspeicher … Weiterlesen »

Dez
11

So wird beim Duschen und Baden gespart

Warmwasserkomfort mit Energieeffizienz Foto: wolf.eu (No. 5937) sup.- Dass der Mensch in seinem Wohnumfeld stets auch ein Verbraucher ist, gilt gerade im Badezimmer in doppelter Hinsicht: Zum einen ist der Energieaufwand für die Warmwasserbereitung ein maßgeblicher, aber häufig unterschätzter Kostenfaktor. Vor allem in Familienhaushalten mit ausgiebiger Dusch- und Wannennutzung schlägt sich der dazu erforderliche Einsatz … Weiterlesen »

Nov
13

Wohnraumlüftung ohne baulichen Aufwand

Dezentrale Geräte mit Gegenstrom-Technologie sup.- Ein konstanter Luftaustausch ist in Räumen wie dem Bad oder der Küche die beste Vorsorge zur Vermeidung von Schimmelbildung. Dieser Schutz ist heute auch ohne aufwändige Leitungsverlegungen und bauliche Maßnahmen möglich: Es gibt Lüftungsanlagen für einzelne Räume, die zur Montage lediglich eine Bohrung durch die Außenwand erfordern und von denen … Weiterlesen »

Nov
13

Individueller Heizkomfort mit dem Wärmepumpen-Center

Variable Komponenten für zahlreiche Komplettlösungen Grafik: wolf.eu (No. 5918) sup.- Wärmepumpen ersetzen oder ergänzen in Ein- und Zweifamilienhäusern immer häufiger das klassische Konzept der Gebäudetechnik. Im Gegensatz zu den üblichen Heizkesseln mit Öl- oder Gasversorgung decken diese Geräte große Teile des Energiebedarfs umweltfreundlich mit kostenloser Umgebungswärme ab. Das regenerative Potenzial aus gespeicherter Sonnenstrahlung in Luft, … Weiterlesen »

Okt
30

Gebäudetechnik bestimmt Wohlfühl-Level

Im Wohnbereich zählen Heizung und Lüftung sup.- Ein gesundes, behagliches Wohnumfeld ist wichtig für unsere Gesundheit und Ausgeglichenheit. Neben Interieur sowie Ausstattung spielt dabei das Raumklima eine entscheidende Rolle. Inwieweit es zum Wohlfühl-Level im Inneren eines Hauses beiträgt, hängt jedoch maßgeblich von der Qualität und Vernetzbarkeit der jeweiligen Gebäudetechnik ab. Unkoordinierte Wärme-, Lüftungs- oder Klimatisierungsleistungen … Weiterlesen »

Okt
16

Viele Wege führen zum effizienten Heizen

Einsparpotenzial steigt mit der Klimaverträglichkeit sup.- “Darf”s die Bio-Variante sein?” Immer wieder machen Verbraucher die Erfahrung, dass sie für ökologisch vorbildliche Produkte oder Dienstleistungen tiefer in die Tasche greifen müssen. Eine Ausnahme ist die häusliche Wärmeerzeugung: Mit der Klimaverträglichkeit von Heizenergie und Gebäudetechnik steigt auch das Einsparpotenzial. Denn verminderte Emissionen und der geringere Verbrauch wertvoller … Weiterlesen »

Okt
04

Klimagerät und Splitwärmepumpe im System

Beträchtliches Einspar- und Effizienzpotenzial Foto: wolf.eu (No. 5897) sup.- Ob kleiner Gewerbebetrieb oder großes Verwaltungsgebäude: Unabhängig von der Branche und der Mitarbeiterzahl müssen die Arbeitsplätze in jedem Unternehmen einige Standards erfüllen. Die wichtigsten betreffen die Betriebsatmosphäre im eigentlichen Sinne: gesunde und unverbrauchte Atemluft sowie zu jeder Jahreszeit angenehme Temperaturen in den Innenräumen. Mit anderen Worten: … Weiterlesen »

Okt
04

Wärmesysteme müssen zentral steuerbar sein

Zukunftssicherheit hängt von der Regelung ab sup.- Bei der Investition in eine neue Heizungsanlage kommt es auf vorausschauende Planung an: Sämtliche Komponenten vom Kessel bis zum Speicher müssen so ausgelegt sein, dass sie in Zukunft auch strengeren gesetzlichen Anforderungen an Effizienz und Klimaverträglichkeit gerecht werden. Außerdem sollte die Heizung auf mögliche Erweiterungen, beispielsweise durch eine … Weiterlesen »

Okt
04

Warmwasser-Wärmepumpe hilft Energie sparen

Speicherkapazität auch für externe Wärmeerträge Foto: wolf.eu (No. 5888) sup.- Das Wärmepumpen-Prinzip zählt seit einigen Jahren zu den erfolgreichsten Innovationen in der Gebäudetechnik. Neben der Option einer Solaranlage bieten Wärmepumpen heute eine besonders effiziente Möglichkeit, bei der häuslichen Wärmeerzeugung die herkömmlichen Brennstoffe durch erneuerbare Energieträger zu ersetzen. Genau genommen wird auch bei diesem Verfahren die … Weiterlesen »

Sep
18

Heizungsbesitzer schätzen Effizienz falsch ein

Ohne Technologie-Umstieg keine Kostensenkung sup.- Deutschland – das Land der Modernisierungs-Muffel? Längst nicht in jedem Bereich, aber zumindest der Blick in die Heizungskeller bestätigt diese Vermutung. Obwohl dort zahlreiche Heizkessel-Veteranen nach 15 oder mehr Betriebsjahren noch immer ihren Dienst verrichten, planen laut Umfragen derzeit zwei Drittel aller Hausbesitzer keinen Austausch. Ihre Anlage entspreche den technischen … Weiterlesen »

Ältere Beiträge «