Umweltschutz, Nachhaltigkeit und Energie

Kostenlose Pressemitteilungen zu Energie und Umwelt

Mrz
23

Tankkontrolleure unter Qualitätskontrolle

Der Weg zum RAL-Gütezeichen Tankschutz

Tankkontrolleure unter Qualitätskontrolle

Grafik: Gütegemeinschaft Tankschutz und Tanktechnik

sup.- Sorgfältige Handhabung und zuverlässig funktionierende Technik sind unverzichtbare Voraussetzungen für den Umgang mit Wärmeenergie. Besonders in Häusern mit einer Ölheizung kann eine Vernachlässigung der erforderlichen Vorsichts- und Kontrollmaßnahmen sehr unangenehme, oft auch kostspielige Konsequenzen haben. Deshalb sollten Eigentümer bei der Wartung ihres Öltanks auf Nummer sicher gehen und diese Aufgabe nur einem kompetenten Fachbetrieb anvertrauen. In der Angebotsfülle solcher Dienstleister bietet sich nach Angaben des Bundesverbandes Behälterschutz e. V. (Freiburg) das RAL-Gütezeichen Tankschutz und Tanktechnik als wertvolle Orientierungshilfe an. Mit diesem Qualitätsprädikat werden Betriebe ausgezeichnet, die ihre Zuverlässigkeit in einem aufwändigen Prüfverfahren unter Beweis gestellt haben. Nur Anbieter, die die anspruchsvollen Vergabekriterien lückenlos und dauerhaft erfüllen, dürfen ihre Geschäftspapiere oder Fahrzeuge mit der Kennzeichnung versehen.

Die gütezeichenführenden Betriebe decken ein weites Angebotsspektrum ab, vom Bau über die Installation, Wartung und Instandsetzung bis hin zur fachgerechten Stilllegung der Tankanlagen. Nach einem Antrag auf Aufnahme in die Gütegemeinschaft müssen sie eine aufwändige Prüfungsprozedur absolvieren. Dabei wird nach den Vorgaben des Deutschen Instituts für Gütesicherung und Kennzeichnung e. V. zunächst eine Erstüberprüfung durch neutrale Prüfinstitute bzw. vereidigte Sachverständige durchgeführt. Sie stellen z. B. fest, ob betriebliche Unterweisungen zum Arbeitsschutz stattgefunden haben. Außerdem wird überwacht, ob bei den Arbeiten an Tanks und Leitungssystemen alle Maßnahmen zur technischen Funktionsfähigkeit und zur Dichtigkeit in vollem Umfang berücksichtigt werden. Anschließend verpflichtet sich der Betrieb zu einer transparenten und dokumentierten Eigenüberwachung, die regelmäßig durch eine Fremdüberwachung externer Sachverständiger ergänzt wird. Dienstleister für alle Aufgaben rund um Tankschutz und Tanktechnik, bei denen es im Rahmen dieser Prüfstationen keine Beanstandungen gibt, lassen sich im Internet unter www.bbs-gt.de auflisten.

Supress ist ein Dienstleister für elektronisches Pressematerial zur schnellen und kostenfreien Reproduktion. Unsere Seiten bieten ein breites Spektrum an Daten und Texten zu Themen wie modernes Bauen, Umwelt, Medizin und Lifestyle. Passende Grafiken und Bilder stehen ebenfalls zur Verfügung. Unser Webauftritt ist für eine Auflösung von 1024 x 768 Bildpunkte optimiert. Bei Abdruck wird die Zusendung eines Belegexemplars erbeten.

Kontakt
Supress
Ilona Kruchen
Alt-Heerdt 22
40549 Düsseldorf
0211/555548
redaktion@supress-redaktion.de
http://www.supress-redaktion.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»