Umweltschutz, Nachhaltigkeit und Energie

Kostenlose Pressemitteilungen zu Energie und Umwelt

Jun
02

VOLTARIS bietet Ergänzungsmodule für sein EDM-Baukastensystem

Bevorstehende Umstellung der Mehr-/Mindermengenabrechnung

VOLTARIS bietet Ergänzungsmodule für sein EDM-Baukastensystem

Bevorstehende Umstellung der MMMA: VOLTARIS bietet Lösungen zur Optimierung der EDM-Prozesse.

Die Mehr-/Mindermengenabrechnung (MMMA) für Standard-Last-Profil (SLP)-Kunden ist ein wichtiger Prozess im Energiedatenmanagement, der die bilanzierten Energiemengen den tatsächlich abgerechneten Entnahme- und Einspeisemengen gegenüberstellt. VOLTARIS hat bereits jetzt die notwendigen Vorbereitungen zur Anpassung der Kundensysteme getroffen, um fristgerecht passgenaue Lösungen anbieten zu können.

Der Termin, an dem die MMMA auf ein einheitliches, zählpunktscharfes Verfahren für Strom und Gas umgestellt wird, rückt immer näher: Stichtag ist der 1. April 2016. Die offiziellen Format- und Prozessbeschreibungen sind bereits seit Mitte Januar von der Bundesnetzagentur bestätigt.

Weitere Eckpunkte der Umstellung sind der zählpunktscharfe Versand der MMMA im EDIFACT-Nachrichtentyp INVOIC sowie die Bereitstellung von zählpunkt- und tages- bzw. monatsscharfen Allokationsdaten. Strom- und Gasnetzbetreiber müssen bereits jetzt die erforderlichen systemtechnischen Voraussetzungen schaffen, damit eine rollierende zählpunktscharfe Abrechnung datentechnisch möglich ist.

Bei VOLTARIS wurden die notwendigen Vorbereitungen getroffen, um die Kundensysteme entsprechend der neuen Anforderungen anzupassen. Der Energieexperte hat – basierend auf den Erfahrungen mit der Verwaltung von rund einer Million Zählpunkten – im Rahmen des EDM-Baukastensystems (Energiedatenmanagement) für Strom und Gas Ergänzungsmodule zur MMMA entwickelt. Dabei setzt der EDM-Dienstleister konsequent auf Standardschnittstellen auf Basis der Marktkommunikation, wie bei den bereits vielfach eingesetzten EDM-Basismodulen des VOLTARIS-Baukastensystems. Momentan wird in Projektgruppen und in enger Abstimmung mit den Systemherstellern daran gearbeitet, die Systeme und Prozesse entsprechend anzupassen, damit den Kunden fristgerecht passgenaue Lösungen für die Umsetzung der MMMA angeboten werden können.

VOLTARIS ist der Experte für Lösungen im Energiedatenmanagement, Messstellenbetrieb und Smart Metering für Stadt- und Gemeindewerke, Netzbetreiber, Industrie und Gewerbe. VOLTARIS bietet den sichersten Weg von heute nach morgen: Mit passgenauen Lösungen rund um intelligente Zähler und Smart Meter Gateway zum Betrieb von Messsystemen, Gateway-Administration, Lösungen für Gerätemanagement und Marktkommunikation, Datenmanagement (MDM, EDM), WiM-Prozesse sowie Mehrwertdienste wie Smart Metering, Visualisierung und EEG-Lösungen. (Abdruck der Bilder honorarfrei unter Angabe der Bildquelle VOLTARIS GmbH)

Firmenkontakt
VOLTARIS GmbH
Simone Käfer
Voltastraße 3
67133 Maxdorf
+49 6237 935-460
simone.kaefer@voltaris.de
http://www.voltaris.de

Pressekontakt
Ansel & Möllers GmbH
Julia Chromow
König-Karl-Straße 10
70372 Stuttgart
0711/92545-17
j.chromow@anselmoellers.de
http://www.anselmoellers.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»