Die Öl-Krise

Weizen, Sonnenblumen und Palmen werden knapp

Die Öl-Krise
Foto: stock.adobe.com / New Africa (No. 9275) (Bildquelle: stock.adobe.com / New Africa)

sup.- Pflanzenöl ist ein am Supermarktregal umkämpftes Lebensmittel. Oft herrscht gähnende Leere, wo sonst eine breite Auswahl an Sonnenblumen- oder Rapsöl stand. Der Angriff Russlands auf die Ukraine zeigt auch hier seine Auswirkungen. Die Ukraine ist der größte Produzent von Sonnenblumenöl. Und auch alternative Öle werden inzwischen Mangelware.… mehr “Die Öl-Krise”

THW Euskirchen nutzt Firmengelände von Rheingas zu Übungszwecken

THW Euskirchen nutzt Firmengelände von Rheingas zu Übungszwecken

Brühl – 23.05.2022

Eine besondere Ausbildungsmöglichkeit ergab sich für die Bergungsgruppe des 1. Technischen Zuges des THW Euskirchen am 21. Mai 2022: Arbeiten in der Höhe eines achtstöckigen Gebäudes in rund 23 m Höhe.

Das Unternehmen Propan Rheingas ermöglichte auf seinem Firmengelände in Brühl die Besteigung der Gastanks zu Übungszwecken.

Zum Einsatz kommt das “Retten aus Höhen und Tiefen” immer dann, wenn Hubrettungs-mittel der Feuerwehren nicht eingesetzt werden können.… mehr “THW Euskirchen nutzt Firmengelände von Rheingas zu Übungszwecken”

Klimaschutz bleibt auf der Agenda

Energieverbrauch CO2-neutral gestalten

Klimaschutz bleibt auf der Agenda
Foto: stock.adobe.com / Jenny Sturm (No. 9271) (Bildquelle: stock.adobe.com / Jenny Sturm)

sup.- Trotz der großen gesellschaftlichen und energiepolitischen Veränderungen in der Folge des Kriegs in der Ukraine gehört der Stopp des Klimawandels immer noch zu den wichtigsten Herausforderungen unserer Zeit. Jeder einzelne kann dazu seinen Beitrag leisten. Auch im privaten Umfeld lassen sich die CO2-Emissionen deutlich reduzieren.… mehr “Klimaschutz bleibt auf der Agenda”

Energiepreis-Roulette

Unnötige Kosten vermeiden

Energiepreis-Roulette
Foto: stock.adobe.com / Catherine CLAVERY (No. 9272) (Bildquelle: stock.adobe.com / Catherine CLAVERY)

sup.- Aktuell wird nicht nur über die steigenden Preise für Energie gesprochen, sondern grundsätzlich über deren Verfügbarkeit. Die internationalen Rohölmärkte haben immer schon die Wärmekosten beeinflusst. Rund zwei Drittel des Endverbraucherpreises macht der Einkaufspreis auf diesen Märkten aus. Rund ein Viertel des Endpreises lassen als Energie- und Mehrwertsteuer sowie als CO2-Abgabe die Staatskasse klingeln.… mehr “Energiepreis-Roulette”

Solaranlagen, Photovoltaikanlagen oder Solarthermie

Solar-Experte Dirk Lange

Berlin-Köpenick, den 19.05.2022:

Dirk Lange, 58 Jahre alt, vom Hochleistungssportler zum Experten von Solar-Anlagen in Berlin/Brandenburg. Ganz in Ihrer Nähe, erfahren, persönlich und kompetent.

CEHATROL Technology eG steht im engen Kontakt mit Herrn Dirk Lange. Denn beide Seiten verstehen das Thema Solarenergie. Das Thema Solarenergie wird immer spannender und wichtiger. Alternative Energien aus unerschöpflichen Quellen von Energie sind die klimafreundlichen Alternativen und Antworten zu fossilen Energieträgern.… mehr “Solaranlagen, Photovoltaikanlagen oder Solarthermie”

Senf gehört auf die Wurst und nicht auf den Acker

Zwischenfruchtanbau ist wichtig für stabile Erträge, muss aber ganzheitlich betrachtet werden

Senf gehört auf die Wurst und nicht auf den Acker
Boden und Pflanzen sind ein komplexes System. (Bildquelle: Uwe E. Nimmrichter)

“Senf gehört auf die Wurst und nicht auf den Acker”, ist von Christoph Felgentreu bei jeder passenden Gelegenheit zu hören, meist bei Vorträgen zu Zwischenfrüchten. Dieser flapsig gemeinte Spruch hat einen tieferen Hintergrund: In Deutschland ist der Anbau von Senf als Zwischenfrucht eine beliebte Wahl.… mehr “Senf gehört auf die Wurst und nicht auf den Acker”

Mit Holzpellets Bienen retten

umweltgut setzt sich für Artenvielfalt ein

Viele Wildbienen sind in Deutschland vom Aussterben bedroht. Diese Zahl ist erschreckend, wenn man bedenkt, dass die meisten Pflanzen auf die Bestäubung durch Bienen angewiesen sind.

Eine Ursache ist, dass es immer weniger Blütenpollen gibt, da viele Wiesen schon abgemäht werden, bevor sie blühen. Dadurch finden Bienen weniger Nahrung. Auch Pflanzenschutzmittel, die in der Landwirtschaft eingesetzt werden, zerstören den Lebensraum von Wildbienen.… mehr “Mit Holzpellets Bienen retten”

CEHATROL Technology eG besucht G+G Gruppe

Energiekonzepte und kluge Energieeffizienz

Altglienicke, den 16.05.2022: CEHATROL Technology eG, eine Energiegenossenschaft mit Sitz Berlin-Köpenick, ist zu Besuch bei Franz-Josef Glotzbach, Geschäftsführer von G+G Vermögensverwaltung GmbH & Co. KG. Das Gespräch wurde durch Herrn Dirk Lange, einem gemeinsamen Geschäftspartner beider Seiten, organisiert.

Thema dieser Gesprächsrunde: Energiekonzepte

CEHATROL Technology eG ist als Energiegenossenschaft ein optimaler Ansprechpartner für ganzheitliche Energiekonzepte und kluge Energieeffizienz.… mehr “CEHATROL Technology eG besucht G+G Gruppe”

Kraftfutterkosten senken durch geschickte Nährstoffkonservierung im Grundfutter – EMIKO setzt auf mikrobielles Siliermittel

Kraftfutterkosten senken durch geschickte Nährstoffkonservierung im Grundfutter - EMIKO setzt auf mikrobielles Siliermittel
Produktion von Ballensilage mit der Unterstützung von Effektiven Mikroorganismen

Die Auswirkungen der Inflation und des Ukrainekonfliktes auf die Landwirtschaft waren ein zentrales Thema auf der Agra in Leipzig. Nicht nur Betriebsmittel verzeichnen einen zweistelligen Preisanstieg, sondern auch Dünge- und Futtermittel. Landwirte suchen nach Lösungen, ihre eigenen Ressourcen möglichst effizient zu nutzen.

Meckenheim, den 17.5.2022 Die seit Monaten angespannte Marktsituation, wird zusätzlich durch den Ukraine-Konflikt und die Trockenheit verschärft.… mehr “Kraftfutterkosten senken durch geschickte Nährstoffkonservierung im Grundfutter – EMIKO setzt auf mikrobielles Siliermittel”

Die Fassi-Gruppe setzt bei der 28. IFAT Messe auf Innovation, Qualität und Nachhaltigkeit

Die Fassi-Gruppe setzt bei der 28. IFAT Messe auf Innovation, Qualität und Nachhaltigkeit
Heckmontierter Fassi Kran F 90

Fassi Gru und Marrel werden auf der IFAT Messe in München vertreten sein. Die Unternehmensgruppe stellt ihre umweltfreundlichen Lösungen vor. Großes Interesse dürfte sicherlich dem Fassi-System SHT (Smart Hybrid Technology) gewidmet sein, dem ersten vollelektrischen Kran.

Die Fassi-Gruppe als weltweiter Innovationsführer im Bereich der Hebetechnik, nimmt zum vierten Mal an dieser deutschen Fachmesse auf dem Stand FGL.811/6, im Freigelände mit einer Ausstellungsfläche von 150 qm teil.… mehr “Die Fassi-Gruppe setzt bei der 28. IFAT Messe auf Innovation, Qualität und Nachhaltigkeit”