Umweltschutz, Nachhaltigkeit und Energie

Kostenlose Pressemitteilungen zu Energie und Umwelt

Dez
07

Billigstromrechner online

Strom ist heutzutage etwas, worauf kein Haushalt in Deutschland mehr verzichten kann: Wir benötigen Strom, um warmes Essen zuzubereiten, zum Surfen im Internet und auch zum Föhnen unserer Haare. Dennoch ist es kein Geheimnis, dass Strom immer teurer zu werden scheint. Aus diesem Grund denken immer mehr Menschen darüber nach, ob es sich lohnt, zu einem anderen Versorger zu wechseln. trotzdem scheuen sich noch viele, dies auch wirklich zu tun – Aus Angst vor hohen Extrakosten oder ganz einfach aus Bequemlichkeit, weil dies ein großer Aufwand sein könnte. Beides trifft jedoch nicht zu, denn mit einem Billigstromrechner im Internet dauert der Vergleich nur Minuten.

So funktioniert der kostenlose Billigstromrechner

Nur die wenigsten Menschen kümmern sich beim Umzug in ein neues Haus oder auch in eine neue Wohnung darum, sich den Stromanbieter genauer anzusehen. Häufig wird einfach der Anbieter des Vormieters, welcher meistens der Grundversorger in der Region ist, übernommen. Nur selten sind diese lokalen Anbieter jedoch auch die günstigsten, was sich durch den in der Regel sehr geringen Konkurrenzdruck in der Wohngegend begründet.

Mittlerweile finden sich zahlreiche Stromrechner im Web, mit denen in wenigen Minuten genau eingesehen werden kann, welcher Stromanbieter in der Region der günstigste ist. In der Datenbank sind alle Stromanbieter mit ihren aktuellen Tarifen gespeichert – so kann man genau den passenden Tarif auswählen.
Damit der Stromrechner optimal genutzt werden kann, sind zwei Angaben hier besonders wichtig: Die Postleitzahl und der ungefähre Stromverbrauch pro Jahr. Mit der Postleitzahl werden dann ausschließlich Anbieter angezeigt, die im eigenen Wohngebiet zur Verfügung stehen. Denn häufig ist es der Fall, dass bereits im Nachbarort ein ganz anderer Versorger tätig ist als im eigenen Ort. Der Stromverbrauch zeigt dagegen pro Jahr die Tarife der Anbieter relativ genau an. Das liegt daran, dass viele Versorger ihre Preise je nach Abnahmemenge staffeln.

Zusätzliche Extras und Boni nutzen – es lohnt sich

Einige Stromrechner verfügen darüber hinaus über weitere Eingabefelder, wie beispielsweise das Beschränken auf Ökostrom, auf Tarife mit Preisgarantie oder auch mit Neukunden-Boni.
Generell ist es sehr wichtig, dass Sie beim Vertragsabschluss darauf achten, dass der angegebene Preis auch ein Festpreis bleibt. Nur so ist gewährleistet, dass der Tarif nicht plötzlich völlig unerwartet angehoben wird, ohne dass man etwas dagegen tun kann. Als Verbraucher tappt man hier schnell in die Kostenfalle. Ebenfalls kann es sich lohnen, auf Anbieter zu setzen, die einen Neukunden-Bonus auszahlen – dies hilft dabei, noch etwas mehr Geld zu sparen.

Der Wechsel zum neuen Anbieter ist kinderleicht

Der eigentliche Wechsel funktioniert in der Regel reibungslos und völlig stressfrei: Man muss sich lediglich beim neuen Versorger anmelden, alles weitere übernimmt dann dieser für einen. Auch die Kündigung beim bisherigen Stromanbieter ist nicht erforderlich. Allerdings kann es sein, dass der Wechsel nicht sofort erfolgt, was von den entsprechenden Kündigungsfristen Ihres aktuellen Versorgers abhängt. Laufen diese jedoch aus, steht einem Wechsel nichts mehr im Wege. Natürlich entsteht dabei keinerlei Versorgungslücke: Hier können Sie sichergehen, auch weiterhin nahtlos mit Strom versorgt zu werden, vom Wechsel selbst bekommen Sie also nichts mit.

Weitere Infos unter: Billigstromrechner.com

Da die Strompreise der einzelnen Anbieter immer weiter ansteigen, sollten Kunden unbedingt die verschiedenen Stromanbieter miteinander vergleichen. Vor allem die Endkunden, die aus Gewohnheit bei einem regionalen Stromversorger geblieben sind und die normalen Tarifmodelle nutzen, sollten sich nach Alternativen umsehen. Selbst, wenn nur das Belieferungsmodell beim gleichen Anbieter gewechselt wird, kann dies einiges an Kosten einsparen. Ein neues Portal von Frank Tomiic hilft Verbrauchern, sich im Tarifdschungel zurechtzufinden. Auf www.billigstromrechner.com kann der Kunde mit einem Stromrechner das für sich günstigste Modell herausfinden.

Kontakt:
Frank Tomiic
Frank Tomiic
roete 12
70197 stuttgart
+49711672939
eintrag@billigstromrechner.com
http://www.billigstromrechner.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»