Polysun by Vela Solaris mit erweiterten BIM-Funktionen

Software ermöglicht die digitale Simulation von Energiesystemen für ganzheitliche, optimierte und visionäre Bauprojekte auch in BIM-Projekten

Polysun by Vela Solaris mit erweiterten BIM-Funktionen

Winterthur, CH, 08. Juni 2021 – Die Vela Solaris AG kündigt eine neue Version ihres Software Add-Ons Polysun® BIM an. Mit der neuen Version können Import-Schnittstellen definiert werden, damit Daten noch einfacher und schneller in die Simulationssoftware integriert werden. Der automatisierte Datenimport für Heizlast- und Meteodaten wird mit verschiedensten Quellen unterstützt und erfolgt unabhängig von der Datenformatierung, zum Beispiel aus Gebäudephysikprogrammen.… mehr “Polysun by Vela Solaris mit erweiterten BIM-Funktionen”

Abfälle kaufen und verkaufen mit wenigen Klicks

App eröffnet neue Wege für Wiederverwertung und Recycling

Abfälle kaufen und verkaufen mit wenigen Klicks
Die App ist in fünf Sprachen verfügbar: Deutsch, Englisch, Tschechisch, Polnisch und Slowakisch

Prag 08.06.2021 – Abfälle und Reststoffe ganz einfach online anbieten oder Materialien zur eigenen Verwendung finden – an einem Ort, in wenigen Minuten. Cyrkl, der größte digitale Abfall-Marktplatz Europas verbindet Erzeuger*innen mit Abfallverarbeiter*innen und bietet eine sichere Plattform für den Handel mit Materialien.… mehr “Abfälle kaufen und verkaufen mit wenigen Klicks”

Michelin präsentiert Innovationen für nachhaltige Mobilität

Auf dem diesjährigen Movin”On-Summit präsentiert Michelin zwei Innovationen für eine nachhaltige Mobilität

Michelin präsentiert Innovationen für nachhaltige Mobilität
Quelle: Michelin

Aufblasbare Segel für eine grünere Schifffahrt und Hochleistungs-Rennreifen aus Sonnenblumenöl: Auf dem diesjährigen Movin”On-Summit präsentiert Michelin zwei Innovationen für eine nachhaltige Mobilität. Mit diesen Ideen wagt das Unternehmen den Blick über den Tellerrand und zeigt, dass nachhaltige Mobilität auch abseits der Straße verfolgt werden muss.

Das Ziel von Michelin: Bis 2050 sollen alle Produkte der Gruppe zu 100 Prozent aus nachhaltigen, erneuerbaren oder recycelten Materialien bestehen, um künftigen Generationen eine klimaneutrale Mobilität zu bieten.… mehr “Michelin präsentiert Innovationen für nachhaltige Mobilität”

Erstes Wasserstoff-Fahrzeug in der Flotte von SH Netz

HanseWerk: Beitrag für einen klimaneutralen Fuhrpark bis 2025 – Netzbetreiber SH Netz startet Testphase mit Toyota Mirai 2 am Technik-Standort Niebüll.

Erstes Wasserstoff-Fahrzeug in der Flotte von SH Netz

Die Schleswig-Holstein Netz AG (SH Netz), Teil der HanseWerk-Gruppe, steuert mit ihrem ersten Wasserstoff-Fahrzeug in der Flotte voll auf Klimakurs: Sönke Nissen, Leiter des Technik-Standortes von HanseWerk-Tochter SH Netz in Niebüll, hat in diesen Tagen die Fahrzeug-Schlüssel für einen nagelneuen Toyota Mirai 2 entgegengenommen.… mehr “Erstes Wasserstoff-Fahrzeug in der Flotte von SH Netz”

Welttag der Ozeane: Copernicus betont Langzeitfolgen des Klimawandels für unsere Meere

Der Copernicus-Meeresumweltüberwachungsdienst liefert qualitätsgesicherten Daten über den Zustand der Ozeane. Diese zeigen, dass der Meeresspiegel zunehmend ansteigt und der Ozean sich weiter Jahr für Jahr erwärmt.

Welttag der Ozeane: Copernicus betont Langzeitfolgen des Klimawandels für unsere Meere
Temperaturanomalien der Luft an der Meeresoberfläche 2019 c CMEMS/MOi

Der Copernicus Marine Service (CMEMS), der von Mercator Ocean International im Auftrag der Europäischen Kommission implementiert wird, berichtet heute am Welttag des Ozeans, dass der Meeresspiegel in einer beschleunigten Rate steigt.… mehr “Welttag der Ozeane: Copernicus betont Langzeitfolgen des Klimawandels für unsere Meere”

Michelin trimmt seine deutschen Werke auf Nachhaltigkeit

Michelin macht seine Produktionsstandorte konsequent nachhaltiger und leistet damit einen wichtigen Beitrag zu mehr Klima- und Umweltschutz.

Michelin trimmt seine deutschen Werke auf Nachhaltigkeit
Quelle: Michelin

Rund 60.000 Tonnen* weniger CO2, knapp 125.000 Quadratmeter* neue Photovoltaik-Fläche für mehr solaren Strom, knapp 260.000 Kubikmeter* Wasser weniger: Das ist die vorläufige Sparbilanz der drei größten Michelin Reifenwerke in Deutschland** seit 2010. Michelin macht seine Produktionsstandorte konsequent nachhaltiger und leistet damit einen wichtigen Beitrag zu mehr Klima- und Umweltschutz.… mehr “Michelin trimmt seine deutschen Werke auf Nachhaltigkeit”

Wie Nachhaltigkeit unsere Zukunft beeinflusst

Experten bei der Redneragentur CSA Celebrity Speakers

Das Prinzip der Nachhaltigkeit verändert sich ständig. Technologische Innovationen, mutige Zukunftsvisionen und leidenschaftliches Engagement bereiten den Weg für die Weiterentwicklung nachhaltiger Ideen und machen gänzlich neue Ansätze möglich.

CSA präsentiert spannende Experten, die faszinierende Einblicke in eine nachhaltige Zukunft geben.

Der Wirtschaftssoziologe und Psychiater Stefan Brunnhuber hat einen Lehrstuhl für Psychologie und Nachhaltigkeit in Sachsen inne.… mehr “Wie Nachhaltigkeit unsere Zukunft beeinflusst”

Kay Rieck: Andere Zeiten erfordern ein anderes Denken

Der Öl- und Gassektor hat fast ein Jahrhundert lang für ein nachhaltiges Wirtschaftswachstum gesorgt und war die Grundlage der Weltwirtschaft.

Kay Rieck: Andere Zeiten erfordern ein anderes Denken

Der Öl- und Gassektor hat fast ein Jahrhundert lang für ein nachhaltiges Wirtschaftswachstum gesorgt und war die Grundlage der Weltwirtschaft. Andere Zeiten erfordern jedoch andere Denkweisen, und die Herausforderungen, denen sich der Öl- und Gassektor gegenübersieht, zeigen, dass wir uns jetzt in ganz anderen Zeiten befinden.… mehr “Kay Rieck: Andere Zeiten erfordern ein anderes Denken”

HanseWerk: ElbEnergie erschließt Neubaugebiet in Eckel

Neubaugebiet in der “Eichenstraße Süd” (Westseite) wurde an das Gasnetz angeschlossen.

HanseWerk: ElbEnergie erschließt Neubaugebiet in Eckel

Der Gasnetzbetreiber ElbEnergie, Teil der HanseWerk-Gruppe, hat sein Netz im Landkreis Harburg weiter ausgebaut. In der vergangenen Woche wurde die Westseite des Neubaugebietes “Eichenstraße Süd” in Eckel in der Gemeinde Rosengarten mit Erdgas erschlossen. “Wir haben rund 80 Meter neue Niederdruckverteilleitung verlegt”, berichtet der zuständige Projektleiter Daniel Klingberg. Insgesamt werden auf der Westseite des Neubaugebietes etwa sieben Grundstücke für Einzel- und Doppelhäuser entstehen, auf denen die Grundstücksbesitzer die Möglichkeit erhalten, umweltfreundlich mit Erdgas zu heizen.… mehr “HanseWerk: ElbEnergie erschließt Neubaugebiet in Eckel”

HanseWerk erwartet klaren Ausbau Erneuerbarer Energien

Aktuell über 9.000 Megawatt angeschlossen – 1,75mal mehr eingespeist, als in Schleswig-Holstein benötigt – Rückgang der Abregelungen um 60 %

HanseWerk erwartet klaren Ausbau Erneuerbarer Energien
Verteilung der Einspeiseleistung nach Energieträger

Die Hansewerk-Gruppe, zu der auch Schleswig-Holstein Netz (SH Netz) gehört, erwartet einen deutlichen Zuwachs der Grünstromproduktion in Schleswig-Holstein in den nächsten Jahren. “Aktuell hat unsere Unternehmensgruppe über 9.000 Megawatt (MW) Leistung aus Erneuerbaren oder dezentralen Energien ans Stromnetz angeschlossen.… mehr “HanseWerk erwartet klaren Ausbau Erneuerbarer Energien”