Erkennbarkeit von Qualitätsunterschieden

Bei manchen Produkten müssen Profis ran

sup.- Erfahrene Verbraucher wissen: Es gibt praktisch keine Ware, bei der es sich nicht lohnt, auf Qualitätsunterschiede zu achten. Wer nur den Preis als Maßstab nimmt, dem offenbaren sich diese Unterschiede oft erst nachträglich: z. B. durch den Geschmack, die Funktionalität, den Service oder die Lebensdauer. Auch bei den Brennstoffen zum Heizen gibt es Unterschiede hinsichtlich der Produktgüte und der Dienstleistungen rund um die Energieversorgung. Mängel oder Mengenabweichungen sind hier natürlich nicht so leicht zu erkennen wie bei Lebensmitteln, Kleidung oder anderen “überschaubaren” Produkten. Deshalb empfehlen Verbraucherschützer, beim Kauf von transportablen Wärmeenergien wie Heizöl, Flüssiggas oder Holzpellets auf das RAL-Gütezeichen Energiehandel zu achten. Bei Anbietern mit dieser Auszeichnung überwachen neutrale Experten nicht nur die Produktgüte, sondern z. B. auch die Beratungskompetenz, die Preistransparenz und die Zuverlässigkeit der Mengenzähler an den Lieferfahrzeugen (www.guetezeichen-energiehandel.de). Die Profis garantieren damit die Qualitätssicherung, die dem einzelnen Kunden nicht möglich ist.

Supress

Redaktion Detlef Brendel

Kontakt
Supress
Detlef Brendel
Alt-Heerdt 22
40549 Düsseldorf
0211/555548
redaktion@supress-redaktion.de
http://www.supress-redaktion.de