Umweltschutz, Nachhaltigkeit und Energie

Kostenlose Pressemitteilungen zu Energie und Umwelt

Mai
10

Frankens größte Photovoltaik-Fassadenanlage am Netz

Photovoltaik-Fassadenanlagen sind heute noch ungewöhnlich. Ein innovativer Betrieb aus Weissenohe ist überzeugt von der Technik.
Frankens größte Photovoltaik-Fassadenanlage am Netz
Größte Photovoltaik Fassade in Franken

Weissenohe, Mai 2012. Über 400 Photovoltaik-Hochleistungsmodule wurden in der Rekordzeit von vier Tagen am Gebäude der Firma Elektron installiert. Die Firma Elektron aus Weissenohe ist ein innovativer Betrieb, in der Layouts erstellt werden und das Engineering für die Elektronikindustrie entsteht. Elektron ist darüberhinaus ein Spezialist für die Leiterplattenfertigung. Seit langem pflegen die Firmen Elektron und iKratos eine gute partnerschaftliche Beziehung.
Der Inhaber von Elektron, Herr Frank Streit, hatte schon lange die Idee die in die Jahre gekommene Fassade seiner Firma optisch aufzuwerten. Ein Neuanstrich der 4 Fassadenseiten wäre auf einen hohen 5-stelligen Betrag gekommen und hätte in einigen Jahren wieder eine optische Sanierung erfordert. Bei Feierlichkeiten zum 10 jährigen Jubiläum von Elektron kamen die beiden Geschäftsführer, Herr Frank Streit und Herr Willi Harhammer, auf das Thema Energiefassade zu sprechen. Kurzerhand wurde ein Projekt ins Leben gerufen, dessen Ergebnis Sie auf dem Foto sehen können.
Das tolle an dieser Lösung: Die Energiefassade finanziert sich durch die Einspeisevergütung und spart jährlich über 40 Tonnen CO2 ein. Zusätzlich wurde von iKratos noch ein modernes LED System an den Gebäudekanten installiert, welches das Gebäude in der Nacht als Hightech Betrieb schon von weitem ausweist. Versorgt wird dieses System natürlich mit dem Strom der Sonne, der auch in der Nacht mit einem ausgeklügelten Batteriesystem abgegeben werden kann.
Für den technisch interessierten Leser: Installierte PV-Leistung: 99,4 kW Spitzenleistung, 9 Wechselrichter, Belegung der Ost-, Süd-, Westfassade sowie der Flachdächer. Mehr Infos unter www.iKratos.de

ikratos arbeitet bundesweit im Bereich Solartechnik. Die Solarprofis der Metropolregion Nürnberg installieren Solar Photovoltaik und Wärmepumpenanlagen. Seit 13 Jahren bietet man Service rund um die Solartechnik. Bundesweite Baustellen zeugen von über 2000 Projekten. Weiterhin bietet man EFF3 Energiehäuser in Modulbauweise. Die Firma iKratos hat auch Außendienstmitarbeiter in Nürnberg, Fürth, Erlangen, Herzogenaurach und Forchheim. Im Firmengebäude in Weissenohe berät man sie kompetent und neutral.

Ikratos GmbH
Willi Harhammer
Bahnhofstrasse 1
91367 Weissenohe
kontakt@ikratos.de
09192992800
http://www.ikratos.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»