Umfrage zur ISH 2011: Deutsche verschleudern Heizenergie für 16 Milliarden Euro

– Weltleitmesse mit über 2.300 Ausstellern zeigt Lösungen für zukunftsweisende Gebäude
– Trends im Bad: Top-Thema Nachhaltigkeit

Die Deutschen verschleudern jährlich Heizenergie für 16 Milliarden Euro. Das entspricht dem Jahresverbrauch von 17 Millionen Haushalten.* Der Grund: Veraltete Technik im Heizungskeller. Nur jede achte Anlage (13 Prozent) ist effizient und nutzt erneuerbare Energien. Mit diesen modernen Lösungen ließen sich laut EU-Kommission sofort bis zu 50 Prozent Energie einsparen.… mehr “Umfrage zur ISH 2011: Deutsche verschleudern Heizenergie für 16 Milliarden Euro”

Keine Kompromisse: Sichere und kostengünstige Lagerung von Fässern und IBCs

Gefahrstoffe sicher und gleichzeitig wirtschaftlich lagern: das ist das Ziel, wenn es um große Kapazitäten geht. Basic-Stores von DENIOS schaffen diesen Spagat. Sie überzeugen mit minimierten Investitionskosten pro Lagerplatz, ohne Kompromisse bei der Lagersicherheit einzugehen.
Keine Kompromisse: Sichere und kostengünstige Lagerung von Fässern und IBCs

Basic-Stores sind in 4 verschiedenen Größen für die Lagerung von bis zu 32 Fässern oder 8 IBCs lieferbar. Sie sind für die Lagerung wassergefährdender und entzündlicher Flüssigkeiten zugelassen.… mehr “Keine Kompromisse: Sichere und kostengünstige Lagerung von Fässern und IBCs”

Optimale Erträge mit Photovoltaik

Horb a.N. – Ein Vergleich der verschiedenen marktgängigen Solarenergie-Systeme zeigt: Mit der Nachführung nach der von DEGERenergie entwickelten und patentierten MLD-Technologie lässt sich Sonnenenergie am effizientesten gewinnen.
Optimale Erträge mit Photovoltaik

Photovoltaik ist ohne Zweifel der direkteste Weg, sich Sonnenenergie zunutze zu machen. Wer allerdings Photovoltaik einsetzen will, sollte neben der Höhe der zu erwartenden Einspeisevergütungen vor allem die Effizienz der unterschiedlichen Systeme im Blick haben.… mehr “Optimale Erträge mit Photovoltaik”

Raus aus der Nische – Immer mehr Haushalte in Deutschland setzen auf Ökostrom

Mehr als 30 Prozent der privaten Verbraucher entscheiden sich beim Wechsel des Stromanbieters für Ökostromprodukte

Trend zu Ökostrom in Hamburg und Baden-Württemberg am stärksten

Berlin, 15. März 2011 – Vor dem Hintergrund der drohenden Atomkatastrophe in Japan ist auch in Deutschland die Debatte um den Umgang mit der Atomkraft wieder neu entbrannt. Während der zeitnahe Verzicht auf die Kernenergie im deutschen Gesamtmaßstab aber wenig wahrscheinlich ist, setzen immer mehr Verbraucher auf „grüne“ Alternativen und entscheiden sich bewusst für den Bezug von Ökostrom.… mehr “Raus aus der Nische – Immer mehr Haushalte in Deutschland setzen auf Ökostrom”

BSC Computer ist neuer Promotor der EnOcean Alliance

Der Anbieter der EnOcean-LAN-Infrastruktur verstärkt sein Engagement bei der Standardisierung der batterielosen Funktechnologie

San Ramon, 15. März 2011 – Die EnOcean Alliance hat ab sofort einen weiteren Promotor: die BSC Computer GmbH. Damit möchte BSC noch intensiver die Integration der batterielosen Technologie in TCP/IP-Kommunikationssysteme vorantreiben. BSC Computer ist bereits seit 2008 Mitglied der EnOcean Alliance und integriert die Energy Harvesting-Technologie in seine Infrastrukturlösungen für das Gebäudemanagement.… mehr “BSC Computer ist neuer Promotor der EnOcean Alliance”

Imagefaktor „grün“: Erneuerbare Energien für Hotels

Imagefaktor "grün": Erneuerbare Energien für Hotels

Ob im Urlaub oder auf Geschäftsreise: Wer eine Hotelzimmer bucht, schaut zunehmend auch auf Umweltstandards. Hotelliers reagieren und schaffen die ersten Energiefresser ab – die Minibars. Bernd Lörz vom unabhängigen Energiedienstleister Innax Energie & Umwelt plädiert für eine umfassende Analyse der Energieverbräuche der Häuser, für die Realisierung von Einsparmöglichkeiten sowie den Einsatz von Energieeffizienztechnologien und schlägt eine nachhaltige Versorgung mit erneuerbaren Energien vor.… mehr “Imagefaktor „grün“: Erneuerbare Energien für Hotels”

Umweltschutz bei SNOGARD, Firmensitz in Frechen bei Köln

180 kW/h Photovoltaik Anlage in Betrieb
Umweltschutz bei SNOGARD, Firmensitz in Frechen bei Köln

Die Welt verändert sich schneller als wir denken und mit ihr müssen auch wir uns verändern.

Fast täglich werden wir durch Ereignisse in aller Welt damit konfrontiert, dass der Schutz unserer Umwelt uns alle betrifft und jeder einzelne seinen Beitrag für den Erhalt unseres Planeten leisten sollte.

SNOGARD, der Spezialist für Hardware, Software und Unterhaltungselektronik möchte mit gutem Beispiel vorangehen.… mehr “Umweltschutz bei SNOGARD, Firmensitz in Frechen bei Köln”

Aktion „AKW AUS“ gestartet: Erstes Atomkraftwerk in Deutschland abschalten durch die Bürger

Erstes Atomkraftwerk in Deutschland abschalten durch die Bürger Aktion
Aktion "AKW AUS" gestartet: Erstes Atomkraftwerk in Deutschland abschalten durch die Bürger

Die Bürger haben schon in jüngster Vergangenheit gezeigt, dass sie gemeinsam einiges bewegen können, jetzt sollen die Atomkraftwerke abgeschaltet werden.

Ab heute startet auf http://www.microtarife.de die Aktion „AKW AUS“, die dafür sorgen wird, dass ein Atomkraftwerk in Deutschland sofort abgeschaltet werden kann, wenn genügend Bürger im Internet demonstrieren, dass sie keinen Atomstrom mehr haben möchten und dabei kann jeder Bürger in Deutschland mitmachen, dazu sind nur wenige Minuten Zeit notwendig die dafür sorgen, dass ein Atomkraftwerk abgeschaltet werden kann.… mehr “Aktion „AKW AUS“ gestartet: Erstes Atomkraftwerk in Deutschland abschalten durch die Bürger”

Bio-Flüssiggas:

Die saubere Zukunft der Energieversorgung

sup.- Gibt“s das auch in bio? Diese Frage wird in Zukunft zu einem immer wichtigeren Kriterium, wenn es um die Bewertung von Kraftstoffen für die Mobilität und von Brennstoffen für die Gebäudebeheizung geht. Der drohende Klimawandel macht es notwendig, erneuerbare Energien wie Sonnenwärme, Wind, Wasserkraft oder Biomasse in den Energiemix einzubeziehen. Auch die Tatsache, dass die Reserven fossiler Energien wie Erdöl oder Erdgas irgendwann erschöpft sein werden, erfordert bereits heute einen möglichst schonenden Umgang mit den wertvollen Ressourcen.… mehr “Bio-Flüssiggas:”

Dachverpachtung für Konto und Klima – Das Geld liegt auf dem Dach

– Neue Homepage rds-dachkampagne.com bietet Informationen zu Dachverpachtung
– Professionelle Betreuung statt Dachbörse schafft langfristige Sicherheit für Immobilien-Eigentümer

Berlin, 13. März 2011. Erneuerbare Energien sind weiter auf dem Vormarsch. Insbesondere die Solarenergie verzeichnet steigende Anteile an der weltweiten Stromproduktion. Auch in Deutschland rentieren sich Solaranlagen auf dem Dach trotz sinkender Einspeisevergütungen für den produzierten Strom nach wie vor. Trotzdem bleiben noch immer große Dachflächen von gewerblichen und kommunalen Eigentümern weitgehend ungenutzt.… mehr “Dachverpachtung für Konto und Klima – Das Geld liegt auf dem Dach”