Hannover Messe 2011: ENVA Systems GmbH präsentiert innovative Technologie zur Steigerung der Energieeffizienz

Energiemodul der Aqua Society-Tochter erzeugt CO2-freien Strom aus Abdampf – Messepräsenz in Halle 27 vom 4. bis 8. April 2011

Herten. – Die ENVA Systems GmbH – eine Tochter der Aqua Society-Gruppe -präsentiert auf der diesjährigen Hannover Messe vom 4. bis 8. April 2011 die von ihr entwickelte „Steam Mission“-Technologie zur CO2-freien Stromerzeugung aus Abdampf. Dieses Verfahren stellt einen wichtigen Beitrag zur Steigerung der Energieeffizienz dar und dient auf diese Weise auch dem Klimaschutz.… mehr “Hannover Messe 2011: ENVA Systems GmbH präsentiert innovative Technologie zur Steigerung der Energieeffizienz”

Verbesserte Förderung für erneuerbare Energien

PRIOGO-Kunden profitieren und sparen

Das Bundesumweltministerium verbessert die Förderkonditionen für das Marktan-reizprogramm für erneuerbare Energien (MAP). So gibt es mit den jetzt in Kraft getretenen neuen Richtlinien einige Änderungen z. B. im Bereich der Solarkollektoren.
Im Einzelnen erfolgt eine (befristete) Erhöhung der Basisförderung für Solarkollektoren zur kombinierten Warmwasserbereitung und Raumheizung auf 120 Euro/Quadratmeter bis 30. Dezember 2011. Danach beträgt die Förderung wieder 90 Euro/Quadratmeter.… mehr “Verbesserte Förderung für erneuerbare Energien”

Biomethan für British Columbia

PlanET speist seit Jahresbeginn erfolgreich Biogas ins kanadische Erdgasnetz
Biomethan für British Columbia

Abbotsford (CAN), Vreden (GER) 29.03.2011: Seit dem Jahreswechsel speist die kanadische PlanET Biogasanlage „Catalyst Power“ aufbereitetes Biogas in das kanadische Erdgasnetz. Das Druckwasserwaschverfahren (DWW) hat eine Kapazität von 800 Nm3 Rohbiogas pro Stunde. Nachdem im Sommer 2010 zunächst die Kofermentationsanlage auf Grundlage von Hähnchenmist, Gras, Molke, Fettresten, Schlachthausabfällen und Mais in Betrieb gegangen ist, speist die Anlage seit Jahresbeginn Biomethan in das Erdgasnetz von British Columbia.… mehr “Biomethan für British Columbia”

DEGERenergie ist beim Stuttgarter Zeitung Lauf dabei

Halbmarathon im Stuttgarter NeckarPark
DEGERenergie ist beim Stuttgarter Zeitung Lauf dabei

Horb a.N., 29. März 2011. DEGERenergie, Weltmarktführer für solare Nachführsysteme, beteiligt sich am Stuttgarter Zeitung Lauf 2011. Das von der Stuttgarter Zeitung ausgerichtete Lauf- und Bewegungsfest findet am 28. Und 29. Mai 2011 bereits zum 18. Mal statt.

Bewegung, Teamgeist und einfach mitmachen – darum geht es der neunköpfigen Firmenmannschaft, die am Sonntag, dem 29. Mai, um 9:30 Uhr im Stuttgarter NeckarPark mit an den Start zum Halbmarathon geht.… mehr “DEGERenergie ist beim Stuttgarter Zeitung Lauf dabei”

Spezialist für Wasserstoffantrieb stellt neuste Entwicklungen für Verbrennungsmotoren im Rahmen der Hannover Messe vor

München, 29. März 2011 – Vom 4. bis 8. April 2011 findet im Rahmen der Hannover Messe die Ausstellung „Group Exhibit Hydrogen + Fuel Cells“, Europas größte Messe für Wasserstoff und Brennstoffzellen, statt. Zum ersten Mal vertreten ist Alset Technology, ein führendes Unternehmen im Bereich der Entwicklung von Wasserstofftechnologien. Die Cleantech-Firma wird auf der Group Exhibit Hydrogen + Fuel Cells (kurz H2+FC) über ihre Wasserstoff-Verbrennungsmotoren informieren.… mehr “Spezialist für Wasserstoffantrieb stellt neuste Entwicklungen für Verbrennungsmotoren im Rahmen der Hannover Messe vor”

Mein Kapital für sonnige Zeiten

Energieversorgung umstellen ist gut. Sie selber in die Hand nehmen ist besser.
Mein Kapital für sonnige Zeiten

Investitionen in Erneuerbare Energien sind neben den wirtschaftlich interessanten Perspektiven immer zugleich eine Investition in den Erhalt der Lebensgrundlagen für künftige Generationen. Der Ausbau der Erneuerbaren Energien legt den Grundstein für einen schrittweisen Umbau der Energiewirtschaft zu einem zukunftsfähigen Energiemix.

Die SolarArt Kraftwerk 1 GmbH&Co.KG ermöglicht eine Beteiligung am wirtschaftlichen Erfolg einer Solarstromanlage.… mehr “Mein Kapital für sonnige Zeiten”

Europäer recyceln immer mehr Glas

Haushalte geben über zwei Drittel aller Glasverpackungen zur Wiederverwertung

Düsseldorf, den 25. März 2011 – Europa hat ein neues Rekordhoch beim Recycling von Glasverpackungen erreicht: 67 Prozent des Altglases wurden nach Angaben der Europäischen Behälterglas Vereinigung FEVE* im Jahr 2009 wiederverwertet. Rund 25 Milliarden Glasflaschen und -behälter fanden den Weg in die Sammelcontainer. Dieses Wachstum bestätigt den Aufwärtstrend der vergangenen Jahre.… mehr “Europäer recyceln immer mehr Glas”

EU-Energiekommissar Oettinger bei DEGERenergie: Mit effizienten Solarsystemen Richtung Strom-Binnenmarkt

„Das beste Angebot Europas an Nachbarn in Nordafrika ist Solartechnik“ – „Was Sie hier in Horb geschaffen haben, verdient Bewunderung und Respekt“.
EU-Energiekommissar Oettinger bei DEGERenergie: Mit effizienten Solarsystemen Richtung Strom-Binnenmarkt

Horb a.N., 28. März 2011. „Was Sie hier in Horb geschaffen haben, verdient Bewunderung und Respekt“ lobte EU-Energiekommissar Günther Oettinger während seines Besuchs am vergangenen Samstag bei DEGERenergie die Innovationskraft und das Engagement des Unternehmens. DEGERenergie ist mit mehr als 35.000 installierten Systemen Weltmarktführer für solare Nachführsysteme.… mehr “EU-Energiekommissar Oettinger bei DEGERenergie: Mit effizienten Solarsystemen Richtung Strom-Binnenmarkt”

Einsparen mit System: Sempact packt Energie-Probleme an der Wurzel

Systemisches Energiemanagement hilft energieintensiven Unternehmen, drastisch und dauerhaft Kosten zu reduzieren
Einsparen mit System: Sempact packt Energie-Probleme an der Wurzel

Landsberg (jm).
Mehr Intelligenz, weniger Energie: Für die Sempact AG aus Landsberg am Lech ist dieser Slogan Leitspruch und Programm, aber auch ein Appell an die Industrie: „Mit nachhaltigem Energiemanagement könnten die Unternehmen allein in Deutschland mehrere Milliarden Euro im Jahr an Energiekosten einsparen“, sagt Sempact-Vorstand Thomas Schedl. Der Beratungsspezialist löst Energie-Probleme ganzheitlich.… mehr “Einsparen mit System: Sempact packt Energie-Probleme an der Wurzel”

Urban Mining

Phosphorgewinnung aus städtischem Abwasser
Urban Mining

Wir haben mittlerweile bereits hohe Standards bei der Abwasserreinigung, Aber nur allzu oft übersehen wir, dass wir bei der Abwasserwirtschaft und -technik immer noch in einem gewissen ‚Einbahnstraßendenken‘ verhaftet sind. Wir benutzen das Trinkwasser, frisch aufbereitet, und geben es weiter zur Kläranlage zur Reinigung und Ableitung und zur Rückgabe in den Wasserkreislauf.
Was wir dabei häufig außer Acht lassen ist, dass es nicht nur um das Wasser, seine Benutzung und weitestgehende Reinigung geht.… mehr “Urban Mining”