Umweltschutz, Nachhaltigkeit und Energie

Kostenlose Pressemitteilungen zu Energie und Umwelt

Mai
13

Quartett für Planer komplett

Planerhandbuch Pumpen- und Anlagentechnik von Mall

Quartett für Planer komplett

Pumpstationen werden zum Fördern häuslicher, kommunaler und industrieller Abwässer eingesetzt.

Mit dem technischen Planerhandbuch “Mall-Pumpstationen und Armaturen” hat die Mall GmbH eine Broschüre vorgelegt, die Planer und Ingenieure anhand von Projektbeispielen und technischen Hilfsmitteln bei der Planung von Druckentwässerungsanlagen unterstützt.
Nach den Planerhandbüchern Regenwasserbewirtschaftung, Abscheideranlagen und Neue Energien ist das Planer-Quartett aus dem Hause Mall damit komplett. Anschlussfertige Pumpstationen kommen im häuslichen, industriellen und kommunalen Umfeld immer dort zum Einsatz, wo Abwasser aufgrund ungünstiger topographischer Verhältnisse zum Kanal gepumpt werden muss. Sie können als runde oder eckige Bauwerke geplant und produziert und je nach Anforderungen mit Kunststoff oder HDPE beschichtet werden. Mit robuster Pumpen- und Armaturentechnik sowie Steuerungen ausgestattet sind Pumpstationen von Mall immer anschlussfertig und auf die individuelle Anforderung abgestimmt. Anhand zahlreicher Anwendungsbeispiele verdeutlicht die Broschüre die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten bei der Ableitung ganz unterschiedlich belasteter Abwässer. Ergänzt wird das 40-seitige Handbuch durch Serviceangebote, einen Fragebogen zur Auslegung von Hebeanlagen sowie Projektreferenzen. Die Broschüre kann kostenlos unter info@mall.info bestellt werden.

Seit über fünf Jahrzehnten hat sich die Mall GmbH mit ihrem umfangreichen Programm für den Hoch-, Tief- und Straßenbau zu einem der bedeutendsten Spezialanbieter mit verfahrenstechnischem Know-how für Kleinkläranlagen, Abscheider und die Regenwassernutzung bzw. Regenwasserbewirtschaftung entwickelt.
Bereits seit fast zehn Jahren setzt Mall auf erneuerbare Energien und stellt Pelletspeicher und Hackschnitzelbehälter in verschiedenen Größen her. Der 2009 neu gegründete Geschäftsbereich “Neue Energien” bündelt nun alle Produkte für Solarthermie, Biomasse / Pellets, Geothermie und Biogas.
Zu Mall zählen sechs Produktionsstätten. Diese befinden sich in Donaueschingen-Pfohren, Ettlingen-Oberweier, Coswig/Anhalt, Haslach im Schwarzwald, Nottuln und in der Nähe von Budapest. Rund 450 Mitarbeiter erwirtschafteten 2012 einen Umsatz von 61 Mio. Euro.

Kontakt:
Mall GmbH
Markus Böll
Hüfinger Str. 39-45
78166 Donaueschingen
0771 8005-131
markus.boell@mall.info
http://www.mall.info

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»