Umweltschutz, Nachhaltigkeit und Energie

Kostenlose Pressemitteilungen zu Energie und Umwelt

Jul
06

Bildung statt Ausbeutung

Gegen Kinderarbeit hilft soziale Sicherung sup.- Kinderarbeit ist noch immer ein großes Problem in vielen Ländern der Welt. Nach Angaben des internationalen Kinderhilfswerks Terre des Hommes (TdH) lässt sich dieses Problem jedoch gerade in ärmeren Regionen nicht einfach per Dekret abschaffen. Entscheidend seien stattdessen existenzsichernde Löhne für die Erwachsenen, die den Familien ein Leben ohne … Weiterlesen »

Mai
04

Schulunterricht statt Kinderarbeit

Bildung ist die wichtigste Zukunftsressource Foto: stock.adobe.com / Riccardo Niels Mayer (No. 6184) sup.- Noch immer müssen weltweit mehr als 150 Mio. Kinder arbeiten, um zum Lebensunterhalt ihrer Familien beizutragen. Viele von ihnen leiden unter ausbeuterischen Bedingungen und tragen nach Angaben von Terre des Hommes (TdH) schwere körperliche und seelische Schäden davon. Bei dem international … Weiterlesen »

Mrz
30

Zertifizierte Standards beim Kakaoanbau

Existenzsicherndes Einkommen statt Kinderarbeit sup.- Für zahlreiche Kleinbauern in Afrika, Asien und Lateinamerika ist der Anbau von Kakao die einzige Einkommensquelle. Aber als Existenzsicherung ganzer Familien reicht diese Quelle oftmals nicht aus. Eine Situation, die menschenwürdige Lebensstandards verhindert und bis heute Armut sowie Kinderarbeit zur Folge hat. Die Bundesregierung unterstützt deshalb gemeinsam mit Initiativen wie … Weiterlesen »

Feb
03

Kinderarbeit – Nein danke

sup.- Kinder sollten nicht dafür arbeiten müssen, dass andere Kinder Schokolade genießen können. Die Eltern auf beiden Seiten, also beim Kakaoanbau und beim Schokoladenkauf, haben es in der Hand. Bauern im westafrikanischen Cote d”Ivoire, früher Elfenbeinküste, haben dabei oft wenig Entscheidungsfreiheit. Im wichtigsten Anbauland für deutsche Kakaoimporte reichen die Ernteerträge zumeist kaum aus, um die … Weiterlesen »

Okt
07

Zertifizierungsstandards gegen Kinderarbeit

Billig-Produkte verhindern oft Nachhaltigkeit sup.- Laut UN-Kinderhilfswerk UNICEF müssen weltweit noch immer rund 150 Mio. Kinder durch Arbeit zum Lebensunterhalt ihrer Familien beitragen. Meist verwehrt ihnen das jede Chance auf Bildung und damit auf ein Entkommen aus der Armutsspirale. Ein Problem, das durch die Nachfrage nach Billigprodukten aus Entwicklungsländern noch verstärkt wird. Denn der günstige … Weiterlesen »

Sep
09

Zertifizierungssysteme unterstützen Kakaobauern

Existenzsicherndes Einkommen gegen Kinderarbeit sup.- Kinderarbeit ist leider immer noch in vielen Ländern der Erde traurige Realität. Für die Betroffenen bedeutet das den Verzicht auf kindgerechtes Aufwachsen, auf Schulbildung und meist auch auf spätere Chancen, der Armutsspirale zu entkommen. Das Schicksal vieler asiatischer oder afrikanischer Kinder in der Landwirtschaft lässt sich jedoch dauerhaft nur dann … Weiterlesen »

Aug
12

Gegen Kinderarbeit hilft Kontrolle

Zertifizierungen sichern Menschenrechte Foto: stock.adobe.com / Turi (No. 6138) sup.- Rund 152 Mio. Kinder rund um die Welt werden in der Landwirtschaft in einer Weise eingesetzt, die unter Kinderarbeit fällt. Sowohl ein kindgerechtes Aufwachsen als auch Schulbildung, die irgendwann aus der Armut herausführen könnte, bleiben diesen jungen Arbeitern und Arbeiterinnen größtenteils verwehrt. Dass die Problematik … Weiterlesen »

Jun
18

Schulbildung statt Kinderarbeit!

Auch Verbraucher in der Verantwortung Foto: stock.adobe.com / Riccardo Niels Mayer (No. 6131) sup.- Rund 150 Mio. Kinder weltweit müssen arbeiten, um zum Lebensunterhalt ihrer Familien beizutragen. Fast die Hälfte davon leidet unter gefährlichen oder ausbeuterischen Arbeitsbedingungen. Darauf hat das UN-Kinderhilfswerk UNICEF hingewiesen, das in Kinderarbeit sowohl die Folge als auch die Ursache von Armut … Weiterlesen »

Okt
16

Nachhaltig angebauter Kakao schützt vor Kinderarbeit

Stärkung der afrikanischen Frauen im Fokus Foto: Fotolia / karelnoppe (No. 5906) sup.- Armut ist die hauptsächliche Ursache für gefährliche und missbräuchliche Kinderarbeit im Kakaoanbau. Im Mittelpunkt der Aktivitäten des “Forum Nachhaltiger Kakao” stehen deshalb nicht nur die Schonung sowie Erhaltung der natürlichen Ressourcen und der Biodiversität in den Anbauregionen, sondern vor allem auch die … Weiterlesen »

Mrz
06

Öko-soziale Kriterien für den Kakaoanbau

Vorzeigeprojekt für Nachhaltigkeitsstrategien Foto: Fotolia / tycoon101 (No. 5773) sup.- Das Gemeinschaftsprojekt “Forum Nachhaltiger Kakao” gilt als vorbildliche Initiative zur Förderung von öko-sozialen Kriterien beim Anbau von nachwachsenden Rohstoffen. Es ist von der Bundesregierung deshalb als Leuchtturmprojekt der nationalen Nachhaltigkeitsstrategie für das Jahr 2016 ausgezeichnet worden. Die Bilanz dieses 2012 gegründeten Forums, zu dessen Mitgliedern … Weiterlesen »

Ältere Beiträge «