Umweltschutz, Nachhaltigkeit und Energie

Kostenlose Pressemitteilungen zu Energie und Umwelt

Jul
14

Zehn Jahre eprimo: Energiediscounter mit über 1,2 Millionen Kunden

– Spitzennoten für Service, Preise und Produkte
– Starke Zuwächse bei Öko-Strom und Öko-Gas
– Einer der besten deutschen Arbeitgeber

Zehn Jahre eprimo: Energiediscounter mit über 1,2 Millionen Kunden

(Bildquelle: eprimo GmbH)

Neu-Isenburg, 14. Juli 2015. eprimo wird zehn Jahre alt. Mit bundesweit über 1,2 Millionen Kunden ist der Energiediscounter einer der führenden Anbieter von Strom-, Öko-Strom, Gas und Öko-Gas. Bei Top-Service-Rankings und unabhängigen Preis-Leistungs-Vergleichen erreicht eprimo regelmäßig Spitzenplätze. Die Tochtergesellschaft von RWE gehört inzwischen zu den 100 Top-Marken Deutschlands. Im Juni wurde das Unternehmen als einer der besten deutschen Arbeitgeber ausgezeichnet.

Der Energievertrieb in Deutschland hat sich in den vergangenen zehn Jahren dynamisch entwickelt: Die Zahl der Anbieter, der Strom- und Gas-Angebote sowie der Produkteigenschaften ist stark gewachsen. “Stand früher allein der Preis im Mittelpunkt, zählt heute in erster Linie das Preis-Leistungs-Verhältnis”, sagt Dr. Dietrich Gemmel, Vorsitzender der Geschäftsführung von eprimo. “Neben einem günstigen Preis legt der Kunde großen Wert auf Servicequalität, faire Konditionen und bedarfsorientierte Angebote.”

“Ganz vorn mitspielen”

eprimo will auch künftig kontinuierlich wachsen. Gemmel: “Wir wollen ganz vorne am Markt mitspielen – nicht nur durch steigende Kundenzahlen, sondern auch durch nachhaltige Energie-Angebote.” Der Energiediscounter will seinen Service deshalb ständig weiterverbessern, Produkte noch einfacher machen und seinen Kunden dauerhaft ein attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis garantieren.

Bundesweiter Gasvertrieb seit 2008

eprimo startete 2005 als Vertriebsgesellschaft der Überlandwerk Groß-Gerau GmbH. 2007 von RWE übernommen, ist eprimo seitdem zentrale Discountvertriebsgesellschaft für Strom und Erdgas im Konzern. In den bundesweiten Gasvertrieb stieg eprimo 2008 ein. Mit dem Öko-Stromprodukt eprimoPrimaKlima war der Energiediscounter Wegbereiter für günstigen Öko-Strom in Deutschland. Gleichzeitig wurde der Multikanalvertrieb konsequent auf- und seitdem fortlaufend ausgebaut – zum Beispiel durch Kooperationen mit Verbrauchermärkten und Mobilfunkshops sowie die direkte Ansprache und Beratung von Kunden. Wer heute ein neues Handy oder ein Haushaltsgerät kauft, kann sich bei der Gelegenheit in vielen Fällen auch für ein Strom- und Gas-Produkt von eprimo entscheiden. Gemmel: “Die Kunden finden unsere Produkte nicht nur im Internet, sondern auch dort, wo sie andere Dienstleistungen und Produkte für ihren Bedarf einkaufen.”

Markenversprechen: “Mehr Kunde. Weniger Kosten.”

Den Erfolg am Markt spiegeln zahlreiche Anbietervergleiche und Marktstudien wider: So erhält eprimo immer wieder Auszeichnungen für die Servicequalität, liegt in Preis-Leistungs-Vergleichen vorn und erreicht Spitzenplätze bei der Kundenzufriedenheit. “Unsere Reputation ist ein wesentliches Aushängeschild für unsere Strom- und Gas-Produkte”, erklärt eprimo-Geschäftsführer Jens Michael Peters, zuständig für den Vertrieb: “Unsere Kunden sollen jederzeit zufrieden sein. Unser Anspruch ist ein “Weltklasse-Service”.”

Bildquelle: eprimo GmbH

www.eprimo.de

Kontakt
eprimo GmbH
Jürgen Rauschkolb
Flughafenstraße 20
63263 Neu-Isenburg
0 69 / 69 76 70-150
Juergen.Rauschkolb@eprimo.de
http://www.eprimo.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»