SH Netz unterstützt die DLRG Rendsburg mit 1.000 Euro

HanseWerk-Tochter Schleswig-Holstein Netz bedankt sich mit einer Spende in Höhe von 1.000 Euro für den Einsatz der DLRG beim SH Netz Cup.

SH Netz unterstützt die DLRG Rendsburg mit 1.000 Euro

Mit einer Spende in Höhe von 1.000 Euro unterstützt Schleswig-Holstein Netz, Tochterunternehmen von HanseWerk, die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft Rendsburg e.V. (DLRG). Die Spende ist ein Dankeschön an die Lebensretter aus Rendsburg für ihre Unterstützung beim diesjährigen SH Netz Cup. Bei dem mehrtägigen Event – der größten Sportveranstaltung im schleswig-holsteinischen Binnenland – trifft sich alljährlich die internationale Ruderelite zum wohl härtesten Ruderrennen der Welt.… mehr “SH Netz unterstützt die DLRG Rendsburg mit 1.000 Euro”

Miko investing into reforestation projects

The next building brick to become climate positive by 2030

Miko investing into reforestation projects
Bosco Sacile (Source: @Asahi Kasei_Miko)

Düsseldorf, November 26, 2020 – Miko, an Italian subsidiary of US-based Sage Automotive Interiors (member of the Asahi Kasei Group) moves with decisive steps along the path to sustainability: The producer of Dinamica®, an ecological microfiber material for automotive interior surfaces, is investing into FSC® certified forests – an essential part of the company”s strategy to become climate positive by 2030.… mehr “Miko investing into reforestation projects”

Miko investiert in Wiederaufforstungsprojekte

Der nächste Baustein für die Erreichung des Ziels “Klima-Positiv bis 2030”

Miko investiert in Wiederaufforstungsprojekte
Bosco Sacile (Bildquelle: @Asahi Kasei_Miko)

Düsseldorf, 26. November 2020 – Miko, eine italienische Tochtergesellschaft der in den USA ansässigen Sage Automotive Interiors (Mitglied der Asahi Kasei Gruppe), verkündet den nächsten Meilenstein auf dem Weg zur Nachhaltigkeit: Der Hersteller von Dinamica®, einem nachhaltigen Mikrofasermaterial für Oberflächen im Fahrzeuginnenraum, investiert in FSC®-zertifizierte Wälder – ein wesentlicher Teil der Unternehmensstrategie, bis 2030 klimapositiv zu werden.… mehr “Miko investiert in Wiederaufforstungsprojekte”

Zukunftsinvestition eMobility: Systemlösungen für unterirdische Infrastruktur

Bayernwerk setzt bei E-Ladestationen auf Unterflurverteiler-Netzanschluss von Langmatz

Zukunftsinvestition eMobility: Systemlösungen für unterirdische Infrastruktur
Der Unterflurverteiler EK 880 von Langmatz sorgt für die sichere Stromversorgung einer E-Ladesäule.

Garmisch-Partenkirchen, 26. November 2020 – Wie Corona gezeigt hat, sind der schnelle Ausbau der digitalen Infrastruktur und der beschleunigte Hochlauf der Elektromobilität zentrale Aufgaben. Daher hat die Bundesregierung im Juni 2020 ein umfangreiches Konjunkturprogramm verabschiedet. Ein Schwerpunkt des Programms ist die gezielte Förderung der Elektromobilität.… mehr “Zukunftsinvestition eMobility: Systemlösungen für unterirdische Infrastruktur”

Homeoffice durch Corona: Die Top-3-Lichttipps für die Arbeit Zuhause

Homeoffice durch Corona: Die Top-3-Lichttipps für die Arbeit Zuhause
Homeoffice im Wohnzimmer

München, November 2020 Der Wechsel ins Homeoffice erfordert bei vielen eine räumliche Anpassung, da nicht jeder über einen separaten Arbeitsbereich verfügt. Andererseits eröffnet es neue Möglichkeiten, den eigenen Arbeitsraum nach den persönlichen Bedürfnissen zu gestalten und gleichzeitig nachhaltig zu handeln. Für ein langfristiges und gesundes Arbeiten sollten daher einige Vorkehrungen getroffen werden. Neben einer angemessenen Sitzposition und einer guten technischen Ausstattung, können die richtigen Lichtverhältnisse Einfluss auf die Arbeitsleistung nehmen.… mehr “Homeoffice durch Corona: Die Top-3-Lichttipps für die Arbeit Zuhause”

SH Netz erweitert Umspannwerk Höhndorf im Kreis Plön

SH Netz, Tochterunternehmen von HanseWerk, investiert rund 3,3 Millionen Euro – Hochspannungstransformator sichert Abnahme von grüner Energie.

SH Netz erweitert Umspannwerk Höhndorf im Kreis Plön

Die Modernisierung des Umspannwerkes Höhndorf im Kreis Plön geht bei laufendem Betrieb auf die Zielgerade. Nach eingehender Wartung und einer Leistungserhöhung hat die Schleswig-Holstein Netz AG (SH Netz), Tochterunternehmen von HanseWerk, vor einigen Tagen den bisherigen 110-kV-Transformator wieder im Umspannwerk aufgestellt. Damit stehen dem Netzbetreiber, der zur HanseWerk-Gruppe gehört, künftig zwei Hochspannungstransformatoren mit jeweils 40 Megavoltampere (MVA) Leistung zur Verfügung.… mehr “SH Netz erweitert Umspannwerk Höhndorf im Kreis Plön”

Außenluftmessungen in der Nachbarschaft von Erdgas-Förderbetrieben

Außenluftmessungen in der Nachbarschaft von Erdgas-Förderbetrieben
Messpunkt für aromatische Kohlenwasserstoffe (BTEX) in Sichtweite einer Erdgas-Förderanlage

Im Oktober sind die landesweiten Luftmessungen in Niedersachsen gestartet, mit der die Erdgas-Industrie mögliche Immissionen im Umkreis ihrer Förderplätze erfassen lässt.

Im Auftrag des Bundesverbands Erdgas, Erdöl und Geoenergie e.V. (BVEG) wurden 70 Messpunkte an Wohnorten mit geringer Entfernung zu einer Erdgas-Förderanlage installiert.

Mit der Konzeption und Durchführung der Messkampagne wurde die Niederlassung Gelsenkirchen der Müller-BBM GmbH, als akkreditiertes und unabhängiges Ingenieurbüro mit der entsprechenden Expertise und Laborkapazität, beauftragt.… mehr “Außenluftmessungen in der Nachbarschaft von Erdgas-Förderbetrieben”

KWK-Anlagen in Gewerbebetrieben

Energetisch effizient und zukunftssicher

KWK-Anlagen in Gewerbebetrieben
Foto: stock.adobe.com / MQ-Illustrations (No. 9216)

sup.- Energie-Experten bezeichnen die Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) als “das effizienteste Prinzip zur energetischen Nutzung von Brennstoffen, gleich ob fossil oder erneuerbar”. Diese Bewertung der EnergieAgentur.NRW hat einen Hintergrund, der auch für Laien leicht nachvollziehbar ist: Weil KWK-Anlagen vor Ort gleichzeitig Strom und Wärme erzeugen können, entfallen sowohl die Übertragungsverluste als auch die ungenutzten Wärmeabgaben, die beispielsweise bei separater Stromerzeugung in einem entfernten Großkraftwerk unvermeidbar sind.… mehr “KWK-Anlagen in Gewerbebetrieben”

Kinderarbeit durch Qualitätsstandards überwinden

Zertifizierung nachhaltig betriebener Kakaoplantagen

sup.- Landwirtschaftliche Plantagen, auf denen die Rohstoffe für Nahrungsmittel in aller Welt angebaut werden, bieten in Afrika und Asien vielen Menschen die Chance auf einen Arbeitsplatz. Allerdings müssen noch immer auf vielen dieser Plantagen Kinder arbeiten, was ihnen meistens sowohl eine Schulbildung als auch ein kindgerechtes Aufwachsen verwehrt. “Kinderarbeit lässt sich nicht einfach verbieten – genauso wenig, wie man Armut verbieten kann”, sagt das internationale Kinderhilfswerk UNICEF: “Sie lässt sich aber überwinden.”… mehr “Kinderarbeit durch Qualitätsstandards überwinden”

Klar definierte Regeln für die Palmölproduktion

Zertifizierungssysteme fördern Nachhaltigkeit

Klar definierte Regeln für die Palmölproduktion
Foto: stock.adobe.com / elmar gubisch (No. 9215)

sup.- Auch wenn Sie zu der weltweit wachsenden Anzahl von Menschen gehören, die regelmäßig CSPO verbrauchen, haben Sie von diesem Kürzel möglicherweise noch nie gehört. Es steht für Certified Sustainable Palm Oil, also nachhaltig zertifiziertes Palmöl. Dass dessen Anteil am gesamten Palmölmarkt kontinuierlich zunimmt, belegt das steigende Interesse von Herstellern und Konsumenten an umwelt- und sozialverträglich erzeugten Waren.… mehr “Klar definierte Regeln für die Palmölproduktion”