Siemens Financial Services unterstützt Unternehmen bei Investition in LIVARSA Energie-Effizienzlösung

Finanzierung ohne Kapitalbindung

Siemens Financial Services unterstützt Unternehmen bei Investition in LIVARSA Energie-Effizienzlösung
Landwehr: „Siemens FS ermöglicht Investitionen in effizienzsteigernde Projekte (Bildquelle: @Siemens Financial Services GmbH)

Zell am Harmersbach / Grenchen (CH), 24.9.2020 – Ohne Kapitalbindung in Technologien zur Optimierung der eigenen Energieeffizienz investieren – das ermöglicht ab sofort die Livarsa GmbH ( www.livarsa.com), Anbieter innovativer Konzepte und Hardwarelösungen zur Energieoptimierung, in Zusammenarbeit mit Siemens Financial Services. Im Fokus steht dabei die Finanzierung der Livarsa Energie-Effizienzlösung EPplus: eine Kombination aus MSR-Lösung und dazu gehöriger Software, mit der Anwenderunternehmen zwischen drei und sechs Prozent Energie im Jahr einsparen können.… mehr “Siemens Financial Services unterstützt Unternehmen bei Investition in LIVARSA Energie-Effizienzlösung”

Neue RESET-Publikation: Künstliche Intelligenz im Umwelt- und Klimaschutz

Chancen, Herausforderungen und Handlungsempfehlungen

Neue RESET-Publikation: Künstliche Intelligenz im Umwelt- und Klimaschutz
(Bildquelle: CC BY-SA 4.0ˮ – Reset.org)

Berlin, 23.09.2020. Die Entwicklungen im Bereich der Künstlichen Intelligenz sind in voller Fahrt. Aber bieten die intelligenten Computerprogramme auch Lösungen für drängende Herausforderungen im Umwelt- und Klimaschutz? Antworten darauf gibt die neuste Publikation von RESET.org “Greenbook(1): Künstliche Intelligenz – Können wir mit Rechenleistung unseren Planeten retten?”.

KI-basierte Technologien haben schon längst ihren Platz in unserem Alltag, in Unternehmen und in der Industrie.… mehr “Neue RESET-Publikation: Künstliche Intelligenz im Umwelt- und Klimaschutz”

Drittmengenabgrenzung – Stichtag 31.12.2020 !

Falls Sie verpflichtet sind Strommengen, die Sie an Dritte weitergeben messtechnisch zu erfassen und zu melden, sollen Sie dies nicht ignorieren. Zum Stichtag 31.12.2020 drohen ihnen sonst erhebliche Mehrkosten.

Drittmengenabgrenzung - Stichtag 31.12.2020 !
Unternehmen mit Eigenerzeugung

Das Energiesammelgesetz verpflichtet Unternehmen, Strommengen, die an Dritte weitergegeben werden, eichrechtskonform zu messen und über den Wirtschaftsprüfer zu melden. Doch was bedeutet dies im Detail für den Einzelnen?

Wir versuchen hier dieses umfassende Gesetz auf das Wesentliche zu reduzieren.… mehr “Drittmengenabgrenzung – Stichtag 31.12.2020 !”

eprimo punktet mit Ökostrom und Ökogas

Handelsblatt zeichnet “Beste Dienstleister” aus

eprimo punktet mit Ökostrom und Ökogas
(Bildquelle: eprimo GmbH)

– 235 Unternehmen auf dem Prüfstand

– 41.000 Kundenaussagen ausgewertet

Neu-Isenburg, 23. September 2020. Das Handelsblatt ermittelte die besten Dienstleister in den Branchen Mobilität, Logistik und Energie. Der Energiediscounter eprimo erhält die Auszeichnung “Beste Dienstleister” gleich zweimal: als Ökostrom- und als Ökogasanbieter (Handelsblatt vom 9.9.2020).

Im Auftrag der Wirtschaftszeitung fragten die Kölner Marktforscher von ServiceValue Verbraucher in einer repräsentativen Online-Studie, welchen Anbieter sie für den besten Dienstleister halten.… mehr “eprimo punktet mit Ökostrom und Ökogas”

Ausgezeichnet: highQ-Mobilitätsplattform für Stadtwerke Osnabrück

Digitalisierungsprojekt ebnet den Weg zu einem einzigartigen Nahverkehrskonzept

Ausgezeichnet: highQ-Mobilitätsplattform für Stadtwerke Osnabrück

Freiburg, 22.09.2020 – Das von der highQ Computerlösungen GmbH umgesetzte deutschlandweit einmalige ÖPNV-Konzept der Stadtwerke Osnabrück AG hat den Stadtwerke Award 2020 gewonnen. Der Preis wurde vom Verband kommunaler Unternehmen (VKU) und der Zeitung für kommunale Wirtschaft (ZfK) vergeben und würdigt den Vorbild- und Innovationscharakter sowie die Nachhaltigkeit des Projekts. Das Mobilitätsportal bündelt alle Verkehrsangebote und optimiert den Verkaufsprozess.… mehr “Ausgezeichnet: highQ-Mobilitätsplattform für Stadtwerke Osnabrück”

Stadtwerke Tübingen beauftragen VSB Service mit BNK-Nachrüstung für 13 Windparks

Dresden/Tübingen, 22. September 2020 – Die Bedarfsgesteuerte Nachtkennzeichnung (BNK) von Windenergieanlagen ist ab Mitte 2021 gesetzlich Pflicht. Das kommunale Versorgungsunternehmen Stadtwerke Tübingen stattet jetzt als Betreiber von Ökostromanlagen sein komplettes Portfolio mit der neuen Technik aus. VSB koordiniert für die Betreibergesellschaften die Nachrüstung einer transponderbasierten BNK-Lösung für deutschlandweit 13 Windparks.

Nächtliches Dauerblinken in vielen Regionen Deutschlands hat bald ein Ende. Ab Juli 2021 sieht der Gesetzgeber vor, dass Windenergieanlagen mit einer Bedarfsgesteuerten Nachtkennzeichnung ausgestattet sein müssen.… mehr “Stadtwerke Tübingen beauftragen VSB Service mit BNK-Nachrüstung für 13 Windparks”

Energietechnologie: Nürnberg zählt zu Europas Top-Standorten

Weniger C02-Emissionen, Ausstieg aus der Kernenergie, Ausbau erneuerbarer Energien

Energietechnologie: Nürnberg zählt zu Europas Top-Standorten
Deutschland baut Energiesystem um – aus Nürnberg kommen Lösungen

Deutschland baut sein Energiesystem um – und aus Nürnberg kommen Technologien und Lösungen dafür. Denn in Nürnberg begreift man Nachhaltigkeit schon lange als große Chance. Nicht nur für die Wirtschaft, sondern auch für mehr Lebensqualität in der Stadt.

In der Stadt und Metropolregion Nürnberg werden die Branchen des Energiesektors schon seit vielen Jahren aktiv gefördert.… mehr “Energietechnologie: Nürnberg zählt zu Europas Top-Standorten”

Große Beteiligung am World Cleanup Day 2020 in Deutschland

Teilnehmerzahlen haben sich seit 2019 trotz der Corona-Pandemie erneut mehr als verdoppelt

Große Beteiligung am World Cleanup Day 2020 in Deutschland
World Cleanup Day in München im Englischen Garten

München, 21. September 2020

Der World Cleanup Day 2020 (WCD) ist die größte Bottom-Up-Bürgerbewegung der Welt zur Beseitigung von Umweltverschmutzung und fand in diesem Jahr am 19. September statt. Die Veranstalter in Deutschland setzten den diesjährigen Schwerpunkt in die bayerische Landeshauptstadt München.… mehr “Große Beteiligung am World Cleanup Day 2020 in Deutschland”

Geschäftsführerwechsel bei Münchner Wind-Innovator fos4X

Geschäftsführerwechsel bei Münchner Wind-Innovator fos4X

(Mynewsdesk) Der bisherige CTO von fos4X Dr. Markus Schmid und der CEO von PolyTech A/S Mads Kirkegaard treten die Nachfolge von Dr. Lars Hoffmann in der Geschäftsführung der fos4X GmbH an. Dr. Lars Hoffmann scheidet zum 30. September nach 10 erfolgreichen Jahren als Gründer und geschäftsführender Gesellschafter planmäßig aus der Organisation aus.

Dr. Lars Hoffmann hat fos4X 2010 als Spin-off der TU-München gegründet und zu einem der führenden Player im Bereich faseroptische Sensorik und Datenanalyse in der Windindustrie entwickelt.… mehr “Geschäftsführerwechsel bei Münchner Wind-Innovator fos4X”

Neue Energiemanagement-Software econ4

Erhöhte IT-Sicherheit, neuer ISO-Zertifizierungsassistent und Visualisierungsmodul

Neue Energiemanagement-Software econ4
econ4 bietet zahlreiche Auswertungsmöglichkeiten. (Bildquelle: econ solutions GmbH)

Die econ solutions GmbH hat die neue Generation ihrer Energiemanagement-Software econ4 mit zahlreichen Neuheiten ausgestattet: Für höhere IT-Sicherheit läuft der Server nun auf dem Betriebssystem Debian 10, der neue und komplett überarbeitete Assistent zur ISO 50001 2018 leitet Nutzer Schritt für Schritt bis zur Zertifizierung und das Visualisierungsmodul verbessert durch zahlreiche Funktionen die User-Experience.… mehr “Neue Energiemanagement-Software econ4”